Innenausstattung der Lenz V100 ArtNr. 40133-02

  • Hallo, ich habe mal eine Frage zur Demontage des Daches der V100.


    Gestern habe ich meine neue V100 geliefert bekommen. Eigentlich eine sehr gelungene Maschine. Leider ist der Fahrstand der Lok komplett Weiß/Elfenbein deshalb möchte ich ihn gerne farblich etwas aufpeppen. Wer kann mir sagen sie ich das Dach der Lok abbekomme. Der Fahrstand selbst scheint ja nur mit zwei Schrauben am Boden befestigt zu sein.

  • Hi Uwe,


    das Dach hat vier Bolzen, die ins Führerstandsgehäuse reinragen und dann - so glaub ich mich zu erinnern - unten zum Halt verschmolzen wurden:



    Heißt aber: Wenn Du das Dach runter hast, bist Du genauso weit wie vorher, hilft Dir leider nicht :rolleyes:


    Beim meiner Lok hab ich das Dach dann neu gebaut (keiner hat das Dach ordentlich (=vorbildgetreu) hingekriegt, weder LENZ/LEMACO/HEHL noch die Zurüster...) und die Innenseite detailliert:



    VG, Christoph

  • Hallo Uwe,

    Du musst die ganze Lok öffnen.

    Am Boden der Lok sind 8 Schrauben,diese entfernen und das Gehäuse vorsichtig nach oben

    abziehen.Den Führerstand kannst Du dann rausnehmen, ohne Probleme.



    LG.

    Peter

  • Hallo Jörg,


    danke für den Hinweis. Die Aufgabe steht bei mir auch noch an.


    Grüsse Benjamin

  • ...und bitte das Gehäuse beim Abnehmen nicht kippen, weil Du Dir sonst das dritte Spitzenlicht (SMD LED) auf den Beleuchtungsplatinen abrasierst...


    Du musst die ganze Lok öffnen.

    Am Boden der Lok sind 8 Schrauben,diese entfernen und das Gehäuse vorsichtig nach oben

    abziehen.Den Führerstand kannst Du dann rausnehmen, ohne Probleme.

    Hallo,


    ich danke euch für die hilfreichen Hinweise!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!