Mal was selber machen ! Eine "GraueMaus" umlackieren !

  • Hallo Spur0 Freunde.


    Es ist Vollbracht, meine BR 216 wurde "Fertiggestellt", nachdem ich sie gestern mit einem 2. Gang mattem Klarlack behandelt habe, kam nun die Verglasung, Scheibenwischer, Luftschläuche und die Aufstiege wieder an den Aufbau.


    Danach wurde der Lautsprecher wieder verschraubt und der Aufbau mit dem Untergestell vereinigt ! :) " Hochzeit" 😀


    Damit ist wieder eines meiner "Projekte" abgeschlossen !! Warten wir ab was da noch kommt.


    Damit wünsche ich erstmal allen einen schönen Donnerstag und auch Feierabend .


    Beste Grüße, PeterA.P.


  • Hallo aus Bremen.


    War etwas "frustriert" das ich nicht nach Gießen konnte. Habe mir dann eine "Kleinikeit" von den Messing Bauteilen vom Techn. Modellbau Klaus Weihe vorgenommen.

    Und zwar die Schnellkupplungen "RK900".

    Passend für die BR 364 / 365 .

    Eine toll Detalierte Nachbildung dieser Rangierkupplung !!


    Nach dem trennen vom Gussbaum, Planschliff und Versäuberung war eine Haftgrudierung angesagt.


    Nach trocknung mit dem Föhn, Lackierung mit Goldgelb ( Ral.1004 ) . Nach trocknung noch die Pneumatik-Zylinder in Silber und dann fertig zur Montage.

    Aber das kommt noch !


    Allen einen angenehmen Sonntag,

    PeterA.P.


  • Hallo Peter,

    sehr schön lackiert und danke fürs zeigen. Die Rahmenblenden sollten allerdings nicht in goldgelb sondern in der zum Rahmen der Lok passenden Farbe lackiert sein, also in schwarz oder graubraun. Sollte der Rahmen tatsächlich gelb sein paßt es natürlich.

    Grüße aus Oberhessen von der Messe

    Klaus

  • Guten Morgen Klaus.


    Das mit den Rahmenblenden werde ich noch ändern, habe die nur erstmal mitlackiert, ist dann je nach Fahrzeug schnell anzupassen.


    Werde sowieso noch eine "Nachbestellung" für eine zweite Maschine mit Org. Lenzkupplung vornehmen !!

    Wünsche einen erfolgreichen 2. Tag in Gießen.


    Mit Besten Grüßen aus Bremen,

    Peter 🖖

  • Einen guten Tag aus Bremen Hastedt.


    Nachdem ich die Nachbestellung der Rangierkupplung RK900, dieses mal die Version für Lenzkupplungsfahrzeuge, bekommen habe, bin ich wie bei der erst Gekauften vorgegangen.

    Vom Gusbaum trennen, entgraaten, grundieren und dann lackieren.


    An meiner Lenz BR 211 055-9 die ich gebraucht erstanden habe war eine solche verbaut. Deshalb bin ich da überhaupt drauf gekommen "eine" weitere anzuschaffen.


    Danke nochmal an Klaus Weihe der es ermöglicht hat "drei" zu erwerben.

    So ist jetzt eine an diese Maschine verbaut worden.



    Diese war vorhanden.................!




    Und diese ist die "neue", war sehr gut zu verbauen, dank der guten Baubeschreibung!!


    Ich danke Euch für das Interesse,

    bis zu meinem nächsten "größeren Projekt"!

    Eine BR216 u. eine BR211/12 unlackiert mit einem "einziegartigen" neuem Design zu Lackieren und zu Beschriften :/


    Mit Besten Grüßen,

    PeterA.P.

  • Hallo aus Bremen Hastedt,

    zum Wochenende.


    Nun ist es soweit, ich habe mein nächstes etwas größeres Projekt begonnen !!

    Für einen sehr guten und langen Freund habe ich zwei unlackierte Lokomotiven in meine

    Obhut bekommen.


    "Es werden Loks im besonderen Design."


    Der Anfang ist gemacht, ich hoffe über den

    1. Mai für gutes Wetter, damit ich die Lackierungen gut über die vorhandene Zeit bekomme. Aber ich bin da zuversichtlich.


    Dieses Projekt ist dann schon besonders,

    und ich hoffe das es mir doch gelingt wie erhofft.

    Die ersten Schritte sind geschafft,

    nun geht es Stück für Stück weiter :/ 8o


    Wünsche allen ein angenehmes Wochenende und viel Gesundheit .

    Mit Besten Grüßen aus Bremen Hastedt,


    PeterA.P.



    Zuerst alles entfettet und mit "Kunststoff-Primer" lackiert,

    und dann schon mal ein paar Kleinigkeiten

    Endlackiert !!

    Das war der Anfang 8o


    Bis zum nächsten Update. :thumbup:

  • Einen schönen Abend wünsche ich,


    nach dem schönen und wieder angenehmen

    temperierten Vormittag habe ich wieder die "Sprühdosen" in Aktion gebracht!


    Da habe ich mich auf ein paar Teile beider Lok's gestürzt. Mit Überlegungen und Voraussicht der nächsten Lackierarbeiten.

    Damit habe ich "mehr" geschafft als ich noch vor einer Woche gedacht habe !?!


    Mal sehen was ich Morgen noch hin bekomme, alles soll gut durchtrocknen, also ist Umsicht angesagt.......?!


    Allen einen angenehmen Abend,

    bis zum nächsten Update.


    PeterA.P.



    Dachlackierung.


    Gehäuse und Motorhauben

    zum Teil lackiert !!

    Somit ist die Farbauswahl getroffen. !!

    Mal sehen was daraus wird ?!?


  • Hallo liebe Spur"0"er.


    Wie es sich schon gestern andeutete war Heute mein Zeitfenster und unsere Wetterlage sehr gnädig mit mir.

    :)

    Dadurch konnte ich wieder zwei Farbschichten auf die Gehäuse bringen !!


    Da könnte es gut sein das ich bis zum 1. Mai mit der farblichen Gestalltung fertig werde.

    Danach kommen die Kleinigkeiten, Säubern Ausbesserungen usw.!

    :/  :?:

    Aber seht selbst, mit einem Gruß aus Bremen,


    PeterA.P.




    Mal sehen was als nächstes noch so kommt!?

    Denn ich muß auch noch die Dekals auf die richtige Größe für beide Modelle einstellen.

    :saint:

    Damit wünsche ich allen eine schöne neue Woche !!

  • Guten Abend an diesen schönen Tag.


    Wie gehofft habe ich Heute den letzten Akt der Lackierungen an den beiden Lok's fortsetzt und zuende gebracht !


    Nun ist erstmal gründliche Durchtrocknung angesagt, in der Zwischenzeit kann ich mich dann der Erstellung der Dekals kümmern.

    Diese werde ich dann an Andreas Nothaft weitergeben. Die Erstellung wird dann etwa drei bis vier Wochen dauern. Aber in der Zwischenzeit werde ich an den Kleinigkeiten arbeiten, wie zB. das ausbessern von Unterläufern usw.


    Damit wünsche ich allen eine schöne und angenehme Woche,

    bis zum nächsten Update,


    PeterA.P.



    Ich freue mich auf die nächsten Arbeiten,

    und bedanke mich für Euer Interesse !!

    :) 😀 8o :!:

  • Hallo zusammen,

    ein kleines Update am 1.Mai!!

    Tag der Arbeit ;)


    Nur die EVU-Logos aufgebracht, aus eigener Entwurfs-Software.

    Als nächstes steht dann die Eingabe der restlichen Dekal-Daten an.


    Damit wünsche ich allen einen schönen 1.Mai Abend, und eine angenehme Restwoche !!


    PeterA.P.







  • Hallo Peter,


    auch ich finde, daß Du wiedermal zeigst, wie hervorragend Du lackieren kannst. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Mein einziger, negativer Kritikpunkt (neben der Tatsache, daß die Schönheiten nicht zu meinem Fuhrpark gehören):

    Wenn schon komplett neu lackiert wird, hättest Du mit kleinem Extra - Aufwand die sichtbaren Formtrennkanten an den Fronten der BR 216 glatt schleifen können.


    Viele Grüße aus'm Allgäu

    Norbert

  • Hallo Norbert, du hast ja Recht,

    wenn man darauf achtet fällt es natürlich auf,

    die blöde Kante !

    Die Demontage der Lokomotiven hat jemand anderes als ich vorgenommen, und damit war für mich klar; Entfetten, Primern und dann Endlackieren :) :/


    Auch nichts vergessen :rolleyes: doch diese blöde vom Werk gemachte Formkante, aber mein Freund, dem diese Loks gehören wird es verstehen 8)


    Aber "danke", auch für deine Anerkennung !!


    Allen einen sonnigen und schönen Abend,

    Mit Besten Grüßen aus Bremen Hastedt,


    PeterA.P.



    Das nächste Update kommt bestimmt 8o

  • Und da ist es schon wieder........!?


    Das nächste Update, denn heute war wie gestern mit dem Wetter alles ideal um "was" an den Modellen weiter zu machen.

    Es standen die Farbaplikationen für die "Sicherheit" an, das heißt die Fronten mit etwas "Auffälligen" aus dem "Bahnwesen" zu gestalten !!


    Und das habe ich dann auch getan.

    Es sind wieder Kleinigkeiten die zum Endergebnis führen !!


    Das war es wieder für dieses mal,

    damit bis zum nächsten mal.


    Wünsche eine schöne Restwoche.

    PeterA.P.


  • Hallo zusammen!

    Das war hier im Norden ein schöner Samstag.


    Am Vormittag nach dem Frühstück, und vor dem Garteneinsatz noch ein paar Kleinigkeiten mit Farbe machen :/ :)

    Denn auch alle nicht Lackieren Anbauteile wollen in der richtigen Farbe erstrahlen :S


    Und nächste Woche geht es weiter 8)

    Allen einen schönen Sonntag,

    PeterA.P.




    Danke Euch.


  • Und wieder ein Wochenende im Mai,

    fast vorbei !!

    Nun sind die Decals bestellt und ein paar farbliche Accessoires gemacht worden.

    Jetzt ist wieder warten angesagt, bis die Beschriftungen angekommen sind.


    Hiermit wünsche ich allen Spur0 Freunden eine angenehme neue Woche!


    PeterA.P .




    Ab dem 20.05. kann ich mit den Decals rechnen .

    Dann kommt das große Beschriften, danach die Endlackierung.




  • Wünsche einen sonnigen Nachmittag 8)


    Kleines Update von der BR 212 der "HTL"; an diesen hier in Bremen doch schon sehr warmen 28° im Schatten war erstmal "drinnen" angesagt !!

    Also bei der V100 sämtliche Griffstangen und andere Kleinigkeiten wieder Plaziert und von "Innen" mit "Revell Contata" gesichert.


    Die nächste Aufgabe wird wohl die gleiche, bei der BR216 sein !! Damit kann man das warten auf die Decals überbrücken.


    Wünsche allen einen schönen Feierabend und weiterhin viel Spaß bei unserem doch so schönem Hobby.


    PeterA.P.


  • Einen schönen Pfingstmontag

    wünsche ich.


    Nun ist auch die "HTL" BR216 mit allen Anbauteilen, aber noch ohne die Fenster,

    bestückt worden.


    In der Restwoche sollten dann die Decals kommen, und dann gehen die Lok's der Vollendung entgegen.


    Allen einen angenehmen Nachmittag,

    PeterA.P.


  • Einen schönen Nachmittag wünsche ich.


    Nun ist das Gehäuse der HTL-BR 212 347-1 mit den dafür vorgesehenen Decals bestückt.


    Und damit das erste Gehäuse fertig,

    für die "Mattlack" Lackierung, aber natürlich erst wenn die HTL-BR 216 271-2 mit allen Decals versehen ist.


    Und das Folgt als nächstes.


    Wünsche hiermit einen angenehmen Feierabend und Spätnachmittag.


    PeterA.P.




    PS.: Ganz lieben Dank für Euer Interesse und den Zuspruch meiner Projekte . :saint:


  • Hallo aus Bremen Hastedt.


    Kleines Update zu den beiden Dieselloks des Priv. EVU der "HTL" !


    Habe mir am späten Nachmittag die

    BP 216 271-2 vorgenommen und erstmal die

    Loknummer, die "Kekse"; und den Fa. Namen von den bestellten Decals platziert.


    Als nächstes werden dann die

    "vielen Kleinigkeiten" Decals für den "Trägerrahmen" dran kommen.


    Wahrscheinlich am Wochenende !?!


    Damit wünsche ich allen Spur0 Freunden einen schönen Freitag und ein angenehmes Wochenende.


    PeterA.P.




    Bis zum nächsten Update ;) :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!