Meine Sammlung von Bau- und Umbauberichten

  • Hallo Zusammen,


    im folgenden möchte ich alle meine Bauberichte zusammenfassen, damit der ein oder andere, aber auch ich selber diese besser wieder finden!


    Vielleicht können die Moderatoren auch irgendwie ein neues Thema dazu aufmachen, wo man solche Sammlungen einstellen kann. Im Drehscheibe-Online-Forum scheint es das auch zu geben, da man dort bei manchen Forumsmitgliedern Aufstellungen ihrer gesamten Fotoberichte sehen kann.


    Meine Berichte handeln überwiegend über den Fahrzeugbau- oder umbau:



    Umbau VW T1 Bulli zum Klv20



    Bau Kö I von spurnull.de



    Umbau Lenz 3yg zur Deutschen Weinstraße



    Umrüstung von Lenz Kupplungen auf Petau Kupplung mit Haken



    Kupplungsadapter PAUL



    Bau Schneepflug Wannentender



    Umbau VB98 zum Besichtigungswagen S-Bahn



    Bau Dieselschlepper



    Bau Rottenbuden



    Bau Klv12



    Umbau/Neubeschriftung/Alterung Köf II



    Umbau/Neubeschriftung/Alterung BR211/212



    Umbau/Neubeschriftung/Alterung BR216



    Umbau zum Zellenwagen Z-56



    Bau Köf III, BR332



    Bau einer Haftanstalt mit Gleisanschluss für den Zellenwagen Z-56



    Des Weiteren stehen noch Berichte über folgende Fahrzeuge aus, die ich bereits fertiggestellt habe:


    - Umbau/Neubebeschiftung/Alterung Breuer Lokomotor

    - Bau Jung Rangiertraktor

    - Bau Akku Lastesel

    - Umbau/Neubeschriftung/Alterung BfB Kesselwagen

    - Umbau/Neubeschriftung/Alterung Pwghs54 Bauform A und B


    - Modul Haltepunkt IHREN GRENZE


    Auf dem Abstellgleis vor dem AW stehen noch viele Fahrzeuge, die auf einen Umbau, eine Neubeschriftung und Alterung warten. Das Planungsbüro hat da einige Ideen!

    Dazu gehören:

    Silberling, 3yg Umbauwagen, 4yg Umbauwagen, Donnerbüchsen, Güterwagen Gms54 und Dieselloks sowie Schienenbusse


    Messingbausätze liegen auch noch auf Lager, dazu gehören u.a.:

    Klima-Schneepflüge, Klv51 mit Kran und Anhänger, Schwerlastwagen


    Alles weitere dann im betreffenden Bericht unter Fahrzeugbau sowie hier im Thema meiner Sammlung.


    Schöne Grüße

    Norbert

  • Hallo Norbert,


    ich habe in meinem Vorstellungs-Thread eine Auflistung meiner Projekte und in der Signatur einen Verweis darauf. So kann man meine Projekte wenigstens zusammenhängend finde (falls das Einen interessiert:-) )

    Das ist zwar etwas anderes wie eine Sammlung, aber immerhin schon mal ein Anfang.


    Meinen Nutzernamen habe ich von jk_wk geändert auf 0topia, weil ich zeigen möchte, dass mein Traum von meiner Spur 0 Anlage keine reine Utopie ist, sondern Stück für Stück in Erfüllung geht.


    Gruß aus dem Bergischen Land

    Jürgen (K)


    Nicht grübeln - mach es einfach, aber mach es einfach


    In meinem Vorstellungs-Thread habe ich Verweise auf meine bisher im Forum veröffentlichten Projekte hinterlegt.

  • Vielleicht können die Moderatoren auch irgendwie ein neues Thema dazu aufmachen, wo man solche Sammlungen einstellen kann.

    Hallo Norbert,

    da gibt es Möglichkeiten. Ich werde in den nächsten Tagen dazu schreiben, was es gibt und wie es zu handhaben ist. Ein Schnellschuss aus meiner Hüfte bringt's nicht.

    Gruß Rainer

    PS: Schau doch mal in meinen Footer, da habe ich meine Themen gelistet. Eine Möglichkeit von mehreren.

  • Eigentlich ist es doch ganz einfach, die "Themen" aller Autoren auf einen Blick aufzulisten, vorausgesetzt sie wurden nicht im "Arbeitstisch" abgelegt.

    Einfach auf den Namen das Autors klicken, dann auf "Beiträge", und dann auf "Inhalte von xy suchen" und dann auf "Themen" ( nicht "Beiträge").

    Bei mir sieht das dann z. B. so aus:


  • Guten Abend Norbert und Mitleser,


    Deine Fragestellung, Norbert, lässt sich hervorragend mit der Funktion "Lesezeichen" beantworten/bedienen. Diese Funktion habe ich ganz ausführlich in diesem Beitrag

    forum.spurnull-magazin.de/thread/?postID=177270#post177270

    beschrieben.


    Für meine Beiträge die AwAnst Kleinreuth-Nord betreffend, findest Du alle Themen indem Du mit der Maus auf meinen Benutzernamen unter dem Avatar zeigst,


    auf Lesezeichen zeigst und dann klickst.




    Du landest sofort in meiner öffentlichen Lesezeichen-Sammlung. Link dorthin.


    Genau so funktioniert das auch mit Deinen Bauberichten.


    Der Vorteil der Lesezeichen ist: Jeder Benutzer des Forums kann sie einsetzen und so für ihn wichtige Inhalte/Themen öffentlich oder auch privat auflisten. Für die Administration bedeutet dies "Aufwand Null" denn der jeweilige Benutzer entscheidet, was wem gezeigt werden soll über die Lesezeichen.

    Ein extra Forum oder Unterforum hierfür einzurichten und zu pflegen (man denke an dien Zustand, wenn dann 50 User ihre Bauberichte-Übersicht veröffentlicht haben) entfällt. Wenn ich suche, suche ich bei jedem User an der gleichen Stelle nach Lesezeichen.


    Ausprobieren. Es funktioniert gut. Wenn es Fragen dazu gibt, diese bitte im Thema "Lesezeichen" stellen.


    Gruß Rainer

  • Hallo Rainer, Michael und Jürgen,


    vielen Dank für eure Hilfe und Anmerkungen. Jetzt ist mir das mit dem Lesezeichen auch bewusst, aber nicht jeder User weiß das und schaut dort nach! .


    Werde das für meine Bauberichte auch mal aktivieren, ansonsten führe ich hier eben diese Liste fort, weil man dort auch Anmerkungen dazu schreiben kann. Wie gesagt, ich habe das bei Drehscheibe-Online gesehen, weiß aber nicht, wie die User das da umgesetzt haben.


    Vielen Dank und schöne Grüße

    Norbert

  • Hallo Norbert,

    aber nicht jeder User weiß das und schaut dort nach!

    dann gehe ins Kontrollzentrum, Benutzerkonto, Signatur

    und schreibe in die Signatur den Hinweis auf Deine Bauberichte, dazu den Link zu den Lesezeichen und schon ist für jedwede Suche vorgesorgt.


    Vorschlag für Deine Signatur:

    Eine aktuelle Übersicht meiner Bauberichte findet ihr in meinen Lesezeichen



    Gruß Rainer

  • Hallo Eifelbahner,


    Wie gesagt, ich habe das bei Drehscheibe-Online gesehen, weiß aber nicht, wie die User das da umgesetzt haben.

    Im Historischen Forum bei Drehscheibe-Online habe ich als User und Threadersteller einen Thread erstellt, in dem ich alle meine Beiträge aufgelistet und manuell verlinkt habe. Dieser Thread wurde dann als Link in den Thread "Inhaltsverzeichnisse" aufgenommen, welcher "oben angepinnt" wurde, also immer im Kopf der Seite zu finden ist. Es ist nun meine Aufgabe, diesen Thread mit den Links meiner Threads aktuell zu halten.


    Adaptiert auf dieses Forum wärest Du bereits auf dem richtigen Weg, denn Du hast ja oben bereits Deine Threads verlinkt (btw: Deine Klv20-Bilder sind nicht mehr sichtbar!). Wenn nun ein Sammelthread erstellt würde (am besten von einem Admin), dann wäre Dein Thread mit Deinen Links dort in diesem Sammelthread verlinkt, genauso wie der Thread anderer Autoren (wie z.B. von jk_wk). Wenn nun dieser Sammelthread nun an "potenter" Stelle zu finden wäre, dann wäre es genauso wie im "HiFo" bei Drehscheine-Online. Aber dazu ist es eben erforderlich, dass

    • jeder, der in so einem autorenbezogenem Verzeichnis zu finden sein möchte, erst einmal einen Thread mit den Links zu seinen Beiträgen erstellt
    • diese individuellen Beiträge von einem, der diese Aufgabe übernimmt (User, Mod oder Admin), in einem Sammel-Thread verlinkt wird
    • dieser Sammelthread muss gepflegt und aktualisiert werden und
    • ein geeigneter Ort im Forum für den Sammelthread und die einzelnen individuellen Beiträge gefunden wird.

    Das wäre leistbar, geht aber nicht ohne Mitwirkung der einzelnen Mitglieder, die eben eine Liste ihrer Beiträge erstellen müssen.


    An die Admins dieses Forums: Ich wäre bereit, die Aufgabe des Zusammenstellens der einzelnen Inhaltsthreads in einem zentralen Dokument und Bereitstellen dieses an geeigneter Stelle im Forum zu übernehmen (so, wie es ein User im HiFo macht)! Ich denke, am besten wären die Inhaltsverzeichnisse im Forums-Bereich "Community" mit einem eigenen Unterforum aufgehoben.


    Freundlicher Gruß

    EsPe

  • Hallo EsPe,

    An die Admins dieses Forums: Ich wäre bereit, die Aufgabe des Zusammenstellens der einzelnen Inhaltsthreads in einem zentralen Dokument und Bereitstellen dieses an geeigneter Stelle im Forum zu übernehmen (so, wie es ein User im HiFo macht)! Ich denke, am besten wären die Inhaltsverzeichnisse im Forums-Bereich "Community" mit einem eigenen Unterforum aufgehoben.

    für Deine Bereitschaft, hier helfend mitzuwirken, sage ich erst einmal herzlichen Dank.


    Dass bei DSO eine Übersicht von Benutzer-Beiträgen technisch anders und aufwändiger zu handhaben ist, liegt an der dort eingesetzten Software. Das müssen wir hier nicht unbedingt so "nachbauen".


    Ich bitte darum, gemäß meinen Vorschlägen in #5 und #7 mit der Verwendung von Lesezeichen und einem passenden Link in der Signatur die Anforderung abzudecken. Gerne kann ich durch einen angepinnten Beitrag an geeigneter Stelle diese Information allen "alten Hasen" und "Newbees" näher bringen. Der permanente Aufwand für Dritte ist damit gleich Null.


    Gruß Rainer

  • Hallo Rainer Frischmann,


    danke für Deine Antwort. Ich habe mittlerweile gesehen, dass man über ein User-Profil eine Liste der Threads ("Themen") anzeigen lassen kann und diese Liste sogar verlinkt werden kann. Somit wäre tatsächlich ein noch einfacheres Finden der Themen eines Autors möglich und eine Verlinkung darauf in der "ungeliebten" Signatur wäre auch möglich. Okay, das wären dann nicht nur die Bauberichte, sondern alle Themen.


    Zu den Lesezeichen wäre noch anzumerken, dass diese eine gute Alternative darstellen, besonders wenn die Lesezeichen richtig kategorisiert werden. Deine Anleitung dazu ist sehr gut und weiterführend!


    Gruß

    Stefan

    Spur 0 - was sonst?

    Edited once, last by EsPe: Aussagen zu den Lesezeichen geändert ().

  • ... ich habe Rainers Vorschlag umgesetzt.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.


    Schöne Grüße

    Norbert

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!