Spur 0 Stammtisch Dresden beim MEC Heidenau am 08.10.22

  • Hallo Spur Nuller,

    nach bewegten 2 Jahren ohne größere Aktivitäten wollen wir unseren nächsten Stammtisch wieder etwas Modellbahnnäher gestalten.

    Dazu haben wir auf Anfrage eine Einladung zur Durchführung beim MEC Heidenau (Sa.) erhalten.

    Da der Club selbst seine Weihnachtsaustellung im Zeitraum 06.-11.11.2021 abhält, könnten wir unseren Stammtisch unter Benutzung der Spur-0-Anlage des Clubs am Samstag, den 20.11.2021 durchführen. Die Anlage wird weiterhin analog betrieben. Fahrzeuge sind herzlich willkommen. Ein digitales Testgleis wird es sicherlich geben, muss aber von uns organisiert werden.

    Wir finden es ist eine gute Zeit, da sich ein Wochenende vor dem 1. Advent bereits alles um Modellbahn drehen sollte ;) und aller Urlaubsstress vergessen sein sollte.

    Thomas (JuP) und ich bitten Euch um eine Anmeldung, da die Räumlichkeiten beschränkt sind und je nach Teilnehmeranzahl zusätzlicher Platz geschaffen werden muss. Weiterhin ist damit die Größe des Kuchenbuffets zu errechnen :/ .

    Uns beiden ist es ein großes Anliegen den Stammtisch wiederholt bei den Heidenauern durchzuführen, um weiterhin für den Erhalt der Anlage zu sorgen und diesen Club finanziell zu unterstützen, da die Finanzlage durch Mietanstiege der letzten Jahre und die ausgefallenen Veranstaltungen der beiden vergangenen Jahre weiterhin prekär ist. Um eine Spende wird gebeten, zumindest für den Verzehr.

    Für weitere Infos zur Anlage schaut Euch meine Beschreibung vom 29.Mai 2019 in diesem Faden an.

    Oder Webseite MEC Heidenau

    Viele Grüße

    Thomas und Jörg

  • Hallo,



    Ich werde dabei sein. Jetzt wie immer die Bemerkung,......wenn nichts dazwischen kommt.


    Hoffentlich kommen wieder viele Freunde und Interessenten von Nah und Fern. Beim letzten Treffen in Heidenau waren ja 22 Spur 0uller aus Brandenburg, Niedersachsen, Baden-Württemberg und hier aus Sachsen anwesend.

    Das könnte ja zu toppen sein. ;) Also , .....bitte ,......meldet euch an. Es lohnt sich, diese tolle Anlage zusehen und dem Verein zuhelfen.


    Viele Grüße aus Dresden Robby

  • Hallo allerseits,


    Jörg ( Onlysressless) hat mich gebeten, den Fred nochmal nach oben zuholen.

    Leider Ist bisher keine Zusage von Teilnehmern erfolgt.

    Deshalb möchten wir euch bitten, bis Ende Oktober eure Teilnahme uns mitzuteilen. Es ist wirklich wichtig, das Jörg die Zusagen von euch weis, sodas er mit den Freunden in Heidenau weiter alles organisieren kann.

    Also bitte meldet euch rechtzeitig.

    Wir freuen uns.


    Viele Grüße aus Dresden Robby

  • Hallo Thomas,

    danke für Deine Teilnahme.

    Den Rest bitte ich, wie Robby schon erwähnte, hier in diesem Thread oder sich bei Robby persönlich anzumelden. Da der Termin immer näher rückt, müssen wir/ich dem Verein mal eine Teilnehmerzahl melden, damit dieser sich entsprechend auf uns vorbereiten kann. Aktuell sehen Treffen recht gut aus aber die Konzeption muss gegebenenfalls entsprechend angepasst werden. Vor diesem Hintergrund ist Eure Anmeldung hier schon wichtig.

    Viele Grüße

    Jörg

  • Hallo Robby,


    er ist an dem Wochenende wohl leider anderweitig verplant und kann daher vsi. nicht.

    Kläre ich aber noch mal ab. Er würde gern mitkommen. Melde mich die Tage mal!


    VG Tobias

    Gruß Tobias


    DR Ost - Epoche III (mit Überschneidungen zur Epoche IV)

  • Hallo Robby,


    eeendlich klappt es (hoffentlich), Hotel ist schon gebucht. Ich bin dabei und wir freuen uns schon riesig auf Dresden. Meine Frau wird dann wieder durch Alt- und Neustadt pilgern und mein Geld unter die Leute bringen. Derweil ich mit Dir und den alten Bekannten und Freunden in Heidenau ein Wiedersehen feiern kann.

    Ich kann es kaum erwarten. :) 8)

  • Hallo Leute,


    ich werde auch dazu stoßen. Welche Zeit gehts denn los? Freue mich drauf.


    Ich war übrigens letzetn Samstag beim DD Dampfloktreffen !! Hätte nicht gedacht, wieviele Loks da unter Dampf standen. Großartig. Etliche starke Bilder gemacht.


    Super, danke Robby für den Tipp. Das hat sich fett gelohnt :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Beste Grüße

    Andreas

  • Hallo zusammen,

    vor dem Hintergrund, dass sich etliche Teilnehmer bei Robby angemeldet haben und sich nach meinem Aufruf auch, wie aufgefordert, hier einige von Euch angemeldet haben sind wir Stand heute in Summe 20 Teilnehmer. Nach Rücksprache mit dem Veranstalter MEC Heidenau sollten wir es bei dieser Maxiamlteilnehmeranzahl belassen, um die Abstandsregeln einigermaßen einhalten zu können. Wenn noch jemand Interesse hat, können wir ihn gern auf die Warteliste setzen und im Fall einer Absage diesen Interesssenten einladen. Das setzt voraus, dass Teilnehmer die aus irgendwelchen Gründen doch nicht zum geplanten Termin kommen können auch wirklich absagen. Erfahrungsgemäß funktioniert das leider nicht, dafür habe ich schon zu viele Veranstaltungen organisert, die mich diese Erfahrung gelehrt haben.


    Zum organisatorischen Ablauf:

    Aktuell gilt die 3-G-Regel (das dritte G steht für getestet).

    Wer nicht geimpft oder länger als ein halbes Jahr genesen ist muss einen Schnelltest vorweisen.


    Folgende Möglichkeiten werden uns angeboten:

    - Ein Test im Testzentrum mit schriftlichen Nachweis. Diese kostet ja neuerdings, da die Mehrheit der Bevölkerung dies nach Medienberichten auch bejaht haben.

    - Die zweite Möglichkeit ist gegeben, indem Ihr einen Schnelltest mitbringt, diesen unter dem 4-Augenprinzip am Eingang des Clubs selber durchführt, dann für die geforderte Testzeit das Gebäude wieder verlasst, eventuell im Auto verweilt und danach zum Eingang zurückkehrt. Sollte kein Ergebnis nachgewiesen werden, wird uns der Einlass gewährt.


    Bitte habt Verständnis dafür, dem Club sollte in keinem Fall Schaden zugefügt werden.


    Es wird Würstchen, Kuchen und Getränke geben. Bitte vergesst anschließend auch nicht den Club mit einer Spende für den weiteren Erhalt der Anlage zu unterstützen.


    Viele Grüße

    Jörg

  • Achtung, wichtige Information bedingt Euer Handeln!!!


    Hallo Dresdner Stammtischbesucher,

    da nun auch unser sächsischer Ministerpresident zum Ausgrenzen bestimmter Bevölkerungsgruppen neigt oder besser sein JA gegeben hat, steht unser Stammtisch mal wieder auf der Kippe, was sich ja bereits schon Anfang Oktober abzeichnete.


    Für diesen Besuch gilt nun auch die 2G-Regel, um wahrscheinlich das dritte G zu schützen!!!


    In Sachsen gilt zudem auch die Regel, dass sich nicht mehr als 10 fremde Personen in einem Raum aufhalten dürfen. Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Anzahl nur für die Impfgegner gilt und die Anzahl der Gespritzen unbegrenzt ist.


    Ihr solltet wissen, dass die Räumlichkeiten des MEC Heidenau sehr begrenzt sind und es sehr eng zugehen wird. Dies war auch der ursprüngliche Grund die Teilnehmeranzahl auf 20 zu begrenzen.


    Der MEC Heideneau ist durchaus gewillt, die Veranstaltung unter den gegebenen Regeln durchzuführen.


    Es stellt sich jedoch die Frage, ob wir das Treffen in eine wärmere Jahrezeit 2022 verschieben, in der es ja wieder sicherer sein soll. Ob da das dritte G wieder zulässig sein wird, bleibt allerdigs fraglich.


    NUN ZU EUREM HANDELN!!!!!!


    Bitte meldet Euch bei mir oder diesem Thread und bitte nur auf diesem Weg ob Ihr teilnehmen werdet oder unter den gegebenen Umständen noch wollt!!!!!!

    Wir werden eine Entscheidung am Mi. od. Do. treffen um den Teilnehmern eventuelle Stornierungen zu ermöglichen.


    Ich werde aus o.g. Gründen nicht teilnehmen dürfen, würde aber den Rest für Euch zu Ende bringen.


    V.G. Jörg

  • Hallo allerseits,


    Ich bin der Meinung, das unser Stammtisch auf das nächste Jahr verschoben wird.


    Das Rumgeeier, ...darf ich nicht....kann nicht....komme nicht...., hört somit auf. Ich glaube , Jörg, ich finde es richtig nun Nägel mit Köpfen zu machen.


    Absage fertig!!!


    Viele Grüße Robby

  • Absage Stammtisch der Dresdner Spur 0 Gemeinschaft beim MEC Heidenau!!!!!!!!!


    Hallo werte Spur Nuller und alle Stammtischbesucher,

    leider müssen wir aus den bekannten Gründen den Stammtisch absagen, bzw. wollen es, auch um den Verein zu schützen.

    Ich hoffe das Überleben der Anlage bleibt gesichert.

    Für alle die, die sich hier feiern bleibt mal eine Zahl: 4 Besucher an einem Ausstellungstag der Winter-/Weihnachtsaustellung zeigen die Not der Vereine.

    Ich werde, hoffentlich im Sinne aller, eine Spende zur Unterstützung leisten, auch wenn dies weniger als ein Tropfen auf den heißen Stein sein wird. Die Mieten sind ja leider nicht gesunken und im nächsten Jahr warten dann auch noch höhere Betriebskosten auf den Verein, da wir ja alle Grün leben wollen.

    Mit besten Grüßen

    Jörg Schmidt

  • Hallo allerseits,

    Hallo Jörg,


    Ich habe den anderen Freunden , die sich bei mir zur Teilnahme am Stammtisch gemeldet haben, abgesagt.


    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, denn ich hoffe, das wir 2023 bzw. 2024 einen Stammtisch durchführen können.


    Viele Grüße Robby

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!