"Die Zackenbahn" - Geschichte über eine Gebirgsbahn im Riesengebirge.

  • Hallo allerseits,


    2001 wurde in Dresden durch einige Eisenbahnfreunde und auch ich den Verein "Schlesische Gebirgsbahn" gegründet.

    In der Spur N wurde in der Epoche 2 Module einige Bahnhöfe der Zackenbahn gebaut . Ich selbst baute den Bahnhof Oberschreiberhau.


    Verein Schlesische Gebirgsbahnen


    Der elektrische Zugbetrieb in Schlesien | Startseite


    Übrigens wird der Verein ihre Module auf der Modellbahnmesse in Dresden am 9.2. ausstellen.


    Viele Grüße Robby

  • Hallo Robby,

    danke für den Hinweis auf die Ausstellung in DD. Die Zackenbahn und der Beginn des elektrischen Fahrbetriebs in Deutschland und deren auch von Dir toll nachgebauten Fahrzeuge sind ein empfehlenswerter Besuchstipp - unabhängig von Spurweite für jeden Interessierten.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg. Ist denn neben den N-Modulen auch Deine Spur 0-Anlage nach schlesischem Vorbild dort eingeplant?

    Viele Grüße

    Ubbo

  • Hallo,


    wir stellen unsere N-Anlage aus. Da diese analog ist, hat jeder Bahnhof seinen Bediener. Und damit ihr dann den richtigen Ansprechpartner findet, hat er sich ein passendes Shirt zugelegt.


    Mich findet ihr, wenn ich nicht gerade speisen bin, am Bahnhof Polaun.


    Die Ausstellung der Spur-0-Anlage ist vorerst nicht geplant, aber für später auch nicht ausgeschlossen. Muß dazu erst einmal noch eine Abstellanlage bauen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!