CREMOBA Fahrtreffen 2022

  • Hallo Dry,


    vielen Dank - dann ist alles klar - es war der Eindruck entstanden es wäre ein Fremo-Treffen gewesen.


    Das Saarland ist jetzt vom Großraum Rhein-Main jetzt nicht all zu weit weg und manchmal sind ja helfende Hände beim Aufbau und/oder Betrieb gerne gesehen.


    Viele Grüße,

    Stefan

  • Hallo,

    das war ein privates Treffen, ohne Gäste, Unkosten alleine von den Mitspielern getragen.

    Daher ist es auch nicht notwendig den Ort zu nennen.

    Es war kein Fremotreffen, es wurde nur mit modifizieren Fremo Unterlagen Betrieb gemacht.

    Grüße

    70 028 (Rainer)

  • Bombardement von Bildern und Filmen

    Hallo Thomas, Frank und Co,


    vielen Dank für das Bombardement, ich schaue mir die Berichte von Euren Treffen immer gerne an! Das ein oder andere FHZ kommt mir bekannt vor. Und warum sollte man jetzt noch den Ort nennen, das Treffen ist doch schon vorbei... ;)


    Ich habe eine Frage:


    In dem Video bei YT "Spur 0, Cremoba Fahrtreffen, August 2022, Ast von LacuFa über Wüst,nach AA1, mit Einblendungen" habt Ihr eine Kamera auf einer V100 positioniert. Was für eine Kamera war das?


    Danke und Gruß - Jörg

  • Hallo Jörg,


    vielen Dank.

    Die von mir genutzte GoPro Hero 5 Session ist ohne Display, weswegen sie sehr gut auf unsere Fahrzeuge passt.

    Mit einer Normalen GoPro mit Display geht das nur mit Lademaßüberschreitung.


    Noch eine Ergänzung zum Beitrag von 70 028:

    Wenn Jemand meint, wegen der Fremo modifizierten Fahrplan Ausdrucke uns ermahnen zu müssen.

    Gut 80 % der Mitspieler unserer Gruppe sind zahlende Fremo Mitglieder.


    Schöne Grüße

    Frank

  • Hallo Frank,

    Noch eine Ergänzung zum Beitrag von 70 028:

    Wenn Jemand meint, wegen der Fremo modifizierten Fahrplan Ausdrucke uns ermahnen zu müssen.

    Gut 80 % der Mitspieler unserer Gruppe sind zahlende Fremo Mitglieder.

    bevor da was hochkocht ... Ich bin auch im Fremo und - das Rhein-Main-Gebiet ist was Spur 0 UND Fremo betrifft gefühlt "Mitgliederlos".
    Daher meine Frage nach dem wo ... da Euer Treffen wie ein Fremo-Treffen wirkte.


    Wie ja schon angemerkt wurde war das ein völlig unabhängiges privates Treffen ohne Gäste. Ist kein Ding - ich hab ja nur gefragt.


    Was die Nutzung der Methoden des Fremo - bezüglich Fahrpläne etc ... betrifft habe (zumindest) ich kein Thema damit.


    Ich wüsste auch nicht wer sich da "ereifern" könnte und warum - das ist doch alles auch an Dritter Stelle schon mal beschrieben worden und/oder auch nur bei der großen Bahn abgeguckt.

    Viele Grüße,
    Stefan

    PS: Danke für die schönen Eindrücke und Inspirationen in Form der gezeigten Bilder

  • Hallo Stefan,


    an Deinem Beitrag hatte ich keinen Anstoß genommen, Du hattest einfach nur die Frage gestellt, ob es ein Fremo Fahrtreffen war.

    Ich hätte das besser kenntlich machen sollen, wie im Jahr 2019, die Pandemie frisst scheinbar meine Hirnzellen und ich habe viel vergessen über die zwei Jahre der Untätigkeit in Sachen Modellbahn Fahrtreffen.


    Ich war ziemlich erbost über die fordernde Dreistigkeit des Kellergeistes.

    Zum einen wohnen wir ja nicht hier im Forum um ständig parat zu stehen um Fragen zu beantworten.

    Zum anderen war die Frage nach dem Veranstaltungsort recht obsolet. Das Fahrtreffen war ja schon eine Woche vorüber.

    Dies war auch der Grund, vorsorglich schon einer etwaigen Anschuldigung, den Wind aus den Segeln zu nehmen. So negativ besetzt, denkt bestimmt auch der ein oder andere Fremoikaner, dass wir im fremden Revier wildern. Daher meine Anmerkung.


    Herzlich bedankt für Deine lobenden Worte.


    Schöne Grüße

    Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!