Spur Null Tage 9. und 10. Oktober 2021

  • Moin


    Die Würfel sind gefallen, die Internationalen Spur Null Tage 2021 werden am 9. und 10. Oktober 2021 in den Messehallen Gießen stattfinden.


    https://www.internationale-spur-0-tage.de/


    Die Webseite wird Stück für Stück aktualisiert, die Aussteller erhalten Ihre Einladungen bzw. Bestätigungen so zügig es eben geht. Welche Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz nötig sein werden, das wird sich zeigen, wir gehen erst mal von Stand heute aus, mit etwas Glück gibt es weitere Lockerungen. Und natürlich ist im Falle eines erneuten Anstiegs der Infektionszahlen die Notbremse in Reichweite. Aber alle sind optimistisch, dass es klappt.

  • Hey, das sind doch tolle Nachrichten :)


    Ich hoffe, dass die Impfkampagne weiter so gut läuft und ein erneuter Anstieg ausbleibt...


    Endlich wieder Spur 0 zum anfassen :)


    Grüße,

    Manuel

    Das Licht am Ende des Tunnelss könnte ein entgegenkommender Zug sein... 8|

  • Moin


    Jetzt sind viele Details geklärt, hier der offizielle Infotext:

    Rahmenbedingungen für die Messe Oktober 2021

    Gesetzliche Vorgaben für Tickets und Einlass

    Inzwischen hat sich ja eine allgemein übliche Praxis etabliert: Jeder kann teilnehmen, der entweder

    • geimpft
    • genesen
    • getestet (max. 48 Stunden vorher)

    … ist, gemäß den gesetzlichen Vorgaben. Damit es beim Einlass keine langen Schlangen gibt, wird es diesmal einen Vorverkauf geben. Wir möchten dringend darum bitten, diesen zu nutzen, um Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, denn selbstverständlich müssen wir den gesetzlichen Vorgaben folgen und

    • den Status überprüfen (geimpft/genesen/getestet)
    • den Namen und Kontaktdaten erfassen
    • das eigentliche Ticket verkaufen.

    Das kostet natürlich viel, viel Zeit. Mit einem Ticket im Vorverkauf kann all das (Nachweise, Kontaktdaten, Ticketkauf) bequem von Zuhause aus erledigt werden.

    Wichtig! Vorverkauf!

    Das Ticket kann mittels PC oder Handy bequem im Vorverkauf bestellt werden. Dann kann das Ticket ausgedruckt oder aufs Handy geladen werden und es muss einfach auf der Messe nur ein Barcode gescannt werden und der Einlass ist in Sekundenschnelle erledigt.

    Wie das alles funktioniert, ist in Kürze auf der Seite der Internationalen Spur Null Tage nachzulesen.

    Eintrittspreis

    Der zusätzlich nötige Vorverkaufsservice kostet Geld, genauso wie die Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Leider müssen wir 16,50 für ein Tagesticket ansetzen, das Wochenendticket für beide Veranstaltungstage kostet 29,50 Euro.


    Corona Maßnahmen vor Ort

    • Aussteller und Besucher müssen auf den Ausstellungsflächen Masken tragen.
    • Es wird viele Flächen für eine „Maskenpause“, zum Ausruhen und Hinsetzen geben, zusammen mit einem gastronomischen Angebot.
    • Wir haben eine zusätzliche, große Halle angemietet. Alle Hallen sind sehr weitläufig mit Ständen besetzt, so dass viel Luft bleibt: Die Aussteller werden an den Hallenwänden platziert, die Anlagen in der Mitte.
    • Es wird einen „Kreisverkehr“ in den Hallen geben, also eine bevorzugte Besuchsrichtung, um die Personendichte gering zu halten.

    Wie beim Einkaufen

    Im Wesentlichen gelten die gleichen Regeln wie beim Einkaufen oder dem Restaurantbesuch, an die wir uns inzwischen alle gewöhnt haben.

    ------------------


    Noch eine Anmerkung von mir: Das mit dem Vorverkauf ist enorm wichtig, denn dadurch kann der Einlass viel, viel schneller abgewickelt werden, ist ja doch ein bisschen Papierkram fällig. Außerdem ist die große Halle angemietet, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Jede Menge organisatorischer Kleinkram kommt dazu. Ob dabei eine schwarze Null herauskommt, steht in den Sternen. Aber wir ziehen das durch! Auch wenn der Eintrittspreis deutlich erhöht werden musste, fällt das glaube ich im Verhältnis zur Anreise, Verpflegung und vor allem den sonstigen Hobbyausgaben nicht wirklich ins Gewicht.

  • wie bereits schon früher mitgeteilt, werde ich im Oktober in Gießen nicht aufschlagen.

    Prima, Heinz! :thumbup:

    Kann man gar nicht oft genug sagen, woll? ;)


    Ich freu mich auf Gießen und werde sicherlich den Vorverkauf nutzen. Schön, dass die Planung jetzt konkret wird, finde Stefans Ausführungen in allen Punkten überzeugend.

    Bis dann, Freddy

    Ich mache gern Kompromisse. Aber nicht beim Maßstab.

  • Ist es möglich die Formatvorlage für die Erfassung der Personbezogenen Daten zwecks Kontaktüberwachung bereits vorher zum Download bereitzustellen, so dass dieser bereits ausgefüllt mitgebracht werden kann? Das frisst immer viel Zeit.

  • Moin,

    Datenschutzmäßig lässt Luca ja nach Meinung der Datenschützer viele Fragen offen, aber da viele Bundesländer, darunter auch Hessen, das System nutzen, werden wir es wohl auch aktivieren. Es ist aber eindeutig die schlechtere Option gegenüber Onlinetickets, denn auch mit Luca müssen immer noch vor Ort drei Transaktionen durchgeführt werden. Auch wenn die Nachverfolgung/Registrierung dann schneller geht, bleiben Impf/Testnachweis und Ticketkauf, lieber alles vorher erledigen. Der Ticketshop sollte noch diese Woche online gehen.

  • Zitat van Stefan:


    "Wie beim Einkaufen

    Im Wesentlichen gelten die gleichen Regeln wie beim Einkaufen oder dem Restaurantbesuch, an die wir uns inzwischen alle gewöhnt haben."


    Hallo Stefan,


    ich komme aus Holland. Ich bin also nicht eingeführt in euere gewohnte Regeln. Denn unsere sind anders und seit mehr als einem Jahr bin ich nicht mehr in Deutschland gewesen.


    Könntest Du vielleicht die Einkaufs- und Restaurantregeln für mich erklären? Dann weiss ich wie ich mich benehmen soll :)


    Und brauche ich meine grüne QR-Kode zu zeigen? Bin genesen und zweimal geimpft.


    Gruss,

    Walter

  • Moin,

    Datenschutzmäßig lässt Luca ja nach Meinung der Datenschützer viele Fragen offen, aber da viele Bundesländer, darunter auch Hessen, das System nutzen, werden wir es wohl auch aktivieren. Es ist aber eindeutig die schlechtere Option gegenüber Onlinetickets, denn auch mit Luca müssen immer noch vor Ort drei Transaktionen durchgeführt werden. Auch wenn die Nachverfolgung/Registrierung dann schneller geht, bleiben Impf/Testnachweis und Ticketkauf, lieber alles vorher erledigen. Der Ticketshop sollte noch diese Woche online gehen.

    Alternativ bietet auch die Corona-Warn-App eine Registrierung per QR-Code an, ohne die Datenschutzprobleme der Luca-App (Speicherung aller Adressdaten auf privaten Rechnern) zu haben. Wir haben das bei mir an der Schule auch so gemacht, der Aufwand ist eher gering. Bei Fragen dazu kann ich gerne helfen.


    MfG


    stahlone

  • Hallo Messeorga-Team,

    wird es auch eine Testmöglichkeit vor Ort oder in der Nähe geben?

    Ein Antigen-Test am Heimatort wird aufgrund der Gültigkeitsdauer nicht in Frage kommen. Ein PCR würde der Frist genügen sprengt aber den Gesamteintrittspreis.

    Viele Grüße

    Jörg

  • Hallo

    @Waltershausen

    Hier eine Zusammenfassung

    https://www.infektionsschutz.d…in-zeiten-von-corona.html

    plus die auf der Webseite gelisteten Regeln. MIt der EU Impf-App ist man auf der sicheren Seite.


    Wir sind in Gesprächen mit Testanbietern, aber es gibt noch nichts Konkretes. Der oben gepostete Link ist superhilfreich für die Orientierung.

  • Hallo Stefan,


    ist irgendwie eine "Foristen"-Ecke geplant - also eine Art kleiner Anlaufpunkt mit Sitzgelegenheit, bei der die Möglichkeit besteht auf weitere Mitglieder des Forums zu treffen ohne sich vorher konkret verabredet zu haben ... ?


    Viele Grüße,

    Stefan

  • Das trifft doch eigentlich auf jede der angekündigten zahlreichen Sitzecken zu:


    • Es wird viele Flächen für eine „Maskenpause“, zum Ausruhen und Hinsetzen geben, zusammen mit einem gastronomischen Angebot.

    Da besteht allein nach der Wahrscheinlichkeit immer eine gute Möglichkeit auf weitere Mitglieder des Forums zu treffen.

    Wer das möchte sollte sich einfach zu erkennen geben durch ein entsprechendes Namensschildchen oder ähnliches.


    Gruß,

    Ralf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!