Bausatzaktion V 180 C'C' / BR 118

  • Hallo Leute!


    Kann mal bitte jemand einen Stand geben, wie es im Augenblick überhaupt aussieht?

    Mein letzter Stand ist, dass die Firma, die die Bodenplatten bearbeiten sollte, wohl Schwierigkeiten mit denselben hatte.

    Ich habe auch 2 Loks am Start (im Karton), warte aber ab, bis ich alle Teile zusammen habe und werde dann zur Tat schreiten.


    MFG, Andrej.

  • Hallo Andrej

    Ich weiß nur das man sich bemüht mit den Teilen,warte selbst noch auf die Führerstandsfenster.Gerade jetz in dieser Zeit ist es schwer so ein Projekt auf die Beine zu stellen,meine Hochachtung an Mario und Torsten.

    Dietmar

  • Hallo Dietmar!


    Meinen aller größten Respekt haben Torsten und Mario sowieso. So ein Projekt hat viele Facetten, wie konstruiere/ baue ich die einzelnen Bauteile, welche Zulieferer/ Hersteller hole ich mir mit ins Boot, wie stemme ich das finanziell.

    Ich glaube, so einen tiefen Einblick haben wir alle nicht.

    Mir ging es auch nur darum, mal einen Zwischenstand zu bekommen, ich wollte nicht drängeln. Die Beiden haben ja auch noch ein Privatleben/ eine Familie.


    Ich freue mich trotzdem auf meine beiden Loks.

    MFG, Andrej.

  • Hallo Andrej,


    ein großer Teil der V 180-Käufer hat diese Woche weitere Teile bekommen (Hauptrahmen etc.).


    Am Sonntag informiere ich alle per Mail über den aktuellen Stand.


    Zudem werde ich Torstens Anleitung erweitern und online zur Verfügung stellen.


    Viele Grüße

    Mario

  • Hallo lieber Mario!


    Ich gehöre auch zu den denjenigen, die diese Woche (gestern) die nächsten Bauteile erhalten haben.

    Das hat sich prächtig überschnitten.

    Auf jeden Fall sehen die Bauteile wieder sehr gut aus, wie gesagt Hut ab.


    Vielen lieben Dank, Andrej.

  • Liebe Freunde der V180,


    es ist leider alles sehr mühsam. Und leider tauchen ständig neue Probleme auf. Und wenn nur zuwenig Federn geliefert wurden, was dazu führte, dass 3 Sendungen noch nicht rausgegangen sind. Ich bitte um Entschuldigung.


    Ich habe nun nochmal neue, überarbeitete Kanzeln bekommen, für die ersten 25 Loks. Und da ich mehrere Abende in meiner Werkstatt zugebracht habe, sind die nun alle ausgeschnitten und gebogen. Die 4 Schiebefenster werden lose mitgeliefert werden, dann könnt ihr die auch geöffnet einbauen.


    Ich erwarte in den nächsten Tagen noch 2 weitere Ätzbleche, werde dann wieder mehrere Abende im Keller verbringen, dann kann Mario die so in 2 Wochen versenden, wenn nicht wieder was dazwischen kommt.


    4dr3839j.jpg


    Herzlichen Dank für das überwiegend positive Feedback und die Geduld, die Ihr aufbringen mußtet!


    Schönen Restsonntag!


    Gruß Torsten F.

  • Hallo

    Es wurde zu den Zurüstteile nachgefragt,eine kleine Aufzählung muß man sich selber bemühen diese Teile zu bekommen.Vieles hat ein Kollege nur für mich gefertigt.

    24 Dachhaken

    Lampengläser

    12 Miniglühlampen 1.4 V klar

    4 Miniglühlampen 1.4 V rot

    Lichtbaustein 1.4 V

    Führerstand-Deckenleuchte

    Griff/Türklinkensatz

    2 Hauptluftbehälter

    4 Windabweiser

    4 Scheibenwischer

    2 Fbv 2 Zbv

    Achlagerdeckel 3teilig

    Sifa -Schaltkasten

    4 Lüftergitter

    Esu-Loksound 5L

    Beschriftungssatz

    vieles muß man selber fertigen ,oder anfertigen lassen oder es liegt bei.

    Habe noch das Gewicht erhöht ,auf 2072gr das ist die Grenze für die Abfederung.

    45624975ik.jpg

    Dietmar

  • Hallo Dietmar!


    Hallo

    Quote

    Hallo

    Es wurde zu den Zurüstteile nachgefragt,eine kleine Aufzählung muß man sich selber bemühen diese Teile zu bekommen.

    Ein paar der Teile sind schon dabei. Du hast nur nicht genug Zeit gehabt zu warten, bis sie kommen. 😉


    Statt der Glühbirnen kann man auch die 1.8 mm LED von https://leds-and-more.de/ nehmen.


    Lampengläser, Türklinken und Scheibenwischer zum Beispiel sind dabei.


    Dachhaken gibt es bei Jens Klose (https://www.moba-shop24.de/).


    Ich richte gerade auf unserer Seite https://www.scale-model-shop.com/ die Rubrik Aktuelles / Wissen / Blog ein. Dort wird es Tipps und Infos zur Montage unserer Bausätze geben. Einen ersten Beitrag habe ich eingestellt. Der ist noch nicht ganz fertig. Es gab ein paar technische Schwierigkeiten. Am Wochenende folgen die Beiträge zu den Radsätzen und den Getrieben.


    Übrigens: Der Eal [5918] ist nach Steffen zum Guss gegangen. Ab ca. Ende Juni kann der Bausatz geliefert werden. Hierzu mehr bis zum Wochenende.


    Viele Grüße

    Mario

  • Hallo

    Selbst an den Führerstandsfenster sind die Fenstergummi dargestellt.Muß die Schiebefenster und die Fensterfolie einbauen,was für ein Klebstoff ich verwende steht noch nicht fest,vieleicht hat jemand einen guten Tip.Gratulation an Torsten für seine ganze Kunstruktion

    für die V180.




    Dietmar

  • Hallo

    Danke für den Tip von Roland,habe die Verglasung angebracht mit dem Fensterkleber von Bergswerk.Leider sieht man noch einen leichten weißen Schleier,bin damit nicht zufrieden.Muß es wohl nochmals ändern,mit einen anderen Produkt.




    Dietmar

  • Hallo Dietmar,


    wenn der weiße Schleier nicht weggeht, dann übermale ihn mit farblosem glänzenden Revelllack aus der Blechtdose. Bei normalem Sekundenkleber hat das immer funktioniert.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

  • Hallo,


    da hier Werkelburger etwas verwirrt ist, mal die Aufklärung, warum das mit dem Lack funktioniert. Im verwendeten Kleber ist kekanntlich keine weiße Farbe enthalten. Also, wie kommt es zu dem weißen Schleier. Ein gutes Mikroskop lüftet den Schleier, es sind winzige scharfkantige Kristalle, welche sich da absetzen. Diese brechen das Licht ungleichmäßig und erscheinen uns dann weiß. Der farblose glänzende Lack rundet diese Kristalle dann ab, damit entstehen dann sozusagen "Mikrolinsen", welche das Licht wieder durchlassen, allerdings etwas verzerrt, was aber weniger auffällt, als vorher.


    Ich hoffe, dass damit die Verwirrung aufgeklärt ist.


    Man sollte den Kleber allerdings mindestens einen Tag ablüften lassen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

  • Hallo zusammen

    dann wird dies schon beschrieben das der Kleber für Fenster nicht geht aber wenn es keiner liest.



    Gruß

    Michael

  • Nabend zusammen,


    ich habe hiermit gute Erfahrungen gemacht:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!