Neuheiten von Krüger Modellbau

  • ...wenn es jetzt noch schöne Lampen für die Köf 2 Lampenträger gäb...

    Der Pessimist sieht das Schwarze im Tunnel
    Der Optimist sieht ein Licht am Ende des Tunnels
    Der Realist sieht den Zug kommen
    Der Lokführer sieht drei Deppen im Gleis sitzen :D

  • Schönere als diese?


    Loklaternen, DB, klein, 2 Stck. Bausatz Nr. 50
    Die Loklaternen können sowohl an der Pufferbohle als auch an der Rauchkammertüre befestigt werden. Jetzt mit geriffelter Verglasung.
    www.mbpetau.de


    Beitrag Nr .30


    Ich vermisse Preisliste und Bestellformular.

    Krüger Modellbau


    einfach mal auch bis zur letzten Seite "blättern und vielleicht nicht

    nur Bilder gucken .. ;)

    Dann erschließt es sich von ganz allein, wie Herr Krüger es handhabt.


    Gruss

    Andreas

  • Hallo,

    entweder ich bin zu blöd oder eine Preisliste ist wirklich nicht zu finden.

    Schöen Grüße

    Reinhard

  • Hallo zusammen,


    warum, fragt man nicht einfach bei Herrn Krüger an. Dieser Herr ist eigentlich sehr aufgeschlossen und offen. Daher, kurze Mail…mit Interesse an Spur 0. Es wird einem geholfen. ;)

  • Hallo Michael,


    jenachdem, wie man anfragt bekommt man dieses was man wünscht.


    Mir scheint, die letzte Zeit liegt hier einigen ein…..quer. Was will ich von wem, dann frage ich direkt an. :)


    Ist für mich immer der direkte Weg. Tausend andere wissen es besser.

  • Nabend Zusammen,


    also die Sachen von Krüger Modellbau sind schon schön. Wenn man es denn schafft, beliefert zu werden. Für meine V100 habe ich mal in 2018 Teile bekommen, aber auch nicht alle, die angeblich lieferbar ein sollten. Meine letzte Anfrage per Email vom 24.02.2021, mit freundlicher Nachfrage am 23.05.2021 blieb bis heute unbeantwortet (ich habe gerade extra noch mal in meinen Emails nachgeschaut). Preislisten habe ich noch nie gesehen. Die Preisinfos, die ich jemals bekommen habe, kamen nur nach telefonischem Kontakt. Nur waren mir derartige Telefonate einfach zu zeitraubend...


    Aber vielleicht haben andere Foristen ja bessere Erfahrungen gemacht.


    Viele Grüße

    Claus

  • Offensichtlich können sich einige (?) Forumisten nicht vorstellen, dass jemand auch mal etwas anderes über 3 Stunden macht, als nur auf unsere Mails zu antworten.

    3 Stunden.... Da fasse ich mir echt an den Kopf...

    Hallo Moritz,

    Du hast mich vollkommen missverstanden. Ich wurde angepflaumt, weil ich mich gewundert habe, dass Krüger keine Preisliste und Bestellformular hat auf seiner Homepage, ich solle doch runterscrollen. Ich kannte die Fa. Krüger bisher nicht. Deswegen habe ich nochmal betont, dass ich ja schon vor 3 Stunden dann halt per email bestellt hatte. Unabhängig davon hätte ich aber trotzdem gerne eine Preisliste, nicht per mail sondern auf seiner Homepage. Ich weiß nicht, was daran ehrenrührig sein soll.

  • Bestellungen bei Krüger Modellbau sind - sagen wir mal - spannend.


    Ich habe mal eine Preisliste per Mail erhalten, die dann leider unvollständig und war und einige Teile mit alten Preisen aus Vorjahren gekennzeichnet waren. Nach einer Bestellung gab es dann seitens Herrn Kürgers Nachfragen bzw. Gesprächsbedarf bzgl. Alternativen, weil er ein paar Teile in einer bestimmten Variante doch nicht liefern konnte. Also nicht mein Verschulden. Dann aber 10 EUR für "E-Mail-Kommunikation" zu berechnen ist schlichtweg unprofessionell.


    Ich weiß das, stelle mich jedes Mal darauf ein und ärgere mich nicht mehr.


    Für die Teile lohnt es sich...

  • Hallo zusammen,


    wie ich mal vor längerer Zeit bei Herrn Krüger diverse Dinge bestellen wollte, hat er von mir persönliche Daten angefordert, um mich kennen zu lernen. Meine Fragen auf Lieferbarkeit hat er nicht beantwortet.


    Ich habe den Kontakt zu Herrn Krüger abgebrochen und meine Dinge nach guter Kommunikation und Zufriedenheit bei Beckert Modellbau bestellt und nach meinen Wünschen anfertigen lassen.

  • Hallo zusammen,


    um das ganze nicht noch dramatischer zu machen.


    Man kann mit jeder Firma/Hersteller oder dergleichen unterschiedliche Erfahrungen machen.

    Mancher Weg ist auch steinig. Es hat bei mir auch nicht alles hundertprozentig gepasst!


    Der Weg….ist aber immer noch das Ziel. Wenn man sieht welche Bilder eingestellt sind….eigene Aufnahmen, Umsetzung usw.


    Ich kann mich nicht beklagen.


    Daher, gehört diese Diskussion hier nicht rein. Es gibt Hersteller, die sind nach 6 Jahren nicht in der Lage zu antworten. :evil:

  • Hallo zusammen,


    wie ich mal vor längerer Zeit bei Herrn Krüger diverse Dinge bestellen wollte, hat er von mir persönliche Daten angefordert, um mich kennen zu lernen. Meine Fragen auf Lieferbarkeit hat er nicht beantwortet.


    Ich habe den Kontakt zu Herrn Krüger abgebrochen und meine Dinge nach guter Kommunikation und Zufriedenheit bei Beckert Modellbau bestellt und nach meinen Wünschen anfertigen lassen.

    Das ist richtig. Nur muss man einen Menschen zu nehmen wissen.! ;)

  • Hallo Jörg,


    wie jetzt?!? Dir sind im Rahmen einer Bestellung 10 € "E-Mail-Kommunikation", also für die Beantwortung einer oder mehrerer eMails, die Du an Krüger Modellbau gerichtet hast (oder sogar richten musstest), in Rechnung gestellt worden? Sowas habe ich ja noch nie erlebt (und ich bestelle viel über das Internet), das gibt's doch gar nicht! Das ist doch eine versteckte Preiserhöhung. Unglaublich!


    Und Du hast das nicht nur einmal, sondern offenbar mehrfach bezahlt, weil "für die Teile lohnt es sich..."? Bitte nicht falsch verstehen: Ich will Dich dafür keinesfalls kritisieren. Ich wüsste nur gern, ob ich Dich richtig verstanden habe, damit ich für mein Verhalten Krüger Modellbau gegenüber weiß, wie ich mich verhalten werde.


    Beste Grüße

    Stephan

  • Hallo Zusammen,


    ich kann Jörgs Erfahrungen voll bestätigen, da es mir genauso ergangen ist.


    Preislisten gab es wirklich noch nie online und auch nicht auf Messen.


    Herr Krüger ist gewöhnungsbedürftig, aber die Artikel, die er erstellt, sind wirklich größtenteils gut und schön.


    Schilder würde ich dagegen grundsätzlich bei Beckert Modellbau bestellen. Er erfüllt nahezu jeden Wunsch.


    Schöne Grüße

    Norbert

  • Hallo zusammen,


    Herr Beckert stellt nicht nur Schilder her. Er hat mir auch diverse unterchiedliche Embleme für meine Bahn und Riffelbleche für eine spezielle Lok nach Vorgabe der Maße hergestellt. Aus meiner Sicht ist er zuverlässig und hält Termine ein.

  • Moin die Herren,


    kein Shop, keine Prelsliste, eben nur eine Website - Anfrage per Mail oder Telefon. Ansich ganz einfach. Manchmal muss man halt etwas warten, weil eine 1 Mann Firma nicht alles im Hochregallager übern Hof hat. Die Ätzerrei mitsamt der Materialbeschaffung ist zur Zeit wohl auch gerade nicht so ganz einfach und kostet am Ende Wartezeit. Aber das kennen wir in 0 doch schon länger und von Vielen. ;)


    Gruss, Dirk

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!