Runde Strohballen basteln

  • Hallo,


    Seit Wochen liegen jetzt Strohballen auf den abgemähten Feldern.

    Meistens sind es die runden, gerollten Ballen mit ca. 1,60 Durchmesser und 1,20 Breite.

    Gibt es einen Basteltipp für solche runden Ballen in 1:45?


    (Der Basteltipp in SNM Heft 8 behandelt Strohballen in anderer Form.

    Ein Beitrag auf YouTube zeigt wunderbare, gerollte Strohballen für H0.

    Diese Bauart aus gerolltem und beschichtetem Klebeband ist aber so nicht für 0 umsetzbar.)


    Ich freue mich über jeden Hinweis!


    Joachim

  • Hallo Joachim,


    Ich habe leider keinen Gestaltungstipp den ich ausprobiert habe.


    Im Prinzip würde ich einen Rohling erstellen, Vorbild 120cm breit und 1,2-1,8m im Durchmesser.

    Diesen mit Leim einstreichen und durch ganz kurze Grasfasern (2mm) Rollen, damit keine Gräser stehen.

    Wenn das trocken ist, die Stirnflächen einpendeln und Grasfasern aufstreuen und kreisförmig andrücken, oder mit dem Elektrostat aufschießen und dann im Kreis gerichtet wieder flachdrücken.


    Auf das dünne Netz außen kann man fast verzichten, oder man bildet mit mehreren dünnen Garnstücken Schnüre nach.


    Hab gerade mal nachgeschaut, die Rundballen gab es in der Form erst ab 1972, es gab ab 1947 wohl einen Vorgänger, der aber deutlich kleinere Rundballen erzeugte.


    Gruß

    Matthias

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!