Lenz Weichen einkürzen.

  • Hallo Zusammen.


    ich bin gerade dabei an meiner kleinen Rangieranlage von der Planungsphase in die Ausführungsphase zu wechseln.

    Heute morgen habe ich mal alles zusammengesteckt und festgestellt das Gleisbilder mit einer DWW mit einer normalen Weiche zusammengesteckt einen Längenbedarf von 103 cm haben.

    Meine Segmente auf die alles aufgebaut wird sollen/können aber nur 100 cm lang sein. Auch ist der Gleisabstand dann 11, 4 cm. Ein Gleisabstand von 9 cm wäre mir lieber. Aus diesem Grunde möchte ich gerne die Abzweigenden Gleise einkürzen. Weis jemand um wieviel Millimeter die abzweigenden Gleise gekürzt werden müssen um auf den Gleisabstand von 90 mm zu kommen, und ob dann die Gesamtlänge von 100 cm eingehalten wird ?


    In der Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.

    Liebe Grüße aus Cuxhaven

    Uwe


  • Zwei parallele Striche auf eine Platte in 90 mm Abstand. Die Weichen darauf auflegen und die Abzweiggleise deckend übereinanderlegen. Die Schienenlänge der Überlappung messen und durch 2 teilen - das ist das Maß. Es kommt auf den Millimeter nicht an. Das Foto zeigt einen Straßenbahnbetriebsbahnhof mit eingekürzten H0 Weichen. inkl Schleppweichenumbau einer Roco DW.



    lg Franz

  • Es sind pro Weiche ca. 50 mm, also ungefähr im Bereich der Doppelschwelle. Ich würde es aber in jedem Falle ausprobieren, bevor ich die Säge ansetze.

    Es ergibt sich dabei eine kürzere Zwischengerade, was bei sehr verschieden langen Fahrzeugen womöglich Ärger gibt. Auch das würde ich ausprobieren.


    Herbert

  • An realen Objekten asuprobieren ist eine gute Idee.


    Zum Vorgeschmack der wilden Zersägerei habe ic hier mal mein Massaker für einen gestauchten, halben Hosenträger mit Lenzweichen dokumentiert:


    Damit will ich Mut machen, die Säge anzusetzen! Danach immer prüfen, ob alles noch stromführend ist und zur Sicherheit lieber noch zusätzliche Stromeinspeisungen anlöten.


    Viel Erfolg und nur Mut!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!