Fahrtreffen der Spur Null Freunde Region Hannover in Eldagsen, 30. März - 02. April 2023

  • Servus in die Runde,


    kaum begonnen, schon wieder Geschichte. Die Rede ist von dem Fahrtreffen der Spur Null Freunde Region Hannover in Eldagsen, vom 30. März bis 02. April 2023.

    Auch das Team "Höllengerst (Allgäu)" war mit am Start, wie schon im vergangenen Oktober.

    So galt es, am Mittwoch bereits das Gespann zu packen, damit die Anreise zum 560km entfernten Eldagsen um 06:00 Uhr in der Früh starten konnte.

    Gegen 13:00 Uhr waren diese vielen Kilometer bereits bewältigt und der Aufbau konnte beginnen.

    Mit Konzentration und hochprofessionell wurden von allen Teilnehmern der zuvor entworfene Modul-Plan in die Tat umgesetzt.

    Kleine Herausforderungen, das nicht immer alles in der Realität so passt wie auf dem Plan, wurden souverän gemeistert.

    Schon zum späten Nachmittag konnten die ersten Test-Züge, zur Freude aller, das Modul-Arrangement befahren. Klasse!






















    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Fahrtreffen der Spur Null Freunde Region Hannover in Eldagsen / Interessante Fahrzeuge und mehr...

    Im Rahmen dieses Fahrtreffens gab es auch wieder jede Menge interessanter Fahrzeuge zu bestaunen, aber auch der "Standard"-Fahrzeugpark konnte sich sehen lassen:





















    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Fahrtreffen der Spur Null Freunde Region Hannover in Eldagsen / Technik und Fahrbetrieb

    Hier folgen nun ein paar Bilder der Technik und des Fahrbetriebes.

    Zwischen den fix fahrenden Personenzügen wurden die Güterzüge eingetaktet, die aufgrund von Frachtkarten-Anforderungen der einzelnen Betriebsstellen zusammengestellt wurden.

    Ein abwechslungsreicher Betrieb ist so ohne Fahrplan möglich:




















































    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Fahrtreffen der Spur Null Freunde Region Hannover in Eldagsen / Schöne Module & Stimmungen

    Nun werfen wir einen Blick auf die schön gestalteten Module und ein paar Stimmungsbilder, die beim Sonnenaufgang des zweiten Fahrtages entstanden sind.























    Im Bahnhof "Höllengerst (Allgäu)" hatte die Signalisierung ihren ersten Einsatz. Alles funktionierte auf Anhieb einwandfrei.

    So war die Freude groß.

    Mit großer Freude sagen wir auch DANKE für die schönen stunden in Eldagsen und freuen uns auf ein Wiedersehen im Oktober.


    Bis dahin allzeit Hp1 auf allen Gleisen!

    Gruß Thomas


    " Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für die vielen schönen Bilder und für Deine (Eure) Teilnahme, welche eine echte Bereicherung für uns alle ist. :thumbup:

    Gruß Signum oder auch Thomas
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit! :thumbup:

  • Hallo,


    Glückwunsch aus der Ferne zum ganz offensichtlich gelungenen Fahrtreffen und Danke Thomas für die vielen schönen Bilder.


    Fast noch schöner als die Anlagen- und Lokbilder ist es, euch Modellbahner mal wieder zu sehen. Stromberg (SSS) fehlt!



    Gruß aus dem Süden,

    Bernd

    Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

  • Hallo


    und vielen Dank dafür, dass ich mal

    schnuppern durfte. Es war eine Bereicherung für mich. Konnte mir in der Kürze der Zeit

    viele Anregungen holen.


    Viele Grüße nach Norden aus dem Westsächsischen

    Reinhard

  • Hallo,


    auch ich sage danke an alle Teilehmer des Treffens in Eldagsen. Es war ein genianes Treffen - Dank nochmal an Hansi!! Und ja, ich freue mich immer alle Menschen nach Corona wieder live zu sehen..


    Herzlichen Dank dafür und dafür, dass ich euch wieder sehen konnte.


    Bis zum Herbst

    Stefan

    Ich habe keine Lösung aber ich bewundere das Problem.

  • Morsche,


    sehr schöner Bericht, schade, dass ich diesmal aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen konnte.

    Ich hoffe, im Herbst klappt es bei mir wieder.


    Schöne Grüße

    Frank

  • Hallo Fahrtreffenbahner aus dem Norden,


    zu eurem Fahrtreffenbericht habe ich zum Abschnitt Technik noch eine Frage. Es geht mir um eure Treffenausstattung was die Digitaltechnik betrifft.


    Ich frage auch deshalb, weil wir im Südwesten von 01. bis 03. April 2023 auch ein Fahrtreffen hatten (Kurzbericht kommt noch... ) und dort mit der Technik etwas Probleme hatten.


    Wie ich sehe nutzt auch ihr das XPressNet für kabelgebundene Handregler. Dazu dann auch via WLAN die Roco WLANMaus. Beides wird wohl an einer Roco Z21 "hängen".


    Frage: Habt ihr im XPressNet auch die LENZ Funkhandregler mit dem LTM101 mit eingebunden? (Falls ja. Wie lief dieses Kombination?)


    Wir hatten eine Z21 in der oben beschriebenen Kombination im Einsatz und daran auch zwei LTM101 in Betrieb. Es lief mal gut mal schlecht. Immer wieder Verbindungsproblemen mit den LH101-R. Diese gingen deutlich zurück als wir nur noch eine LTM101 angeschlossen hatten, waren aber nicht weg und weit hinter der Zuverlässigkeit der WLANMaus aus dem Hause Roco.


    Die Kombination Z21 und WLANMaus und einige Lenz Lenz Funkhandregler wäre für uns halt das Opitmale. Auch weil die Geräte vorhanden sind. Die bisherige Ausstattung mit Lenz Zentrale und den Lenz Funkhandreglern (und Touchcab) läuft auch recht gut, auch wenn die zwei LTM101 in Kombination auch mal eher zicken, aber die WLANMaus ist halt außen vor. (@Fa. Lenz: Macht mal, dass das passt...).


    Danke und Gruß aus dem Süden,

    Bernd

    Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

    Edited once, last by schmidb ().

  • Hallo Bernd,


    wir hatten zwei LTM im Einsatz.

    Die gesamte Technik lief das komplette Wochenende störungsfrei.

    Daher von mir auch noch mal ein großes DANKE an die Technikverantwortlichen.


    Grüße

    Torsten

  • Danke Torsten für deine Rückmeldung und Info.


    Irgendwas machen wir da falsch. Es gab öfter Verbindungsprobleme wenn ein Kollege seinen Handregler aus geschaltet hatte und dann wieder dazu kam… .


    Gruß aus dem Süden,

    Bernd

    Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!