Erstes Regionaltreffen Rhein/Main in 63128 Dietzenbach

  • Hallo,



    Hiermit möchten Wir zum ersten Regionaltreffen Rhein/Main in Dietzenbach einladen. Veranstaltungsort ist das Hotel Sonnenhof in 63128 Dietzenbach Otto-Hahn-Straße 7 stattfinden. Beginn 18.30 Uhr. Hiermit möchten wir in diesem Gebiet eine gesellige Runde entwickeln zum Fachsimpeln und Kennenlernen der Spur 0 Interessenten. Durch die Umstände Haben Wir das Treffen für den Donnerstag den 10.02.2022 gelegt. Wir hoffen das unsere Initiative auf offene Ohren euerseits stösst. Wer Interesse hat kann sich gerne im Vorfeld melden damit wir ungefähr eine Teilnehmerzahl haben. Spontane Besucher sind natürlich willkommen.




    MFG


    Ulrich Esau


    Volkmar Hönsch



    Kontak:


    Ulrich Esau: Telefon: 06074 29820, Mobil: 0152229385744 E-Mail: info@esau.de


    Volkmar Hönsch: Mobil: 01742050171, E-Mail: volkmar_hoensch@arcor.de

  • Hallo,


    finde soetwas im Grunde nicht verkehrt. Für mich persönlich, ist das in der Woche immer sehr ungelegen.

    Ich weis, man kann es keinem Recht machen. :)

  • Moinsen,



    klingt auf jeden Fall interessant. Ich bin zwar in der Rhein-Neckar-Gegend ansässig, aber wenn ich in den Rhein spucke dann kommt das ja bei euch auch vorbei. :) Ich werde mir den Termin mal vormerken, wenn es mein Dienstplan und die ganzen Beschränkungen auf Grund der Pandemie zulassen, dann würde ich gerne vorbeikommen. Ich denke wir sollten uns in der dann aktuellen Woche nochmal verständigen wieviele Personen sich treffen dürfen, Wie die Regelungen dann sind inwieweit 2G oder 2G+ oder 3G - Da fällt mir grad auf... Geboostert ist ja auch eine Impfung, ist das dann 2G+B und Geimpft und Geboostert und getestet 2G+B+? Irgendwann blickt da kein Mensch mehr durch.


    Ich bitte dann auch um eine Mitteilung, ob dort auch ausreichend Platz verfügbar ist, ob man dann auch das eine oder andere Modell mitbringen kann um es nur aufzustellen damit andere Besucher des Stammtisches sich unter Einhaltung von Abstandsgeboten und Mindesabständen etc. eine Variante eines Modells anschauen können? Wenn ja, dann würde ich vielleicht was mitbringen, wenn nein dann kann ich darauf verzichten den Schrank auszuräumen. Spart mir dann 2x Zeit und eine Enttäuschung...



    Viele Grüße

    Sebasian Woelk

  • Gude,


    nachdem im südlichen Rhein-Main Gebiet so ein Treffpunkt schon zweimal gescheitert ist und daher fehlt, bin ich dafür sehr aufgeschlossen. Und da ich ganz aus der Nähe komme, passt es sehr gut und ich könnte auch mal das eine oder andere Modell mitbringen.


    Der Start eines solchen neuen Anlaufs mitten in einer Coronawelle ist allerdings gewagt und ich weiß noch nicht, ob ich mich als vulnerabler Ü70er - frei nach Karl Valentin - trauen täten soll. Dann aber hoffentlich bei einem Folgetermin nach Abflauen der derzeitigen Welle.

    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass es sich dauerhaft entwickelt.

  • stefan_k

    Changed the title of the thread from “Erstes Regionaltreffen Rhein/Main” to “Erstes Regionaltreffen Rhein/Main in 63128 Dietzenbach”.
  • Guten Abend Volkmar und Ulrich,


    ich freue mich über Euere Initiative für ein Rhein Main Treffen. Da ich es

    nicht sehr weit nach Dietzenbach habe, würde ich gerne teilnehmen.


    Mir ist auch wichtig, dass es eine vorherige Mitteilung über die gültigen Coronaregeln gibt und ob sie auch räumlich einzuhalten sind.

    In Bayern haben wir ,trotz der Nähe, andere als Ihr in Hessen.

    Grüße aus Aschaffenburg

    Alex

  • Hallo Volkmar,


    naja, die Tendenz, im Moment ist eher gegen so ein Treffen. Ich bringe mich auch gerne mit diversen Modellen und einem kleinen Modul mit ein. Allerdings, gilt bei uns auf der Arbeit….Safty first.


    Vielleicht, wäre ja mal zu eruieren, was überhaupt geplant ist, wird? Eventuell, falle ich da ja auch schon durch das gewünschte Raster.


    Zur Not, könnte man auch eine Gruppe beim Admin beantragen.


    Nichtsdestotrotz, eine Überlegung wert. 8)

  • Moin zusammen,


    ich bin der Mit-Organisator vor Ort. Das Restaurant/Hotel ist hygienisch betrachtet sehr gut aufgestellt. Es ist reichlich Platz vorhanden und die Corona-Vorschriften werden vorblidlich eingehalten.


    Aktuell gilt in unserem Landkreis 2G+. D. h. es haben nur Personen Zutritt die


    - doppelt geimpft sind und einen aktuellen Test mitbringen

    - dreifach geimpft sind.


    Das kann sich natürlich noch ändern und wir werden es dann aktualisieren.


    Der eine oder andere gehört einer Risikogruppe an. Daher schlage ich zusätzlich vor, dass jeder Teilnehmer mit Booster-Impfung vorab für sich einen Schnelltest macht. Das kann und wird natürlich keiner kontrollieren.


    Ich freue mich darauf euch persönlich kennen zu lernen und wünsche allen ein schönes, entspanntes Wochenende


    Ulrich Esau

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!