Schoenweiler und die Bahn

  • Hallo Paul,

    vielleicht hilft Dir diese Seite etwas weiter?

    »VB 140 – Bei­wa­gen zu VT (über­ar­bei­tet)
    Dankenswerter Weise wurde mir nun eine Bestandstabelle der Triebwagen (ohne Schienenomnibusse, SVT und Fern-VT) vom 31.12. 1958 zur Verfügung gestellt. Es erge
    db58.de

    Gruß Chris

    Der Pessimist sieht das Schwarze im Tunnel
    Der Optimist sieht ein Licht am Ende des Tunnels
    Der Realist sieht den Zug kommen
    Der Lokführer sieht drei Deppen im Gleis sitzen :D

  • Hallo Chris, (Johan und Rollo)


    Danke!! Das hilft schon weiter.


    Schoen so wie man hier geholfen wird.

    Das macht spass :) .

    Ich habe Herr Krapp gefragt ob er vielleicht ein Bogen fuer mich hat. Bin gespannt.

    Wenn nicht dann wende ih mich zu Herr Nothaft.....


    Viele Gruessen


    Paul

  • Hallo Spur 0 Freunden,


    Es geht nur sehr langsam voran.

    Der Kasten is von oben geschlossen, was die Bau schwierig macht.. :(

    Nimmt eben mehr Zeit. Und zum Gluck habe ich genug davon.

    Kupplungen sind da, aber Puffer sollen bestellt werden.


    Was nog fehlt sind die lampen.

    Ich habe Herr Hansen via seine Webseite gefragt ob er vielleicht noch einiger hat, aber bis jetzt keine Antwort bekommen.

    Die lampem haben drei Ohen. Kann sie auch im Netz nicht finden, kann auch sein das ich nicht gut suche... :/

    Vielleicht das jemand hier ein Tip hat?

    Morgen werde ich die Innerseite farben.


    Schoenes Wochenende,


    Paul

  • Hallo,


    Erstmal bin ich beschaeftigt gewesen mit die glaenzende Haare von unsre chinese miniatur Menschen zu "verdeutschen" :D

    Jetzt durfen sie zusammen mit meine Preiserlein im VB reisen.

    Ich habe die modern gekleidete popchen aus die zerlegte Donnerbuchse benutzt. Denn mann sieht nicht viel davon wenn die Wagon zusammen gesteckt ist.

    Die Drahten sind fuers Licht, mussen warten bis ich ein Speicher fuer meine Viessmann gefunden habe.

    Es hat viel Zeit/Geduld gekostet um die Zweischenwaende passend zu bekommen. Try and error eben ;)

    Jetzt hat es geklappt.

    Das linke Kopfende haengt ein bisschen, kommt gut wenn das Dach fest geleimt wirt.


    Als naechste ist die Kasten an der Reihe. Fensterglas ist schon auf Mass geschnitten, aber erst muss die innerseite die richtige Farbe haben.

    Ist das Braun ein bisschen wie im Vorbild?


    Schoene Abend und bis das naechste Mal,


    Gruss


    Paul

  • Hallo,

    Es geht langsam aber sicher weiter mit die Bau von die VB.


    Ich hatte Herr Hansen gebeten ob da noch Teilen zu bekommen waren, habe aber leider keine Antwort bekommen.

    Aber durch den Tip von Hilfsbremser hat die VB jetzt doch (Null-Problemo) Lampen bekommen. :)


    Inzwischen bin ich schon etwas weiter gekommen.

    Die VB ist jetzt glaenzend Rot. Und wartet auf die Beschriftung vom Herr Krapp und Nothaft. Wenn das fertig ist kommt matte Klarlack drauf.

    Und kann ich die VB fertig bauen. ( Kupplungen, Puffer, Fenster usw)

    Ich wuensche Frohe Weihnachten und bis spaeter,


    Paul

  • Hallo,


    Wegen die Festlichkeiten ist wenig passiert in Sache Eisenbahn.

    Die VB ist doch schon ein bisschen weiter gekommen, er hat Puffer und Kupplungen bekommen und ich bin jetzt dabei Licht im dunkeln zu schaffen. ;)



    Mit die Zierlinien bin ich noch nicht zufrieden. Dort muss ich nochmal dran. Aber dieses Jahr nicht mehr. :)

    Die weisse Farbe kriegt unter das Klebeband durch. :(


    Ich wuensche alle Kollegen ein glueckliches und vor allem ein Gesundes neues Jahr.


    Bis danne...


    Paul

  • Hallo,

    Erstens an Allen noch ein schoenes und gesundes Neujahr. :thumbup:


    Die VT und die VB sind inzwischen 99% fertig und haben heute die erste Fahrt durch das Schoenweiler Bahnhof gemacht.

    Zufaellig war ich mal am Ort und Stelle und habe dann schnell einen Aufnahme gemacht. :saint:


    Das AW hat das Licht im VT erneuert, der VB tut es noch mit altmodische Lampen. Die Kombination steht doch gerade fuer die Ausmusterung. Das lohnt also nicht mehr.

    Als naechtes Projekt ist die Burgruine dran.... ;)


    Also bis spater


    Paul

  • Hallo,


    Es gab gestern noch ein Ueberaschung, post aus Deutschland von Herr Krapp.

    Ein Bogen Beschriftung fuer meine VB. Die kann ich jetzt komplett machen.

    Heute aber ging es weiter mit der Burg...


    Weil noch Platz war, mal ein extra quadrat turm dazu gemacht.. Na ja die Rest davon. :saint:


    Bin noch lange nicht fertig, aber es eilt auch nicht.

    Ich weiss das mann mit Styrodur viel schneller und leichter bauen kann, aber ich mag nur mal gerne zu benutzen was eben da ist.....

  • Hallo Spur Nueller,


    Letzte Tagen war ich beschaeftigt mit die volendung der VT en VB.

    Herr Krapp war so nett mich sein letzte Beschriftungsbogen fuer die VB zu schicken. :thumbup:

    Die waren nuer mit viel Muehe und vorsicht (Bruch) zu bearbeiten, aber letzendlich hat es geklappt!

    Das Resultat:

    Hier kann mann gut sehen das die Kasten nicht genau gleich sind, und dasselbe mit die Dacher..

    Aber mich stoert es nicht.

    Mir hat es spass gemacht die Sachen zusammen zu bauen. Die combi hat gemuetlich ein paar Runden auf den Moba gedreht und jetzt kann ich mich konzentrieren auf das letzte Projekt;

    Huegel mit Burgruine....


    Es Gruesst


    Paul.

  • Hallo,


    Kennt ihr das?

    Es gibt im laufe der Zeit immer mehr nicht populaere Sachen im Mobazimmer die auch mal gemacht werden mussen.

    Ich denke dann, ach das mach ich spaeter dann mal... ;)

    Letzte Wochenend war es dann soweit, aufraumen war angesagt!

    Und hier das Ergebnis:

    Fast fertig. Es soll noch Vorhange montiert werden, ich mach diese Woche mal ein Anfang damit.

    Zwischendurch war ich, weil Pause, nochmal im Bahnhof und hatte Glueck.

    Es gab sogar drei Zuege im Bahnhof. Hochbetrieb in Schoenweiler...


    Als letzter Arbeit bin ich beschaeftigt mit Anschluss machen von Licht auf die Moba. Werde berichten. :thumbup:


    Bis das naechste Mal,


    Paul

  • Hallo,

    Erstens ein Dankeschoen fuer die vielen Daumen und Pokale.

    Das mit die Vorhaenge war ein Entauschung. Aber sieht selbst:

    Das war auch nicht das schoenste Exemplar. :P

    Waren original passend fuer meine LGB bahn. Die nie fertig geworden ist.


    Aber dann weiter gemacht mit das schoener machen von die Mobarand.

    Das sieht schon besser aus.

    Hier zu sehen das ich meine Signale altmodisch mit etwa 75-jaehrige Fleischmann 0 Schalter bediene..... ;)


    Werde heute weiter machen.

    Von etwa die Haelfte habe ich das Licht fertig.

    Als Zugabe noch ein Paar Nachtaufnahmen...




    Mann lernt nie aus, auf das Photo sieht man deutlich das die Lichtstarke noch etwas gemildert werden muss.

    ( habe ich schon gemacht) :thumbup:

    Bis spaeter


    Gruss


    Paul

  • Hallo Paul,


    was Deine Vorhänge angeht... eventuell ließ sich die Optik verbessern wenn Du den Stoff oben am "Raffband" wieder glattziehst und auf dessen Rückseite Klettband alle 50 - 60 cm Stücke (vielleicht so 15 cm lang ) nähst (ggf. nähen lässt) und so die Stoffbahn strammer am Anlagenrahmen anheften kannst oben.

    Wenn Du den Stoff davor noch glatt bügelst (oder bügeln lässt) und - sofern der Saum unten umgenäht ist wie es scheint, ein >> Bleiband << für Gardinen einziehst, könnte das die Optik verbessern. Ggf. sogar die Stoffbahn in 2 oder 3 Abschnitte aufteilen um leichter Augang zum Bereich dahinter zu haben.


    Ansonsten schöne Bilder und Details :thumbup:

  • Hallo Dirk,

    Danke fuer die Tip. :thumbup:


    Aber ich werde (glucklich) weiterleben ohne Gardinen. ;)


    Erstens ist es mir zu viel Arbeit und

    zweitens komme ich nicht mal halbwegs, weil nicht genug Gardinen da sind. :(

    Ausserdem ist mein Bugeleisen schon mehr als 20 Jahre im Rente....

    Als Trost noch ein Bild:


    Gruss an Alle,


    Paul

  • Hallo Spur Nullers,


    Bin schon einige Zeit nicht mehr hier gewesen. (Krankenhaus :( )

    Deswegen ist auch wenige passiert in Schoenweiler.

    Werde in den naechsten Tagen mal langsam wieder weiter machen.

    Also noch ein bisschen Geduld.



    Gruss,


    Paul

  • Guten Abend,


    Vor die erzte Mal in mein Leben sieht es so aus als bekomme ich ein Moba "fertig". :)

    Es gibt nicht viel mehr zu tun, aber die letzte Baustelle ist diese hier:


    Viel Raum nach oben gibt es nicht. :(

    Naechste Arbeit ist die Ruine ein dunkelgraue Farbe zu geben, es sieht jetzt zu viel nach Mediteranee aus.


    Ein vorbild gibt es nicht, eigene Impression.


    Bis denne,


    Gruss


    Paul

  • Hallo Spur 0 Freunden.

    Bin schon lange nicht hier mehr gewesen. :(

    War wieder im Krankenhaus und gerade wieder 3 Tagen zu Hause.

    Es geht jetzt aufwaerts, aber am Moba schrauben geht jetzt noch nicht. :huh:

    Ich stelle mal ein paar Fotos ein und melde mich dann wenns wieder lauft.....











    hoffe es gefaellt.


    Schoene Gruss,


    Paul

  • Gute Besserung, auf das du bald wieder aktiv werden kannst.

    Meinen Nutzernamen habe ich von jk_wk geändert auf 0topia, weil ich zeigen möchte, dass mein Traum von meiner Spur 0 Anlage keine reine Utopie ist, sondern Stück für Stück in Erfüllung geht.


    Gruß aus dem Bergischen Land

    Jürgen (K)


    Nicht grübeln - mach es einfach, aber mach es einfach


    In meinem Vorstellungs-Thread habe ich Verweise auf meine bisher im Forum veröffentlichten Projekte hinterlegt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!