Brauchbares H0-Zubehör

  • Hallo zusammen,


    da das Angebot an Zubehör in Spur Null ja noch begrenzt ist, es aber bei H0 zumindest bzgl. der Verfügbarkeit sicher manchmal besser aussieht, kann sich bekannterweise ja auch dort mal umschauen. Waren die guten alten Faller-Häuschen früher oft zu klein, findet man heute diverses Zubehör, welches eher zur Spur Null passt. Heute Mittag bin ich wieder über ein nettes Produkt gestolpert und so ist mir die Idee gekommen, dass es ein interessanter Thread werden könnte. Neulich wurde z.B. an anderer Stelle von einem tollen Zaun von Faller berichtet.


    Was meint Ihr?


    Ich fange einfach mal an:


    Nette Blumen zum Ausschmücken von Noch, toll gemacht und absolut in Null einsetzbar, machen sich prima auf so mancher Fensterbank, weil die Frau vom Beamten des Stellwerkes ab und zu mal vorbeischaut. 9 Stück für ca. 5 Euro:



    Wandlampe von Brawa, hier an meinem Haltepunkt von ASM. Mischbauweise Kunststoff/Messing. Ca. 6 Euro:


  • Gute Idee! Blumentöpfe, Lampen etc. sind ja unabhängig von Maßstäben.
    Wie wäre es denn mit H0-Pferden? In Null sind´s ja kleine Fohlen!
    Z- und N-Modellbahnen werden zu Parkbahnen.
    Ich glaube die Palette reicht noch viel weiter!

    Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

  • Eine schöner Beitrag. Ich habe folgende Heki-Bäume (Super-Artline) für meinen Laubwald entdeckt:


    http://www.ebay.de/itm/1506797…_trksid=p3984.m1497.l2649


    Günstiger kommt man nicht an 15 Heiki-Bäume in sehr guter Qualität. Ich brauche halt für mein waldreiches Gebiet auf der Anlage größere Mengen.Die mische ich dann mit größeren Bäumen, denn in der Natur wird ja auch aufgeforstet ....

  • Manch eine H0-Mastlampe mag als Gehwegleuchte durchgehen und daß bei einigen H0-Mauerplatten die Ziegelsteine zu groß sind, dürfte allgemein
    bekannt sein, für Null passen sie dann.
    Ist zwar nicht aus dem H0-Bereich, aber Rolf Ertmer hat mal die Verschlüsse von Zahnpastatuben "bepflanzt" und als Blumenkübel aufgestellt.


    H0-Wandlampen kann man auch an z.B. 4mm dicken Rundstäben befestigen und erhält so eine Holzmast-Leuchte.


    Norbert

  • Hallo,


    wer kennt sie nicht ?
    Die Laternen aus alten Märklinzeiten..........


    Höhe 125 mm, Schirmdurchmesser 32 mm


    Für H0 fand ich sie zu groß, für Null habe ich sie wieder ausgegraben ;)
    Auf jeder Börse für kleines Geld zu bekommen (4-5 Euro)




    Viele Grüße,
    Harald

  • Hallo,


    dieses Mal eine Leuchte von Brawa, allerdings für TT deklariert! Der letzte Modellbahnladen in Bielefeld hatte nichts anderes da, was auch nur in etwa passend sein könnte. Ich habe dann ein paar Verzierungen abgekniffen um sie für meine Werkstatt etwas schlichter zu machen.


    Geht doch!


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!