Internationale Spur 0 und Spur 1 Tage 2022

  • entweder willst Du es nicht verstehen oder wir leben in verschiedenen Welten.

    Wollen schon. Aber wie es scheint, leben wir tatsächlich in verschiedenen Welten. Ich mags halt gerne bunt, abwechslungsreich, vielseitig. Aber jeder nach seiner Fasson.

    Die ausgestellten Anlagen interessieren mich nicht

    Weia. Alles Gute!

  • Üblicherweise kommen zwischen 1.500 und 2.500 Besucher, mal mehr, mal weniger. Die genaue Zahl 2021 weiss ich nicht, aber es waren deutlich, deutlich weniger als im Rekordjahr 2019, natürlich wegen Corona. Das haben ja auch die Besucher trotz der großzügigen Standplanung, die sowieso alles leerer wirken lässt, wahrgenommen. Und weil sich einerseits an den Umständen über Nacht nix ändern wird, andererseits aber - wie diverse Male angesprochen - eine schwarze Null angestrebt wird, muss entsprechend geplant werden.

  • Mich hatte ja nur mal das prozentuale Minus an Besuchern interessiert. Gefühlt waren es für mich ca. 30% weniger, was aber deswegen keineswegs schlecht war.


    In den Hallen fand ich es als Aussteller auf alle Fälle viel angenehmer. Akustik und Luftqualität waren deutlich besser, was sicherlich auch an den sanierten Hallen gelegen hat.

  • Schöne Diskussion ...

    der einzige Grund für uns als Hersteller von Beleuchtungssystemen an Messen teil zu nehmen, ist der Verkauf von unseren Leuchten! Von Messebetreibern erwarten wir, gerade als kleines Familienunternehmen, eine solide Organisation und eine "internationale" Teilnehmerliste mit klingenden Namen und Vollprogramm als Zugpferd, sonst kommen auch keine Gäste ( Käufer ... ), so einfach ist das ...


    • Von einer "Fachmesse" ist Gießen noch ein kleines Stück entfernt. Passenden Gleisschotter habe ich erst in München bei ASOA gefunden. Die Antwort auf meine Frage, warum sie/ er nicht in Gießen vertreten ist kann man in meiner Einleitung nachlesen.
    • Mit Romantik und Familie war es schon vorbei als LENZ in die Spur 0 investierte. Davon kann/ könnte die Arge ein Lied singen und mir ist es bis heute nicht klar, warum die sich so passiv verhalten ( ... um nicht einfallslos zu sagen ... )
    • Die Podiumsdiskussion hat Luft nach oben. Dass es in China keine Kinderarbeit gibt ist nicht wirklich neu, das Thema Menschenrechtsverletzungen und den Umgang mit China im Allgemeinen steht aber auf einem anderen Blatt. Das belanglose Blahblah ( ... um bei den Worten von Greta zu bleiben ) um den KM1 Leadsänger und Co wäre für einen erfahrenen Moderator ein gefundenes Fressen gewesen ( ... mußt noch bissi üben Stefan ... ;) )

    Liebe Grüße und weiter so Stefan


    Der "andere" Stephan

  • Einen wunderschönen guten Tag



    Die Spur 1 kommt nach Gießen, ist auch gut so, ein Wochenende später findet nun doch die Spur 1 Veranstaltung in Sinsheim oder Speyer ( beim Ort legt man sich noch fest )18-19.06.2022 statt.Dies ist dass natürlich für Aussteller aber auch Besucher sehr geballt .

    Gibt es da die Möglichkeit den Termin noch zu verändern.


    Mit freundlichen Grüßen


    Lothar

  • Wenn dem so sein sollte, wird es spannend mit schwarzen Zahlen, die Zahl der Spur 1er wird sich stark reduzieren wenn eine Woche danach IHRE 1er Messe stattfindet ..

    Grüße,
    Wolfgang


    Nicht labern sondern schaffen

  • Einen wunderschönen guten Tag



    Nein schon hier richtig ,weil Sinsheim war immer im Juni und daran halten die auch fest.

    Richtig ist ,2023 werden die Spur 0 +1 Tage wohl wieder im April stattfinden.

    Nur ist die Frage ob die Messe welche 2022 im April in Mainz mit dem Thema 0 und 1 stattfindet auch 2023 am gleichen Termin stattfinden wird. Dann soll ja 2022 im April eine weitere Messe im Süden mit 0,1 und 2 stattfinden.

    Deshalb wäre ingesamt eine Absprache wenigstens für 2023 bestimmt schön .


    Wahrscheinlich ist es auch egal dies hier anzusprechen.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Guten Abend,


    ich denke. dass die Erweiterung um Spur 1 der Vernetzung und auch der Spur 0 gut tun wird.

    Als ich das das erste Mal gelesen habe, war ich sogar anderer Meinung und wenig begeistert, dass damit das Wohnzimmer der Spur 0 verloren geht.

    Es war einfach eine tolle Sache; andere Messen, die überwiegend Spur 0 zum Thema hatten, kamen da bei Weitem nicht ran.

    Allerdings ist die von Stefan genannte Besucheranzahl von rund 2.000 Leuten im Normaljahr nicht so der Brüller; da die Corona-Einfälle auf Grund der super Politik der alten und auch der neuen Regierung nicht besser werden, ist eine Änderung / Erweiterung des Konzeptes zwingend und sehr nachvollziehbar.

    Inzwischen finde ich den Gedanken sogar gut und freue mich auf die Messe. Spur 1-Modelle sind toll, ich finde sie allerdings zu groß. Kann ich mir ja gleich eine Feldbahn zulegen. Da passt zumindest für mich der Maßstab 1 : 45 (allerdings wegen der kleineren Radien als 0m) sehr gut.

    Freundlicher Gruß

    Reiner

  • Moin,

    jetzt ist es auch offiziell das Spur 1 Treffen zieht von Sinheim nach Speyer und das gleich mit einem neuen Termin. Demnach wir es vom 16.-17.07.2022 im Museum stattfinden. Nach zu lesen auch unter:

    Veranstaltungskalender | Technik Museum Speyer
    Pläne für das kommende Wochenende? In unserem Veranstaltungskalender können Sie sich über laufende Ausstellungen oder kommende Events informieren.
    speyer.technik-museum.de

    Schöne Grüße

    Sabine ( Bünnig Modellbau)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!