Bäume basteln leicht gemacht

  • Hallo zusammen,


    heute habe ich angefangen, die neue Nadelmatte auf zwei Fichten-Stämmen zu verteilen.

    Sie fühlt sich sehr "geschmeidig" an, lässt sich gut mit einer scharfen Schere in die passenden Stücke schneiden und auch das Falten über die Hauptäste klappt einwandfrei !


    Als ich mir dann heute Morgen eine zusätzliche Reserve-Matte herstellen wollte, musste ich feststellen, dass ich gestern Abend vergessen hatte, den Flachpinsel auszuwaschen ... eigentlich ein Fall für die Tonne, aber der Pinsel liegt sehr gut in der Hand und vielleicht könnte man ja ...


    Nunja, - dachte ich mir, ist ja ein wasserlöslicher Kleber ... also den Flachpinsel in eine kleine Schale gelegt, ein paar Tropfen Spüli dazu und dann das Ganze mit kochendem Wasser übergossen. Nachdem der Pinsel nun gut sechs/sieben Stunden darin eingeweicht war, habe ich vorhin, mittels einer stabilen Handbürste, die aufgeweichten Kleberreste (unter fließendem Wasser) aus den Borsten vollständig heraus gebürstet bekommen. Pinsel gerettet !


    Wenn die beiden Fichten fertig begrünt sind, zeige ich Euch ein paar Fotos davon.



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Hallo zusammen,


    gestern habe ich mir dann doch noch zwei Nadelmatten, quasi als Reserve, angefertigt. Hier hängen sie am Dachträger zum Trocknen :



    ... dieses Mal habe ich auch daran gedacht, den Flachpinsel gleich nach Gebrauch, wieder auszuwaschen.:whistling:


    Gestern, im Laufe des Tages und heute Vormittag habe ich alle Äste der beiden Fichten mit ihren Matten-Stücken versehen :



    Hier bin ich mit dem Kamera-Objektiv ein Wenig dichter an die Fichten heran gegangen :



    Mittlerweile haben alle Äste ihre Begrünung bekommen und ich habe schon angefangen die unteren Äste "in Form" zu schneiden.

    Dabei habe ich festgestellt, dass sich meine selbst hergestellte Nadelmatte sehr gut mit meinen Scheren schneiden lässt, was bei den Matten der Modellbahn-Zubehör-Firmen nicht immer der Fall ist ...


    Demnächst gibt's wieder Fotos ...



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Hallo und guten Abend zusammen,


    ein kleiner Zwischenbericht ...


    Die ersten unteren Äste, von einer der beiden Fichten, habe ich "in Form" geschnitten und auch in die durchhängende Form gebogen. Dabei ist die von unten eingeschnittene Nadelmatte auch schön aufgefächert. Leider kommt das Auffächern auf dem Foto nicht so gut rüber :



    Demnächst geht's hier wieder weiter ...



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Post by Tree Farmer ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Tree Farmer ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Grüße aus Amerika. Bitte entschuldigen Sie Google Translate.


    Ich verfolge diesen Thread seit einer Weile. Ich war wirklich beeindruckt und habe sogar einige Ihrer Tipps und Tricks "gestohlen"! Ich freue mich darauf, mehr zu sehen und die Details der Synthesennadelmatten zu kennen, an denen Sie gearbeitet haben, es sieht wirklich gut aus. Könnten Sie bitte weitere Bilder und Informationen zu den Materialien und Verfahren zur Herstellung der Matten veröffentlichen?


    Welches Material haben Sie für Ihre neueste Nadelmatte verwendet? "Spinnengürtel" (links auf dem Foto), "Mesh Web Belt" (rechts auf dem Foto):



    Viele Grüße aus NY,

    Ryan

  • Dear Ryan,


    I try to answer in English, although the last time I used this language was on vacation in NYC over 30 years ago.


    This time I used the "spiderweb" to make the needle-"FOLIAGE". I built a frame out of wooden slats and stretched the spiderweb over it. The "Vampiglu" adhesive was then applied from both sides with a flat brush and the fibers "shot" electrostatically into the adhesive. After about 24 hours of drying, the mat is ready for further processing ...


    As soon as I've finished the first two spruces with it, I will posting a few photos here.


    Bye from Leese

    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Dear Frank Martin,


    Thank you for the quick reply, and in english too! Pretty good for not having used it in 30 years!

    I appreciate the information. I'm going to order the lime green and a brown spiderweb material to try out.


    Have you experimented with the brown spiderweb material yet? What did you think?


    If you don't mind, could you please describe the clamp and bracket you have mounted on your tree jig?


    I emailed the Vampiglu company about shipping or alternative products that can be bought in the use, still waiting to hear back. The blue / orange / green filter material is also not available in the US:(


    Thanks again for the help, you're keeping me inspired.

    Ryan

  • Dear Ryan,


    so far I've only used the green spiderweb. But I also have a role of brown spiderweb to experiment with.

    As a clamping device on the "nail board" I used electrical clamps, as they are also used to connect lights in the living room.

    These terminals are available in different sizes, depending on the cable cross-section.


    38970786dn.jpg

    The filter materials that I have shown here are from "Zoobest" and are intended for aquarium filters.

    If you ask directly there, they may also send samples of it to NY.


    Bye from Leese

    Frank-Martin



    ... und hier einmal in Deutsch :


    Hallo Ryan,


    bislang habe ich nur das grüne spiderweb verwendet. Aber ich habe auch eine Rolle braunes spiderweb zum experimentieren.


    Als Klemmvorrichtung auf dem "Nagelbrett" habe ich Elektro-Klemmen benutzt, wie sie auch zum Anschließen von Leuchten im Wohnraum verwendet werden. Diese Klemmen gibt es in unterschiedlichen Größen, abhängig vom Leitungs-Querschnitt.


    Die FilterWatten, die ich hier gezeigt habe, stammen von der Fa. Zoobest und sind für Aquarien-Filter gedacht.

    Wenn Du dort direkt fragst, verschicken sie vielleicht auch Proben davon nach NY.



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Dear Frank,


    Thank you again for the help!


    Parts are ordered ... Pretty uncommon stuff here in the US.

    I hope they are the right ones, lets see what shows up.


    Unfortunately I haven't heard anything back from the Vampiglu company yet. Do you have any alternatives for glue?

  • Dear Ryan,


    these are the right terminals, but in Germany they still have insulation so that you don't get an electric shock.


    At Vampisol you can only wait and see ... I have not yet found another flexible adhesive for this purpose.



    Bye from Leese


    Frank Martin


    P.S .: ... I will send you a private message (conversation).


    ... und für alle die mein Englisch nicht verstehen, auf Deutsch :



    Hallo Ryan,


    das sind die richtigen Klemmen, allerdings haben diese in Deutschland noch eine Isolierung, damit man keinen Stromschlag bekommt.


    Bei der Fa. Vampisol kannst Du wohl nur abwarten ... einen anderen flexibelen Kleber habe ich für diesen Zweck noch nicht gefunden.



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin


    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Hallo zusammen,


    heute habe ich die erste 25cm-Fichte mit meiner selbst hergestellten Nadelmatte fertig gebastelt.

    Die Baum-Spitze hat wieder sehr viel Fingerspitzen-Gefühl erfordert ... immerhin habe ich hier 12 einzelne, kleine Mattenstücke mittels Pinzette angeklebt :


    39006281iu.jpg


    Unsere beiden Freunde, mit ihrem Eicher-Trecker, mussten mal wieder zum Größenvergleich herhalten.


    Jedenfalls bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden und denke, dass ich damit weiter machen werde.



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Hallo Frank,


    Ich bin deinem Beispiel gefolgt, wenn es darum geht, Laub für Bäume zu machen. Nachdem ich deinen Faden gelesen habe, habe ich es sehr gut gemacht, ich habe jetzt genug Laub für meine Laubbäume. Ich habe jetzt 4 verschiedene Farben von Grün gemacht. All dies nach Ihnen brillante Beispiele. Ich möchte Ihnen sehr für die Tipps danken und ich werde natürlich weiterhin Ihrem Faden folgen, um andere Bäume zu machen, einschließlich der Nadelbäume, die ich liebe.


    Vielen Dank und Grüße aus den Niederlanden.


    HermanN.

  • Hallo zusammen,


    bis ich einen ganzen Nadel-Wald mit solchen Fichten fertig habe, nun - das würde einige Zeit in Anspruch nehmen, aber auf meinen Kurven-Modulen möchte ich ja einen möglichst naturnahen Mischwald darstellen.


    Letzte Woche habe ich die erste fertige Fichte neben den zweigeschossigen Trakt meines Bahnhof-Gebäudes für meinen Bahnhof Radenshaven (RTB) gestellt, um die Proportionen besser beurteilen zu können, ich denke das wirkt schon ganz gut :


    39112062kq.jpg


    Was bei dieser Methode, Modell-Fichten zu basteln, am längsten Dauert, ist das "in Form-Schneiden" der aufgeklebten Nadelmatte an den Hauptästen. Für so eine 25cm-Hochstamm-Fichte benötige ich gut eine Stunde dafür ...



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

  • Hi Frank-Martin,

    der wunderprächtige Baum neben Deinem EG wirkt extrem gut. Die Höhe ist in meinen Augen perfekt.


    Glückwunsch zu Deinem grünen Daumen...


    Grüsse. Jay, the K.

    The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

  • Hallo Michael,


    das Gebäude ist aus dem Bausatz Nr. 8365 von KiBri entstanden. Daraus soll, laut Hersteller, ein doppeltes Reihenhaus entstehen.

    Da ich aber noch einen Trakt für mein EG benötigte ... der Bausatz von KiBri ist aber im Maßstab 1:87.


    Das Dach und die Schornsteinköpfe stammen aus meiner Werkstatt :


    Kitbashing - Bausatzmix



    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!