Projekt Siegfriedshagen:: BW Wasserturm

  • Hallöchen


    den Wasserturm hatte ich mal von jemandem übernommen. Soweit war er fertig zusammengebaut (naja...) und in Farben... angestrichen.

    DAs konnte so leider nicht bleiben. Also Hand angelegt, zerlegt usw


    Hier ist das Ergebnis. Klar fehlen noch ein paar Kleinigkeiten aber sonst "steht er jetzt sein Turm" und darf demnaächst seine Rolle im Endbahnhof Siegfriedshagen, welcher sich nun möglicherweise in die Richtung eines Spitzkehrenbahnhof entwickelt...

    Dazu demnächst mehr in diesem Theater :)


    Beste Grüße

    Andreas




    An alle, die es bis hierher geschafft haben, eine Frage:


    Sollte ich noch einen Wasserstandsanzeiger anbringen? Wie ist eure Meinung dazu?

    Siehe die letzten 2 Fotos



    oder

    es bleibt wie es ist


  • N’Abend zusammen


    Gracie mille für Daumen und Blumentöpfe 😉


    Hans

    Und

    @ Jay

    Ich sehe es auch so, dass ein weiterer Akzent das Bauwerk gewinnen lässt👍


    Da haben wir natürlich dann noch ein Thema…

    Ich habe schon gesucht, aber nix brauchbares zum Anzeiger gefunden:

    Ich würde einen vertikalen Schlitz andeuten und einen abgewinkelten Draht als Anzeiger nehmen.

    Bessere Idee oder gesundes Halbwissen jemand??


    Übrigens danke Meister Jay für die Blumen!!

    Möge die Macht mit dir sein


    Schöne Grüße

    Andreas

  • Hallo Andreas, kannst Du machen. Ich würde aber vorher mal Vorbildfotos anschauen. Da findest Du mit Sicherheit was Überzeugendes und Glaubhaftes, das man auch nachbauen kann, für Deinen Turm.


    Gruß Hans

  • Ich habe schon gesucht, aber nix brauchbares zum Anzeiger gefunden:

    Hallo Andreas,


    schau Dir mal in Ruhe diesen Beitragsbaum durch, vielleicht wirst Du ja fündig:



    (Beiträge ## 01 / 12 / 25 / 49 / 57 / 59 / 84)


    Beste Grüße

    Arnold

  • Hallo Andreas,


    ist zwar Schmalspur, noch dazu in Osteuropa, aber das Prinzip ist ja immer das Gleiche: Ein Schwimmer überträgt über Seilzug oder Gestänge den Wasserstand nach draußen auf die Anzeige.


    Die Ausführung: Polystyrolstreifen, Wasserstandsanzeige auf dem Computer erstellt und auf dem Streifen aufgeklebt, oben und unten jeweils eine Seilrolle angedeutet, Nähfaden mit Anzeiger aufgebracht, das Ganze an den Wasserbehälter angeklebt, Fertsch.


    Bei meiner Methode ließt man den Wasserstand natürlich umgekehrt. Höchststand ist unten, oben ist leer.



    Gruß

    Klaus

    Der frühe Vogel kriegt den Wurm, aber die zweite Maus erhält den Käse

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!