Spur 0 Naumburg

  • Von mir nun auch noch einige Bilder vom Thüringer Stammtisch. Es war eine sehr angenehme Runde mit vertrauten aber auch neuen Gesichtern, die wir beim nächsten Mal natürlich gern wieder begrüßen möchten. Die Versorgung hatten wir diesmal in professionelle Hände vergeben. Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag im neuen Spur 0 Domizil in Naumburg.

    Übrigens, falls irgendwann mal die Frage aufkommen sollte, warum ein Thüringer Spur 0 Stammtisch in Naumburg (zugehörig zum Bundesland Sachsen-Anhalt, knapp angrenzend an das Bundesland Thüringen) stattfindet, dem sei gesagt, das wir uns auf die Grenzen der Rbd Erfurt berufen und diese Region sozusagen für Hobbyzwecke "annektieren......" :)










    Grüße Ulf

  • Heute ging es nun endlich los mit den ersten Arbeiten für den zukünftigen Spur 0 Raum in Naumburg. Ein 50m Kabel musste von der Werkstatt der Spur 1 Freunde in Richtung Spur 0 Raum verlegt werden. Dazu durchbohrten wir zwei 24er Wände.



    Dann wurde das Kabel zum Durchschieben vorbereitet,



    In der Spur 1 Werkstatt bis zum Sicherungskasten gelegt, ging es dann draußen weiter über die Kabelkanäle bis zur Trennwand. Das war sehr schweißtreibend, da das Kabel 5 x 6 sich doch sehr widerspenstig zeigte.




    Durch die Trennwand ging es dann in den Spur 0 Raum. Dort hängt nun der Rest und wartet auf weitere Verarbeitung. dazu beim nächsten Mal mehr.


    Grüße Ulf

  • Gestern haben wir den Nachmittag genutzt, um erste Baumaterialien vom Hof in die zweite Etage zu ziehen. Sehr hilfreich dabei ist ein elektrischer Wandkran, der durch die Fensteröffnung nach außen geschwenkt werden kann. Mit diesem und schon vorhandenen Steinen wollen wir einen separaten Raum abtrennen, um eine Werkstatt einzurichten. Nächsten Freitag geht es weiter, auch die Elektroinstallation wird schrittweise fortgeführt.




    Grüße Ulf

  • Erinnert mich an unser erstes Clubheim in einem Speicher der Fa. Dujardin in Moers, mit dem Spur 0 MEC Moers (jetzt Niederrhein).
    Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da auch einen Kran, mit dem die Materialien nach oben unters Dach geschafft werden konnten. Leider kann ich EsPe nicht mehr fragen.

    Meinen Nutzernamen habe ich von jk_wk geändert auf 0topia, weil ich zeigen möchte, dass mein Traum von meiner Spur 0 Anlage keine reine Utopie ist, sondern Stück für Stück in Erfüllung geht.


    Gruß aus dem Bergischen Land

    Jürgen (K)


    Nicht grübeln - mach es einfach, aber mach es einfach


    In meinem Vorstellungs-Thread habe ich Verweise auf meine bisher im Forum veröffentlichten Projekte hinterlegt.

  • Hallo Jürgen,


    wie die Dinge sich eben manchmal ähneln. Wir werden wohl nicht die letzten sein, die einen solchen Weg gehen. Da sind gute Freunde, die so etwas schon durch haben gerne gefragt. Im Falle Stefan leider zu spät. Ich kannte ihn nur von Veranstaltungen, wo man sich immer mal über allgemeine Dinge unterhielt. Das er aber Spuren in der Modellbahnszene hinterlassen hat und das er zu den Machern gehörte, dürfte unbestritten sein.


    Wir haben jedenfalls noch einen im wahrsten Sinne des Wortes "steinigen Weg" vor uns. aber das Engagement aller Beteiligten ist hoch.



    Letzte Woche ist eine neue Hauseingangstür eingebaut worden und nächste Woche kommt der Wandkran wieder zum Einsatz.


    Grüße Ulf

  • Liebe Spur 0-Freunde,


    es ist wieder soweit, am 02.09.2023 findet in Naumburg der Thüringer Stammtisch statt. Wir werden 10 Uhr beginnen und gegen 17 Uhr enden. Für Verpflegung (Mittag und Nachmittag) wird gesorgt. Wenn Ihr Zeit und Lust auf einen Besuch habt, dann meldet Euch bitte im Kalender unter Termine bis zum 25.08.2023 an.


    Hier noch einmal die Adresse


    Spur 0 Stammtisch Thüringen


    02.09.2023

    10 bis 18 Uhr

    Kroppentalstraße 15

    06618 Naumburg (ehem. Heereszeugamt, Glaserei Schulze)


    Grüße Ulf

  • In Naumburg waren vom 16.-19.08. vier Großkampftage für den neuen Spur 0 Raum angesetzt. Die Temperaturen machten es nicht gerade leicht, aber der unbedingte Wille der Aktiven setzte sich durch. Es fing an mit der weiteren Ansammlung von Steinen in der zweiten Etage, mit Hilfe des Wandkranes, Die ersten Reihen für den Werkstattraum konnten gemauert werden und es folgten nochmalige Elektroarbeiten. Zwischendurch gab es noch umfangreiche Räumungen von Altmöbeln und Türen, um Baufreiheit zu schaffen. Beteiligt waren die derzeitigen Mitglieder der Naumburger Gruppe, aber auch Helfer eines befreundeten Erfurter Modellbahnvereines. Dank den Jung`s vom "Eisenbahnclub Erfurt 1965 e.V.". Schließlich gab es nach den schweißtreibenden Tagen noch ein neues Mitglied für die Spur 0 Gruppe in Naumburg, wer hätte das nach den anstrengenden Tagen gedacht, aber vielleicht gerade deswegen?

    Wer sich von diesem Bericht angesprochen fühlt, darf sich bei uns gern melden. Die nächsten Termine werden kommen. Übrigens, an Verpflegung mangelt es auch nicht.


    Grüße Ulf











    Grüße Ulf

  • Guten Morgen Martin,


    danke für die anerkennenden Worte.

    Die Bautätigkeiten sind natürlich vorrangig und werden uns noch eine Weile beschäftigen. Aber wir haben ja noch einen Raum mit ca 80 qm, dort sind Regel- und Schmalspurmodule aufgestellt. Wir werden also immer im Wechsel aktiv sein, so auch kommenden Freitag/Samstag.

    Jeden letzten Samstag im Monat haben wir für interessierte Besucher oder vielleicht auch zukünftige Mitstreiter einen Fahr- und Bautag an den Modulen eingerichtet. So auch wieder an diesem WE, also am Freitag Bauen in 1:1 und am Samstag Bauen in 1:45. Wer Interessse hat kann gern vorbeischauen, Kroppentalstraße 15, 06618 Naumburg/Saale.



    Grüße Ulf

  • Liebe Spur 0-Freunde,


    hier noch einmal der Hinweis auf den Thüringer Stammtisch am 02.09.2023 in Naumburg. Wir werden 10 Uhr beginnen und gegen 17 Uhr enden. Für Verpflegung (Mittag und Nachmittag) wird gesorgt. Wenn Ihr Zeit und Lust auf einen Besuch habt, dann meldet Euch bitte im Kalender unter Termine bis zum 25.08.2023 an. Anmeldung unter ulf.haussen@gmx.de ebenfalls möglich.


    Hier noch einmal die Adresse


    Spur 0 Stammtisch Thüringen


    02.09.2023

    10 bis 17 Uhr

    Kroppentalstraße 15

    06618 Naumburg (ehem. Heereszeugamt, Glaserei Schulze)


    Grüße Ulf

  • Hallo zusammen,


    mit etwas Verzögerung kommt nun der Bericht zum Stammtisch vom vergangenen Samstag. Wie immer gab es eine herzliche Stimmung, vertraute und neue Gesichte waren zu sehen.








    Im übrigen haben wir diesmal auch der Jugend eine Chance gegeben, der junge Mann hat sich sehr gut gemacht, das lässt hoffen.



    Grüße Ulf

  • Hallo Klaus,


    mein Gefühl sagt mir, das endlich mal was für den Harz getan werden muss. Hier entsteht das Fahrwerk für eine Jung-Mallet (99 5901-5905).

    Auch verwendbar für Maschinen der Südharzeisenbahn oder der Weimar-Rastenberger Eisenbahn. Der Antrieb erfolgt auf die erste Achse des Hinterwagens, von dort aus über einen Kardan auf die zweite Achse des Vorderwagens.


    Grüße Ulf

  • Ich muss mal sagen, dass ich euer Engagement und eure Tatkraft wirklich bewundere (und auch ein wenig beneide). Vielleicht schaffe ich es ja mal vorbeizukommen, wenn ich meine Mutter in Altenburg besuche - eine Reise ist eure Location wirklich wert!


    Gruß


    stahlone

  • Guten Abend in die Runde,


    es war ein interessanter Stammtisch am vergangenen Samstag in Naumburg.

    Gute Diskussionen, feine Modelle im Baustadium, beste Verpflegung und nette Kollegen kennen gelernt.

    Hier einige Eindrücke:








    Und es war wnderschön, dem jungen Mann von Beitrag # 112 den "Sonderzug" der DFS Ebermannstadt

    anvertrauen und seine Freude am Fahren mit erleben zu dürfen. Liebe Grüße an ihn.


    Hier noch einige bewegte Bilder:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Der IG Spur 0 Naumburg wünsche ich ein gutes Gelingen der anstehenden Erweiterung

    und grüße herzlich aus Oberfranken

    Arnold

  • Liebe Spur 0 Freunde,


    es ist wieder soweit, die Herbstveranstaltung in Naumburg/Saale findet statt. An drei Tagen öffnen sich die Türen für Modellbahnen in drei Spurweiten. Zur gleichen Zeit findet auch die Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig statt. Da sich beide Veranstaltungen in räumlicher Nähe befinden, besteht für den Besucher die Möglichkeit das Hobby intensiv zu genießen.

    Wir freuen uns auf viele neue, aber auch treue Besucher, verbunden mit angenehmen Gesprächen und vielleicht auch mit langfristigen Kontakten.

    Die hauseigene Kantine ist durchgängig geöffnet.



    Grüße aus Erfurt

    Ulf Haußen

  • Hallo Ulf,


    da simma dabei, hoffen am Sonntag zu Dritt bei euch mal aufzuschlagen, ist für die NRW Szene nicht gerade um die Ecke. Euer Engagement und das der 1er ist wirklich bemerkenswert, bin neben euren Aktivitäten auch auf die Integration der alten Hattinger Anlage bei den Spur1 Kollegen gespannt. Würde mich freuen dich am Sonntag vormittag anzutreffen, dein Besuch in Hagen ist ja auch schon was her, gerne mal wieder.


    Freundliche Grüße


    Ralf

    Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V. - Die Hagener Spur 0 Leidenschaft in XXXL seit 2007.


    http://www.spurnullteam.de/

    Betriebsabend jeden dritten Freitag im Monat 17.00-22.00 Uhr - Betrieb, Essen,Trinken, Fachsimpeln, Spaß haben in kompetenter und netter Runde. Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen.

  • Großkampftag Spur 0 in Naumburg


    Heute haben wir, mit Hilfe fleißger Unterstützer aus einem befreundeten H0-Modellbahnverein in Erfurt, einen größeren Arbeitseinsatz im zukünftigen Spur 0 Raum durchgeführt. Von den geplanten ca 400 qm sind jetzt etwa 140 qm vom Unrat befreit. Die Aktion war kräftezehrend, hat aber allen Beteiligten Spaß gemacht. Einiges wurde umgelagert und vieles entsorgt. Der jüngste Mitstreiter war 13 und der älteste 80 Jahre alt. Über einen nächsten Termin haben wir auch schon gesprochen. Natürlich gab es auch ganztägige Verpflegung. Alles in Allem für uns ein sehr erfolgreicher Tag, was aber nicht darüber hinwegtäuschen soll, das da noch eine Menge Arbeit anstehen wird.






    Grüße Ulf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!