Beleuchtungs-Decoder

  • Moin Kollegen,


    beim Umbau einer Donnerbüchse sollte der Beleuchtungs-Decoder unter das Dach versetzt werden.

    Unglücklicherweise bin ich mit dem Lötkolben "ausgerutscht" und habe offensichtlich den Decoder gekillt.


    Welche Alternativen gibt es zum eingebauten Lenz-Decoder? Leider hüllt sich die Firma Lenz bezüglich meiner Ersatzteilbestellung in Schweigen...


    Gruß, Jürgen M.

    Generaldirektion der REEB

  • Hallo Jürgen!


    Funktionsdecoder werden von mehreren Herstellern angeboten.

    Ich möchte aber hier auf die Firma ESU verweisen, die auch mehrere Varianten im Angebot hat. Ich habe mir für einen Umbau eines Donnerbüchsen- Packwagens eine komplette Wageninnenbelauchtung von ESU gekauft.

    Dort ist alles, inklusive Decoder und Beleuchtung durch LED, auf einer Platine realisiert. Es gibt sie mit verschiedenen Farbtönen und auch in unterschiedlichen Baumaßen/ Längen für mehrere Spurweiten.


    Schaust Du hier: https://www.esu.eu/produkte/innenbeleuchtungen/


    Ich habe mit der Firma sehr gute Erfahrungen gemacht ( ich habe keine finanzielle Beziehung zu der Firma). Die Adresse des Decoders ist wie bei allen Decodern aus der Schachtel bei ESU auf 3 eingestellt, man kann sie aber mit dem Lokprogrammer auch ändern.


    Schöne Grüße aus dem sonnigen Berliner Speckgürtel, Andrej.

  • Hallo Jürgen,


    mir ist so etwas ähnliches mal mit der Schlussbeleuchtung eines VB98 von Lenz beim Umbau zum Bereisungswagen passiert.


    Schreibe einfach Lenz freundlich an und dir wird bestimmt geholfen, außerdem hast du dann eine originale Lenz-Elektronik. Meine Beleuchtungsplatine wurde mir damals kostenlos ersetzt.


    Schöne Grüße

    Norbert

  • Eine andere Idee und Frage:

    Wenn ich meine Donnerbüchse mit Microlampen 16 V beleuchten will, was ist dabei zu bedenken?

    Ich bin kein Elektroniker, deshalb diese Frage. :/


    Gruß, Jürgen M.

    Generaldirektion der REEB

  • Moin

    man kann nix verpolen, die werden warm oder auch heiß, ziehen meistens mehr Strom als Leds, es gibt sie nicht als RGB-Ausführung und es knirscht lauter, wenn man im Keller versehentlich drauf tritt.

    Viel Spaß beim Basteln

    ___________________________________

    Gruß Olli

    Homepage

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!