Lenz hat seinen Funk-Handregler ausgeliefert.

  • Ist es eine Überraschung?


    Viele haben ihre alten Lenz Hand Regler getauscht, damit wie angekündigt der gleichen Regler per Kabel oder um mit einem zusätzlichen zu erwerbenden Funkmodul ergänzte Handregler werden benutzen werden kann.


    Und jetzt muss ich für Funk einen weiteren neuen Handregler beschaffen!


    Den Rahm mit dem Handregler Tausch auf LH101 wurde unter Vorspiegelung von zukünftigen Funk Optionen mit diesem Handregler von Lenz abgeschöpft!


    Wo bleibt jetzt das Angebot von Lenz den Handregler LH101 auf LH101R zu tauschen?


    Ach so, ich vergaß auch den vollmundig angepriesenen Lokschlüssel der ab der 50 bei jeder Lok dabei sein sollte!


    Mit freundlichen Grüßen


    Klaus Wiedemann

  • Hallo Freunde im Forum,


    eine Angabe über die Reichweite des Funk-Handreglers konnte ich in der Angebrauchsweisung nicht finden.


    Kennt jemand von Euch hier die technischen Daten?


    LG Ciccio

  • Hallo zusammen,


    mir geht`s ähnlich wie Klaus.

    Ich habe den Handregler 101 gegen meinen LH100 eingetauscht und auf den darin einsteckbaren Funksender gewartet.

    Dann kam aber doch ein ganz andres Gerät, der FH 101-R. Da war ich erstmal sauer.

    Bei meiner Zentrale, einer LZV100 habe ich dann absichtlich noch gewartet, als die Tauschaktion zugunsten einer LZV200 bekannt wurde. Jetzt gibt es die neue LZV200 / Version 4.0 - Gut daß ich gewartet habe.:rolleyes:

    Ich würde mich freuen, wenn Lenz diese beiden Geräte per Tauschaktion erneuern würde.


    Viele Grüße aus`m Allgäu

    Norbert

  • Hallo Ciccio,

    ich habe zwar kein LH 101-R, vermute aber, dass es nach dem Dect-System arbeitet, ähnlich wie schnurlose Telefone. Die Reichweite beträgt dort innerhalb von Gebäuden ca. 50 Meter, im freien Gelände bis 300 Meter.

    Das ist nur ein angenommener Wert, je nach dem, welche "Hindernisse" sich zwischen Sender und Empfänger befinden, kann die Reichweite beträchtlich geringer ausfallen.

  • Ciccio


    Da Lenz erst gestern angekündigt hat, dass der Handregler jetzt an die Händler ausgeliefert wird, kann praktisch kein Forumsteilnehmer Dir eine Antwort geben. Mit Deiner Antwort hast Du in einigen Monaten vielleicht Glück, wenn nicht Herr Rapp selber hier Auskunft dazu gibt.


    Gruß

    Thomas

  • Moin,

    Lenz hat seine Funkerei zusammen mit Massoth entwickelt. Das Ganze wird im 2.4 Ghz Band stattfinden aber mit WLAN oder DECT ansonsten nichts gemeinsam haben. Die Massoth Produkte spezifizieren die Reichweite ihrer "ähnlich" aussehenden Produkte :) auf 50m.

    Was mich wundert, das über die Funktechnik keinerlei Angaben in den Lenz-Dokus zu finden sind (korrekt: ich nichts dazu gefunden habe) obwohl das wohl gesetzlich vorgeschrieben ist.


    Lenz?!


    Viele Grüße,

    Johann

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!