Jetzt auch infiziert!

  • Hallo in die Runde!!


    Den Videos und Forumsbeiträgen von "Lejonthal" (Konstantin) und "Pottenstein" (Achim) - ich hoffe, ich darf Euch Duzen - geschuldet, habe ich meine N-Planung nun endgültig aufgegeben und das Lenz-Startset (Köf mit 3 GW) und ein paar weitere Schienen und Weichen zugelegt (Zum Glück habe ich eine sehr geduldige und tolerante bessere Hälfte).

    Ein eigenes Spielzimmer habe ich auch, 4,20 x 3,46 und jetzt gehts mit dem Programm "Scarm" ans planen.

    Da die beiden Obengenannten schuld an den folgenden Ausgaben sind, werde ich mich schamlos an ihren Gleisplänen bedienen. Mal sehen wie es wird.

    Ansonsten bin ich gern mit dem Motorrad (BMW R1200GS/LC) und dem Wohnmobil (Pössl Roadcruiser) unterwegs.

    Soweit zu Vorstellung und viele Grüße an alle Modelleisenbahner - egal welcher Baugröße!!

    Karl :thumbup:

  • Hallo Karl,


    bin selbst auch noch Neuling hier im Forum und bei Spur 0. Aber auf jeden Fall auch ein herzliches Willkommen von mir.


    Ich habe den gleichen Schritt von N auf 0 gemacht und bin immer noch über die unterschiedlichen Größenverhältnisse erstaunt aber finde die großen Modelle einfach klasse.


    Viel Freude mit Spur 0!



    Viele Grüße

    Oliver

  • Hallo Karl,

    auch von mir ein herzliches Willkommen, ... genau wie Dir ging es mir auch. ich habe auch vor einem halben Jahr die Spur N verlassen und bin Nuller geworden. Ich bereue keine Stunde, auch wenn die Umstellung extrem ist, vor allem wenn man den Platzbedarf betrachtet. Auch vom Betrieb her ist es ein Riesenunterschied. Da bin ich zwar noch nicht ganz im Klaren, wie ich meine Vorstellungen umsetzen kann, aber ich habe mir vorgenommen: Learning by doing und bei den Forumskollegen schauen und fragen. Da gibt es die unterschiedlichsten Ansätze und von allen konnte ich bisher etwas mitnehmen.


    Also viel Freude und schöne Grüße
    Rüdiger aus Kaltental

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!