Bachmann Davenport 0n30 Getriebeschaden

  • Hallo zusammen!

    Hat jemand schonmal jemand ein Bachmann Davenport Getriebe repariert oder ein anders Fahrwerk adaptiert?

    Gibt es evtl. außerhalb der USA Bezugspqellen für Zahnradsatz oder hat jemand Erfahrungen mit adaptierbaren Fahrwerken z. b. von Tenshodo ?

    Wäre für alle Tipps dankbar. Die Getriebeschäden der Davenports sind ja nahezu durchgängig und ärgerlich. Bachmann will für ein Gear Set über 40 Dollar inkl. Versand plus Zoll.


    Danke Schmalspuriger

  • Hallo,


    eine alternative Antriebsidee habe ich leider nicht.


    Jedoch gebe ich zu bedenken, dass ein Um- oder Neubau auf einen anderen Antrieb kaum günstiger sein wird.

    Wobei, auf 40$ nur für Zahnräder komme ich bei den Davenport-Parts nicht:

    0-4-0 Gas Mechanical : Bachmann Trains Online Store!


    Auch habe ich gelesen, dass Bachmann eine Zeitlang schlechten Kunststoff verwendet haben soll, das ist ja inzwischen vielleicht (hoffentlich) besser geworden.


    Ist es ev. eine Idee, die Zahräder gegen welche aus Metall zu tauschen? Das heißt natürlich, das Zähnezahl/Modul/Achsdurchmesser bekannt sein muss, und dann neu aufpressen.


    Zum Versand aus USA, ich habe gerade Teile für eine Climax bei Bachmann/USA bestellt (da sind diese kleinen Kunststoff-Kardangelenke gebrochen), das ging problemlos mit kurzer Nachricht, dass die Teile verschickt sind (noch nicht angekommen...). Auf den Versuch, bei Liliput zu bestellen habe ich aufgrund der aktuell vielen, durchweg negativen www-Aussagen zu Erreichbarkeit oder Bearbeitung verzichtet. Eigene Erfahrung habe ich also nicht.


    Dann kommen noch die 19% Einfuhrsteuer auf Kauf- plus! Versandpreis sowie 6€ Bearbeitungsgebühr für DHL, da sie die Zollkosten einholen.

    Auch Geld. Aber selbst zum Zollamt gehen und abholen ist zwar ein Erlebnis, mir inzwischen aber 6€ absolut wert darauf verzichten zu können.

    Ich hatte es oft genug.


    Viel Erfolg bei der Instandsetzung und bitte schreib, was du für eine Lösung gefunden hast. Meine Davenport fährt zwar noch, aber wer weiß wie lange...


    Grüße,

    Joachim

  • Hallo,


    das die Davenport Zahnräder reissen - ist m.E. hinlänglich bekannt. ||

    In dem von Joachim verlinkten online Store müßten das unter Gear Set (ON30 Gas Mechanical) $11.03 ja die beiden oberen Zahnrädchen sein - die mit dem Bund.

    Als mir das - ist aber schon Jaaaaahre her - passiert ist, konnte ich mir auf die schnelle nochmal Achssets bestellen.

    Ich meine mich zu erinnern, dass in einem alten Schmale Spuren Heft ( HFy : kannsde da mal nachschauen?) mal eine Anzeige eines Anbieters für Ersatzteile (aus Messing?) gab. Der spärlichen Erinnerung nach, meine ich das auch im alten Schmalspurtreff veröffentlich zu haben - gut das hilft jetzt auch nix mehr. ;(


    In heutigen Zeiten müsste ein Ersatz doch druckbar sein . . . . :/


    Viel Erfolg wünscht Dir
    dry

  • Moin,


    schau mal bei NWL nach, wird von verscheidenen deutschen Händlern in Europa vertrieben. Bei den Bachmann Antrieben reissen immer die Zahnräder auf den Achsen, einerseits Materialfehler (Made in China), andererseits zu fette Rändelung auf der Achse bzw. Bchrung dafür zu klein.

    NWL hat(te?) dafür Messungzahnräder im Angebot...


    Gruss, Dirk

  • Hallo zusammen,


    für das - leider nicht mehr lieferbare - Komplettset gibts sogar noch eine PDF-Anleitung bei Bachmann.

    Ich habe auch so eine (Uralt)Davenport, zuletzt gefahren vor ca. 10 Jahren. Müsste mal sehen, ob die sich noch bewegt - unabhängig davon hätte ich aber auch interesse an möglichen Bezugsquellen.

    Viele Grüße aus Südhessen


    Alexander

  • Hallo Detlef,
    über Google Suche hab ich Deinen Link zum Lieferanten der Messingzahnräder gefunden:
    https://www.locosnstuff.com/News.php (runter scrollen bis "Gears for Bachmann Gas Mechanical"
    Laut dem, was da steht handelt es sich um Modul 0,4 mit 14 Zähnen. Ich hab meine noch nicht auseinander genommen, befürchte aber das gleiche Elend vorzufinden.

    Viele Grüße

    Chris


    EDIT: Ich habe kurz bei Aliexpress geguckt und das folgende gefunden:

    Kann da jemand mal bitte vergleichen?

    Der Pessimist sieht das Schwarze im Tunnel
    Der Optimist sieht ein Licht am Ende des Tunnels
    Der Realist sieht den Zug kommen
    Der Lokführer sieht drei Deppen im Gleis sitzen :D

  • Quote

    ....einerseits Materialfehler (Made in China), ....

    Ahoi,


    das ist kein Materialfehler. Das ist einfach nur preiswerter Kunststoff mit Gewalt auf eine Welle gezwungen. Wer billig bestellt, darf sich nicht wundern, wenn er billig bekommt. 8o


    8Fj6aI.jpg


    Das geht selbstverständlich auch anders, man muss es dann aber auch bezahlen (wollen)...... :saint: (High-End-Zahnräder aus Wetzlar und Präzisionswellen mit engem Toleranzfeld, einzeln geprüft aus Herborn plus meine Arbeitszeit, dass genau aufzupressen - Made in Germany). Dazu etwas Graphit und es geht in der geplanten Anwendung nie etwas kaputt.......


    Null-Problemo 8)

  • Moin,

    ich nochmal. Das Thema ließ mir keine Ruhe und nach 10 min Bastelspaß liegt das Dilemma auch vor mir:


    Sind bei Euch die anderen Zahnräder auch betroffen oder nur die auf den Radsatzwellen? Der Rest scheint bei mir okay.


    Gruß Chris


    EDIT: Wenn ich mir das Bild nochmal in Ruhe anschaue, machen die Blindwellen auch keine gute Figur mehr =O

    Der Pessimist sieht das Schwarze im Tunnel
    Der Optimist sieht ein Licht am Ende des Tunnels
    Der Realist sieht den Zug kommen
    Der Lokführer sieht drei Deppen im Gleis sitzen :D

  • Quote

    ....gleiches Thema, kkpmo liefert was man braucht auch als Sonderanfertigung.

    Nur mit einem Zahnrad ist es j nicht getan. Die Zahnräder müssen passend zu den Kurbeln außen aufgedrückt werden, sonst klemmt bzw. eiert das am Ende... :/


    Ich würde nach kompletten Ersatz-Achsen fragen, statt mich mit Einzelteilen zu quälen.


    Null-Problemo 8)

  • Hi Oli

    Dann war es Zufall daß es bei mir wieder fährt.

    Manchmal muss man auch mal Glück haben. 😄

    In diesem Sinne, frohes Neues!

    Viel Spaß beim Basteln

    ___________________________________

    Gruß Olli

    Homepage

  • Hier mal ein kleiner Exkurs in die Zahnrad-Welt:


    Das Schrägzahnrad und das Stufenrad aus POM mit einer leichten "Unrundheit". Einmal pro Umdrehung bremst das Schrägzahnrad an der Schnecke. Die Lastregelung versucht das auszugleichen, schafft es aber nicht ganz........


    Zahnrad die Erste!
    Es klemmt ein wenig.....
    youtu.be


    Hier die gleiche Situation mit präziser Welle und präzisen Zahnrädern, nebenbei ein echtes Schneckenrad mit Radius. Die Lastregelung ist nicht gefordert, sie hat schlicht nichts auszugleichen....


    Zahnrad die Zweite!
    Hier mit präzisen Wellen und Zahnrädern
    youtu.be


    Es gibt tatsächlich einen kleinen Unterschied zwischen "rund" und "rund" oder auch zwischen "läuft" und "läuft" :saint:


    Null-Problemo 8)

  • Die Zahnräder müssen passend zu den Kurbeln außen aufgedrückt werden, sonst klemmt bzw. eiert das am Ende... :/[...]

    Ich würde nach kompletten Ersatz-Achsen fragen, statt mich mit Einzelteilen zu quälen.

    Ähm ja,


    genau genommen ist es bei der Davonport eher umgekehrt: Die Kurbeln müssen zu den Zahnrädern passen. Bei denen spielt die Musik, die Kurbeln sind gewissermaßen nur bewegliche Deko (siehe Anhang S258X-IS001.PDF).


    Und klar doch: Fix und fertig zum Ratzfatzumbau für wenig Geld wäre ideal, also genau so was hier:

    281XX-S25802.jpg

    Aber das scheitert eben daran: button_sold_out.gif

    Man (genauer: ich) wird also mit dem klar kommen müssen, was es noch bei Bachmann gibt bzw. was als Alternativersatzteil in Frage kommt. Zahnräder dürften kein Problem sein und die gerissenen Kurbeln auch erst, wenn sie von der Achse fallen. Und zumindest bei den Kurbeln hätte ich jetzt auch keine Bedenken, die 3D zu drucken.


    Null-Problemo : Hübsche Mechaniken zeigst du da, sicherlich präzise gefertigt und mit hervorragenden Fahreigenschaften gesegnet!

    Ich glaube, damals keine 40,- € für die Davenport bezahlt zu haben - und mehr als die Häfte davon würde ich (!) jetzt für die Wiederherstellung der Lauffähigkeit auch nicht ausgeben wollen. Will sagen: Wir werden wohl kaum ins Geschäft kommen, auch wenn ich solide Handwerkskunst durchaus zu schätzen weiß ;) .

    Viele Grüße aus Südhessen


    Alexander

  • Nabend again

    kkpmo shop

    Meine Bestellung war hier, damals wesentlich günstiger.

    \

    Oli, du hast Recht, sie hakt, aber nicht weil die Zahnräder nicht ausgerichtet sind, sondern weil jetzt auch das andere Zahnrad (mit dem Rand ) gerissen ist. Bedaure, aber das Video hat sich damit erst einmal erledigt.

    Merde, wie der Franzose sagt.

    Andererseits, so weiss ich, dass was getan werden muss und es fällt nicht erst beim Auspacken auf einem Treffen auf.

    Viel Spaß beim Basteln

    ___________________________________

    Gruß Olli

    Homepage

  • Moin,


    Zu den Bachmanndieseln; ich habe davon einigen das Laufen wieder beigebracht. Es gab von NWSL die Tauschachsen und auch von Bachmann die Ersatzteile komplett als Achsen mit Stangen und anderen Zahnrädern + geringerer Rändelung auf den Achsen. Hat mal Jemand bei Bachmann/Lilliput angefragt? Bei Selbstreparatur habe ich mit immer VOR dem Abziehen einseitig die Lage der Kurbel mit einer Reissnadel markiert...erleichtert das Ausrichten beim Wiederaufdrücken ungemein.


    Ebenso hatten die Shays von Bachmann das Problem mit den gerissenen kleinen Kegelrädern auf den äusseren Antriebwellen (die aussen am Drehegstell). Auch dafür gabs/gibts Tauschwellen von NWSL.


    Gruss, Dirk

  • Hallo zusammen,
    hat zufällig jemand von Euch noch einen Satz Radsatzwellen mit den Gegenkurbeln aus einer Reparatur übrig? Zahnräder lassen sich ja beschaffen aber meine Gegenkurbeln sind völlig durch und für einen Umbauversuch suche ich noch die Radsatzwellen ohne Zahnräder drauf (oder halt mit den gebrochenen)

    Gerne Angebote per P/N

    Gruß Chris

    Der Pessimist sieht das Schwarze im Tunnel
    Der Optimist sieht ein Licht am Ende des Tunnels
    Der Realist sieht den Zug kommen
    Der Lokführer sieht drei Deppen im Gleis sitzen :D

  • Moin

    das Davenpörtchen ist wieder heile

    Gas-Mechanic
    Probefahrt nach Zahnradaustausch
    youtu.be


    Dann ist Oliver Suhl auch wieder glücklich siehe Posting #17.

    Zahnrad wurde bei Weinert gekauft Nr 9617

    Muss man noch auf 2,90mm aufbohren.

    Viel Spaß beim Basteln

    ___________________________________

    Gruß Olli

    Homepage

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!