Bilder vom Lokrahmen einer BR 44 von Gebauer

  • Guten Tag,

    ich beschäftige mich derzeit mit dem Bau einer 44er aus einem Gebauer Bausatzes. Daraus entstehen soll eine DR Ölversion.


    Die originale Dokumentation ist doch etwas in die Jahre gekommen. Hat jemand bitte Bilder vom Lokrahmen für mich zur Orientierung?


    Bleibt gesund und ein schönes Osterfest.

  • Hallo,


    war auch mal mein Thema. Der Gebauer Rahmen ist leider

    in vielen Bereichen - seiner Zeit geschuldet - nur eingeschränkt "gut".

    Fazit war für mich - lieber gleich neu und vorbildlich machen lassen ... .










    Herzliche Grüße

    Andreas

  • Guten Tag,

    danke für die Bilder, dass hilft erst einmal weiter. Interessant finde ich die Behelfsverschraubung zum Montieren. Leider habe ich keine Drehmaschine um mir so etwas zu fertigen.


    Mit freundlichen Grüßen aus Dresden

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    eine Drehmaschine braucht man dazu nicht, sondern nur 2 - 3 Vierkantrohrstücke mit 8 x 8 x 24,2 mm und 6 Scheiben für 6 x 45 mm Schrauben mit Muttern. Damit bekommst du den Rahmen im rechten Winkel zusammen. Wenn du wissen willst wie ,ruf mich doch einfach an. ^^ :)


    Herzliche Grüße Günter

  • Hallo Heizero,


    Danke für den wirklich guten Tipp! Damit klappt es auch mit meinen zwei linken Händen!


    Aber:

    ... 2 - 3 Vierkantrohrstücke mit 8 x 8 x 34 mm

    Meintest Du wirklich 34 mm Länge? Der Abstand zwischen den Rädern einer Achse liegt doch nur bei maximal 29 mm, und da geht die Rahmenstärke noch von ab, so dass ich 34 mm als viel zu lang empfinde... Oder war das ein Maß für Spur 1?


    Freundlicher Gruß

    EsPe

    Nur weil ich den einen oder anderen Fehler an manch einem Modell zwar bedauere und gelegentlich kritisiere, aber mich dennoch über perfekte Fahreigenschaften usw. und einen gelungenen Gesamteindruck freue, bin ich noch längst kein Spielbahner (was übrigens abwertend klingt).


    Und nicht jeder, der von sich selbst behauptet, ein ernsthafter Modellbahner zu sein, muss es deshalb auch wirklich sein.
    (frei nach Blaukäfer)

  • Hallo Interessierte,


    ich sollte dazu noch bemerken das die Maßangaben für einen 2mm Rahmen gelten und was ich noch vergessen habe zu erklären: Über das Vierkantrohr sollte man ein rundes Rohr mit einer länge von 22 mm stecken. Bei einer anderen Rahmendicke andern sich natürlich die Maße dementsprechend.

    Dieses Prinzip kann man mit den entsprechenden Maßen auch auf andere Fahrzeuge anwenden wie z.B. Wagenbau.

    Für gezieltere Fragen bin ich gerne bereit Auskunft zu geben.


    Gruß Günter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!