Lokadresse ändern

  • Hallo lieber bahnboss,


    irgendwie ist dieses Thema blöd gelaufen - deshalb noch ein Versuch zum Schluss etwas Ordnung reinzubringen - auch wenn ich kein Fachmann bin, aber ich hatte immer das Ergebnis (beim Programmieren!) erreicht, was ich wollte. Allerdings habe ich früher nicht Protokoll geführt, sondern bei der E194 jetzt aus dem Gedächtnis geschrieben.


    1. Das Einstellen der langen Adresse 194 bei der E194 von MTH hat auf POM so geklappt wie zuvor beschrieben. Weil der Decoder kritisch ist, führte und führe ich es jetzt nur zum Testen nicht nochmals durch!


    2. Auch eine V200.1 konnte ich per POM auf lange Adresse 221 einstellen.


    3. Zu dem Lenz-Decoder: Ja, der oben beschriebene Test wurde mit einem Wagen, also wohl einem Funktionsdecoder gemacht.


    4. Weil ich wüßte, dass es ging, hat es mir keine Ruhe gelassen und ich habe auch mit der KöfII durchgespielt, obwohl ich die vor x-Jahren bereits mit der Intellibox von a. W. 32 auf Adresse 324 eingestellt hatte. Das habe ich jetzt mit (POM) LVZ200 + LH101 zurück auch mal auf Adresse 3 und dann wieder auf 324 durchgespielt und noch einmal auf Adresse 221 und zurück. Immer schön die Reihenfolge CV17, CV18, CV29 abgearbeitet, man muss konzentriert arbeiten, weil es ein "Blindflug" ohne Auslesen ist. Auch CV1 selbst verändern klappte.


    Leider hat dieses Thema etwas Nerven gekostet, deshalb werde ich mich künftig aus CV-Sachen raushalten, obwohl ich dank der guten Tutorials von Null-Problemo in der Vergangenheit ein gewisses Grundverständnis für diese Thematik bekommen habe - aber Fachmann bin ich natürlich nicht.

    Moba soll Spaß machen ...


    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und eine gute neue Woche

    Günter

  • Danke Johann,


    ja, das ist für Laien u. U. problematisch, die dann ggf. "unsicher" werden.

    Z. B. war jahrelang in ESU-Bedienungsanleitungen bei der CV29 der Wert für Bit 3 falsch angegeben. Ich kannte zum Glück den richtigen Wert und dieses Bit war für mich sowieso unerheblich, setze ich immer auf 0.


    Ich wünsche Dir eine schöne Woche

    Günter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!