Herbstzeit ist Zuckerrübenzeit

  • Im Unterforum für Hersteller werden als Neuheit 3D gedruckte Zuckerrüben angeboten. Da dort möglichst nicht alternativ diskutiert werden soll, mache ich einen neuen Beitragsast auf. Natürlich wird dort in Folgebeiträgen sofort die Frage der finanzielle Aufwendungen für eine Wagenladung aufgeworfen.


    Vor Jahren stellte sich mir auch die Frage nach den Zuckerrüben bei der Modulgestaltung. Ich habe damals auf ein Ökoprodukt zurückgegriffen, das schon in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in der MIBA gezeigt wurde. Zur Jahreszeit passend wurden getrocknete Traubenkerne verwendet. Die bekommt man im großen Internetkaufhaus für kleines Geld kiloweise oder man besorgt sie sich in einer Kelter oder bei einem Wengerter oder Weingut.


    Die Kerne habe ich mit Dispersionskleber aufgeklebt und mit Abtönfarbe aus dem Baumarkt farblich nachbehandelt.


    Grüße aus VAI

    Armin.


    P1110640%201.jpg


    P1110639%201.jpg

  • Im Unterforum für Hersteller werden als Neuheit 3D gedruckte Zuckerrüben angeboten. Da dort möglichst nicht alternativ diskutiert werden soll, mache ich einen neuen Beitragsast auf. Natürlich wird dort in Folgebeiträgen sofort die Frage der finanzielle Aufwendungen für eine Wagenladung aufgeworfen.

    Moin,

    das war mir nicht bewusst/bekannt, danke für den neuen Ast !! Finanzieller Aufwand finde ich auch wichtig für mich, daher die Frage danach......

    Traubenkerne finde ich klasse und werde mal einen Versuch starten, bei dir sieht das jedenfalls klasse aus.

    Bis demnächst in diesem Kino. ;) :P

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Hallöchen zusammen,


    kennt ihr denn das total neue absolut innovative Pilotprojekt Rübentransport?


    Pilotprojekt: Zuckerrüben aus SH werden per Bahn transportiert
    Zuckerrüben aus der Nähe von Waabs sollen nach Uelzen gebracht werden. In Jübeck werden sie auf den Zug umgeladen.
    www.ndr.de


    Nagut, erstmal müssen 50km LKW-Transport sein, sonst findet sich keine Verladstelle, aber was solls :D ;(


    Grüße,

    Manuel

    Das Licht am Ende des Tunnelss könnte ein entgegenkommender Zug sein... 8|

  • passend wurden getrocknete Traubenkerne verwendet. Die bekommt man im großen Internetkaufhaus für kleines Geld kiloweise oder man besorgt sie sich in einer Kelter oder bei einem Wengerter oder Weingut.


    Die Kerne habe ich mit Dispersionskleber aufgeklebt und mit Abtönfarbe aus dem Baumarkt farblich nachbehandelt.

    Ich kann auch noch Pulverfarbe oder fein gemahlene Erde (gerne etwas lehmig) empfehlen. Die Zuckerrüben werden ja auch erst in der Fabrik gereinigt.


    MfG stahlone

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!