Mal was selber machen ! Eine "GraueMaus" umlackieren !

  • Moin, moin aus Bremen.


    Nun sind die Abgashutzen auf der BR218 , und

    Gleichzeitig habe ich der Lok noch "Pufferringe" spendiert, damit sie ein schöneres Gesicht bekommt !


    Wünsche allen einen schönen Sonntag,

    bis zum nächsten Bericht,

    Peter A.P.


  • Hallo zusammen,


    es ist schon bedauerlich, ich habe die Digitalkomponenten immer noch nicht bekommen. ;(

    Denn es reizt schon diesen Zug mal fahren zu sehen, zumal ja noch ein Wagen mehr daran noch fehlt (Rungenbremswagen) !?!

    Aber mehr passt nicht auf den Schrank :/


    Hat aber schon eine gute Länge ;)


    Wünsche allen ein angenehmes Wochenende, und macht es euch schön,

    Peter A.P.


  • Moin Peter,

    Dein Zug wächst und wächst und sieht von mal zu mal interessanter aus.

    Ich hoffe in beim nächsten Fahrtreffen ihn in natura sehen zu können.

    Bin gespannt was Du als nächstes so hervorzaubern wirst.

    Allzeit HP1 für Dein neuen Zug.

    Bleib gesund.

    Gruß aus Verden.

    Jörg

    .
    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Moin

    Moin!


    das Posting ist schon etwas länger, aber könntest Du nochmal die genauen Farbbezeichnung posten, die Du für rail adventure verwendet hast?


    Jan

    HHabe ich gesehen. Da du aber eine valljo auf dem Bild hast dachte ich damit lackiert zu haben.


    Ich finde nur die passenden Nummern nicht


    Jan

  • Guten Morgen Jan.

    Das hatte ich Dir doch schon alles genau in einer PN gesendet!!

    Und habe ich auch in meinen Berichten über die Lackierungen für "railadventure" alles relativ genau beschrieben, auch mit Ral.Nr. !!


    Bin zur Zeit nicht in Bremen, daher kann ich auch nicht weiter darauf eingehen, sorry.


    BG. Peter A.P.

  • Das Problem ist nur die passende Vallejo-Nummer zu finden.

    Probiere es mal damit, Jan:



    Gruß Rainer

  • hallo Jan,


    Oesling hat die wichtigsten RAL-Farben im Programm. Die Farben müssen stärker verdünnt werden als die Vallejo "model-air" Serie, sind aber hervorragend in Ihrer Qualität. Ausserdem sind die 30ml Fläschen etwas besser Spur-0 kompatibel.


    Michael

  • Hallo,


    Die Farben müssen stärker verdünnt werden als die Vallejo "model-air" Serie,

    Ich kann jetzt in Mangel an Erfahrung mit den Valljo Farben diese Aussage nicht bestätigen - aber ich bringe nochmal meinen Erfahrungsbericht vom Oktober 2019 nach oben.


    dry


    Quote

    Also nochmal angemischt diesmal nur wenig Wasser zugegeben und siehe da es funktionierte

    [snip]

    ich habe mich dann so unter 2 bar "eingeschossen".


    soweit die Erfahrung mit den "neuen" Farben, die ein sehr positives, zufriedenstellendes Ende fanden.

    Grüße dry

  • Hallo zusammen

    Aus dem Netz habe ich folgende Tabelle für Vallejo "Model Color" und "Model Air" zusammen getragen, welche einer RAL Farbe entsprechen.

    Alles ohne gewähr!

    Gruss Heinz

    Vallejo Farben
    Model Color
    Farbname   Vallejo Farben
    Model Air
    Farbname
    Nr. RAL   Nr. RAL  
    70.730 1026 Leuchtgelb   71.025 7028 Dunkelgelb
    70.733 2005 Leuchtorange   71.033 1006 Maisgelb
    70.804 3012 Beigerot   71.035 8025 Blassbraun
    70.805 2012 Lachsorange   71.040 8014 Sepiabraun
    70.808 5018 Türkisblau   71.041 8017 Schokoladenbraun
    70.814 8012 Rotbraun   71.045 7033 Zementgrau
    70.816 5008 Graublau   71.050 7046 Telegrau 2
    70.822 8019 Graubraun   71.053 7011 Eisengrau
    70.823 6020 Chromoxidgrün   71.054 7024 Graphitgrau
    70.825 8025 Blassbraun   71.056 7021 Schwarzgrau
    70.830 7009 Grüngrau   71.057 9004 Signalschwarz
    70.833 6025 Farngrün   71.075 1001 Beige
    70.841 5012 Lichtblau   71.082 2005 Leuchtorange
    70.841 5015 Himmelblau   71.087 5013 Kobaltblau
    70.845 1034 Pastellgelb   71.091 5004 Schwarzblau
    70.846 8002 Signalbraun   71.092 6003 Olivgrün
    70.847 1001 Beige   71.095 6011 Resedagrün
    70.851 2004 Reinorange   71.115 7016 Anthrazitgrau
    70.859 3007 Schwarzrot   71.116 7008 Khakigrau
    70.862 7021 Schwarzgrau   71.117 8020 Gelbbraun
    70.863 9007 Graualuminium   71.118 7027 Grau
    70.864 9006 Weissaluminium   71.119 9002 Grauweiß
    70.868 7015 Schiefergrau   71.130 2010 Signalorange
    70.869 7012 Braungrau   71.132 1015 Hellelfenbein
    70.871 8027 Lederbraun   71.135 1003 Signalgelb
    70.879 8000 Grünbraun   71.268 6006 Grauoliv
    70.882 1020 Olivgelb   71.269 3000 Feuerrot
    70.883 9002 Grauweiß   71.270 9001 Cremeweiß
    70.884 7030 Steingrau   71.271 8012 Rotbraun
    70.886 7003 Moosgrau   71.272 8000 Grünbraun
    70.887 8001 Ockerbraun   71.042 8019 Graubraun
    70.888 6006 Grauoliv   71.062 9006 Weissaluminium
    70.890 6003 Olivgrün   71.002 1023 Verkehrsgelb
    70.891 6011 Resedagrün   71.123 7012 Basaltgrau
    70.892 6008 Braungrün   71.050 7040 Fenstergrau
    70.893 8008 Olivbraun   71.001 9016 Verkehrsweiß
    70.896 6012 Schwarzgrün 71.005 5008 Graublau
    70.897 7022 Umbragrau 71.013 6015 Schwarzoliv
    70.898 5004 Schwarzblau 71.019 6007 Flaschengrün
    70.901 5024 Pastellblau 71.244 1039 Sandbeige
    70.903 7031 Blaugrau 71.245 1040 Lehmbeige
    70.908 3002 Karminrot 71.246 8031 Sandbraun
    70.909 3020 Verkehrsrot 71.247 6040 Helloliv
    70.910 2001 Rotorange 71.248 7050 Tarngrau
    70.911 2008 Hellrotorange 71.249 8027 Lederbraun
    70.912 1011 Braunbeige 71.250 6031 Bronzegrün
    Vallejo Farben
    Model Color
    Farbname   Vallejo Farben
    Model Air
    Farbname
    70.915 1023 Verkehrsgelb 71.251 9021 Teerschwarz
    70.916 1002 Sandgelb
    70.918 9001 Cremeweiß
    70.926 3004 Purpurrot
    70.930 5005 Signalblau
    70.941 8014 Sepiabraun
    70.944 3014 Altrosa
    70.945 4006 Verkehrspurpur
    70.947 3000 Feuerrot
    70.948 1017 Safrangelb
    70.950 9005 Tiefschwarz
    70.951 9016 Verkehrsweiß
    70.952 1018 Zinkgelb
    70.953 1003 Signalgelb
    70.957 3013 Tomatenrot
    70.959 4008 Signalviolett
    70.963 5019 Capriblau
    70.965 5000 Violettblau
    70.968 6002 Laubgrün
    70.974 6021 Blassgrün
    70.978 7028 Dunkelgelb
    70.979 6007 Flaschengrün
    70.981 8023 Orangebraun
    70.982 3009 Oxidrot
    70.984 8011 Nussbraun
    70.985 8017 Schokoladenbraun
    70.986 7038 Achatgrau
    70.989 7004 Signalgrau
    70.990 7001 Silbergrau
    70.995 7016 Anthrazitgrau
  • Allen einen schönen 2. Pfingsttag aus Bremen.


    Habe Heute nach langer Zeit meine Alte

    DB- 64 024 von seiner Styro- und Paphülle befreit !!

    Hatte schon vor einiger Zeit eine Vernüftige

    Holzbox von einem Freund aus den Niederlanden erstanden. Diese habe ich dann Heute mit einem Gleis belegt und die Schaumgummi Einsätze verklebt.

    An der Lok wurden dann auch gleich sämtliche Anbauteile ( Leitern, Aufstiege und Wasserkästendeckel ) verbaut.

    Nun kann das nächste "Fahrtreffen" kommen, Sie wird Sicher zu Transportieren sein.


    Beste Grüße,

    Peter A.P.


  • Einen schönen guten Morgen

    aus Bremen.


    Nach dem Wochenende in Gießen, wo ich leider nicht sein konnte, habe ich mit Interesse die Messevideos bei YouTube verfolgt. :rolleyes:


    In einem Mehrteiligen Video wurden auch ein paar Modelle von "Lenz" gezeigt .

    Was nach meinen Berichten

    über die "GraueMaus" natürlich wieder neue Nahrung über eine Umlackierung ergab.

    :/

    Denn auf dem Messestand von "Lenz" stand eine "Unlackierte" V160........... das ist es !!!

    Eine neue Herausforderung, um ein ansprechendes Einzelstück zu erschaffen.

    :thumbup:

    Also wird ein neues Projekt entstehen.........

    ich werde Euch daran teilhaben lassen!


    Wünsche allen ein angenehmes Wochenende, "dampflok55"


    Peter A.P.


  • Hallo Peter A.P.,


    bevor Du anfängst, zu lackieren, versuche mal, den unschönen senkrechten Grat am Übergang der Stirnseite auf die Seitenwände zu glätten (vor dem Seitenfenster Lokführerhaus nach unten).

    Die alten Lenz Loks 160, 216 und 218 haben den auch nicht, nur die neuen.


    Jetzt ist dafür eine super Gelegenheit mit Deiner unlackierten. Nur mal so als Anregung.

  • Moin Bahnboss,

    das finde ich ganz klasse, das du mich darauf Hinweist, das hätte ich bestimmt vollkommen übersehen !!!

    Wenn es soweit ist werde ich mit feinem Wasserschleifpapier diesen Grat entfernen.

    Ich sehe mir den Unterschied auch noch bei einer von meinen anderen 216er an.


    Danke nochmal und ein sonniges Wochenende für Dich und alle anderen Spur"0"er !!


    Peter A.P.

  • Hallo Zusammen,


    Hier mal ein Foto, damit man auch sieht worauf mich "Bahnboss" freundlicherweise hingewiesen hat !! Und er hat vollkommen Recht, diese Kante ist sehr unschön und gehört dort nicht hin !!

    Somit habt Ihr es alle vor Augen und denkt daran bevor man anfängt zu Lackieren.

    Das sind so die Tollen Sachen an diesem Forum :thumbup: ;)

  • Mahlzeit aus Bremen.


    Nach dem guten Tip von Bahnboss habe ich mich heute Vormittag mal daran gemacht bei der BR 216 die doch wirklich Hässlichen Spritzgussgrate zu entfernen !! :/


    Dabei fiel mir ein mal meine 218 217-8 näher zu betrachten, und auch Sie hat diese Grate, sie wurden von der Ersteller Firma der Lackierung nicht entfernt !?! :|

    Handwerklich "sehr schlecht", somit drängt sich mir der Gedanke auf, das die Gussformen nicht mehr OK sind, und alle zuletzt gelieferten 216 u. 218 Modelle diese Grate aufweisen !? Schade eigentlich, das ist man nicht von Lenz gewohnt. X/


    Doch jetzt wieder zu meiner "GrauenMaus"XL, ich habe die Grate so gut es ging mit einem "scharfen Kuttermesser" und "1200ter" Feinschleifpapier entfernt!!

    Den Rest wird ein leichter "Füller" unsichtbar machen. :)

    Was aus Ihr wird...........die Zeit wird kommen

    wo ich es selbst erst weiß !! :/


    Allen ein schönen Sonntag, Peter A.P.



    Vorher:............................Nachher !


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!