Modulare Kleinstanlage auf Ulmer Malgrund, 1,20 Meter

  • Moin zusammen,

    heute ein wenig weiter gebastelt ^^ :P

    Ich habe mir heute mal einem zweiten Wagen angenommen, der soll mal ein Omm 46 werden,

    wenn er mal groß ist........Das Bild habe ich bei Eckhard ausgeliehen......falls nicht ok, lösche ich....

    Als erstes hab ich ihm mal Federpuffer verpasst und mal so rumgeschnitzt,

    bis es wie eine Pufferbohle aussieht. Als nächstes werden zwei kleine Löchlein gebohrt

    für die Schraubenkupplungen ;)

    Und dann erstmal einkaufen gehen, um den Wagen dem Vorbild ein bischen näher zu bringen.

        

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin zusammen,

    bedankt für Hilfe/Tipps Däumchen und Pokale ;)

    Und heute war, wie man im Rheinland sagt "Usseliges Wetter" ^^ :P

    Und da haben sich doch tatsächlich in einer Bastelschublade zwei Holz Prellböcke von Lemsch versteckt.

    Die hatte ich in Menden gekauft vor der Pandemie :P ^^ oje oje......immer diese Lustkäufe.

    Gott sei Dank war das Holz noch nicht verschimmelt und heute mussten sie dran glauben.

    Innen befüllt mit Styrodur und morgen kommen die Haltebleche an die Ecken mit 0,8 mm Nägelchen

    Sch.....Fummelei.

    Schon wieder zwei Sachen für mein Diorama aus der Bastelkiste, ick freu mir ;)

    Morgen gehts weiter und im Hintergrund positioniert sich schon Wagen zwei in Mattbraun.


      


    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin ihr lieben Kleinstanlagen Freunde,

    nachdem ich ja momentan doch mehr in Spur Null bastel und Wagen verschönere/supere/verdrecke,

    hab ich mir überlegt doch mal etwas zu bauen, um die Wägelchen auch mal hin und her zu schubsen.

    Es soll was übersichtliches, kleines werden. Module werde ich definitiv keine bauen !!

    Alles, was ich so hatte an "Anlage/Module" ist verkauft.

    So dachte ich an Ulmer Malgrund da kann ich drei Stück 40x125 cm auslegen.

    Die werde ich nacheinander im Laufe der Zeit begleisen/beweichen und begrünen.

    Was drauf soll..........etwas, wo man ein/zwei geschlossene Wagen hinliefert/abholt und etwas für

    meine offenen Güterwagen, da dachte ich mal an Rüben/Schrott/Bauschutt...........

    Auf jedenfall ne Ladestrasse....

    Vielleicht gibts hier ja auch noch Ideen..........

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Ulmer Malgrund hab ich auch auf meinem Brett, gleiche Abmessungen. Da liegen dann temporär immer mal wieder andere Gleispläne. MIBA Spezial 110 will Gerhard Peter was drauf bauen, da bin ich auf die gekommen. Hab noch 10mm Styrodur und 5mm Kork drauf geklebt. Schöne günstige und schnelle Lösung.


    Marc

  • Heute nur ein kliner Fortschritt an den beiden Lemsch Prellböcken.

    Die Spannbänder sind ne ganz schöne Fummelei mit meinen alten Händen :P

    0,8mm Bohrer mit dem Stiftenkölbchen die Löcher drehen und dann die Nägelchen rein.

    Uff und morgen dann noch den Rest, aber die Mühe scheint sich zu lohnen ;)

    Bis die Tage und gute Nacht :sleeping:


      

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Hallo Jörg,

    manch Sache lohnen sich selbst zu bauen. Meiner ist aus Venylboden reste ( die Bohlen) und Lenzkarton (die Winkel). Die Schilder sind auf Fotopapier gedruckt.



    Aus der Nachbarschaft Viersen Dülken

    Gruß vom Niederrhein


    Dieter K. (Wasserburg)


    Die Bahn in Wasserburg Stadt fährt wieder ( musste dafür aber an den Niederrhein umziehen ^^


    mein Motto wenn's mal nicht geht. Weitermachen, aufgeben gibts nicht

  • Moin zusammen,

    lange war es sehr ruhig hier, bis ich den SNM Bausatz vom Posten 50-53 wieder beim aufräumen in die Hände bekam, dann das Ding gebaut, ein bischen dran rum gepimpt und durch die freundliche Hilfe von Jan99 schöne Treppen und Podest erhalten. Schon war ich leicht bis mittelschwer infiziert ;) :P

    Daraus ist jetzt die Idee entstanden, etwas drumrum zu bauen um den Posten.

    Da fiel mir doch wieder ein, du hattest doch mal von der.Marc "Ulmer Malgründe" gekauft. Da werde ich jetzt mal den Posten draufstellen und grübel grübel

    rechts kann ein Bahnübergang hin mit dem Posten, ein Gleis mit einer Weiche Abzweig zu einer Ladestrasse, das könnte ja mal so gehen......

    Also auf gehts, gleich mal kramen gehen.....ist ja sowieso Schietwetter draußen :P :P

    Und da hätte ich noch eine Frage an die Güterwagen Experten:

    Kann mir bitte jemand die Bezeichnung dieses geschlossenen Güterwagen sagen ?

    Der stand bei uns im Neusser Hafengebiet und nu ist er wech =O :/

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Rainer Frischmann

    Changed the title of the thread from “Modulare Kleinstanlage auf 4 Meter Länge im Rheinland” to “Modulare Kleinstanlage auf Ulmer Malgrund, 1,20 Meter”.
  • Moin zusammen,

    heute hab ich nur die Dachrinnen geschafft, aber es kommt noch mehr für den Posten Heft 50-53, es bleibt spannend im Ulmer Malgrund ;) :P

    Ach ja, es wurde noch eine Lampe angeschafft und auch schon über der Tür angebracht. Figürchen habe ich mal bestellt und gestern sind noch Ruhebänke

    angeliefert worden, da wartet jetzt eine auf Zusammenbau und Aufstellung am Postengebäude. Das Ding macht mich schon süchtig (Modellbahn/Bau Virus ;) :P ). In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

    Ach ja, Klinken müssen noch dran und Schilder :rolleyes: :/



    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin alle zusammen,

    momentan ist Baustop beim Postengebäude und da mir ein freundlicher Forist noch einen WILAMO Bausatz für kleine Euronen überlassen hat, möchte ich gerne hier vom Bau berichten, auch um denjenigen Nullern Mut zu machen, die sich bisher nicht an bauen/basteln von Gebäuden rangetraut haben. Alles Küchentisch Bastelei.

    Also los gehts ;) erstmal das Fundament auf den Rahmen geklebt, alles schön trocknen lassen. Zum Kleben nehme ich Ponal Fix&Fest, da muss man nicht zu lange warten, bis man weiter bauen kann.



    Als nächstes werden die Innenwände gesetzt, erstmal zur Probe ohne Kleber, wenn alles von der Bauleitung abgenommen ist, wird verklebt. Danach hab ich ein paar Sachen der Dachkonstruktion nur eingesteckt, damit auch alles brav im rechten Winkel steht.





    Jetzt erstmal alles gut durchtrocknen lassen. Danach werde ich innen einmal grau durchwischen, damit es innen nicht so triste aussieht. In der Zwischenzeit habe ich mal zwei Außenwände mit Mauersteinmatten bekebt, weil mein kleines Diorama ja im Norden der Republik spielen soll (Emsland) und da gibt es meist schöne Häuschen mit Mauersteinwänden. Auch das sollte erstmal gut durchtrocknen. Matten sind von CH-Kreativ wie auch der Kleber Flex Glue grau für Strukturmatten.



    Nach dem Trocknen werden Fenster und Türen vom Mauerwerk befreit. ;)

    So Freunde, jetzt erstmal Mittagspause, die Handwerker gehen sich mal Stärken ^^ :P ;)

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin zusammen,

    ich habe noch ein wenig weitergemacht und die Fensterrahmen vom Mauerwerk befreit, die Fensterrahmen gestrichen und auch die Türen. Alle Sachen eingesetzt und am Rohbau angebracht.

    Das Ganze sieht jetzt auch schon ein wenig nach Häuschen aus ^^ ;)

    Und schon hat an der Rückseite jemand was beschmiert ^^ 8|



    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin Frank,

    Da etwas auf Gehrung zu schneiden ist mir zu fummelig ;) Ich denke, das wird bei der Dicke/Dünne der Mattte gar nicht möglich sein.

    An den Hausecken wird Efeu zum Einsatz kommen :thumbup: :rolleyes:

    Werde weiter berichten, momentan warte ich auf Mauernachschub

    und Dachziegelmatten.

    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Zu später Stunde noch ein paar Schnappschüsse.

    Hab das Ganze mal auf den Ulmer Malgrund gestellt.

    Das gefällt mir schon ganz gut, mal sehen, wann ich zu den Gleisen/Weiche komme.

    Stück für Stück wird das tatsächlich noch was mit dem Diorama :P ;)  :sleeping:





    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin zusammen,

    heute ist Nachschub Material für das Einfamilienhaus angekommen, es kann also weitergehen ;) ;)

    Und ich hätte mir noch einen schönen verschönerten Lima Güterwagen angelacht ^^

    Diesen Wagen möchte ich jetzt auch noch beschriften, wenn mir einer der Güterwagenspezialisten verrät, um was für ein Modell es sich handelt.

    Dickes Danke schonmal für eure Hilfe :thumbup: :thumbup:


    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Moin,

    Lima hat sich am italienischen Vorbild orientiert. Ähnliche Wagen gab es aber in halb Europa, was im Modell zu unzähligen Varianten führte. Bei der DB kommt am ehesten ein Gmhs 53/Gs 204 in Frage.


    Viele Grüße,

    Carsten

  • Dank an Carsten für den Hinweis zum Güterwagen (Decals bestellt)

    Am Wilamo Einfamilienhaus gings auch Schrittchenweise weiter. Die Dachdecker und die Maurer waren da, scheint der Winter verzieht sich bald ;) :P

    In einem Anfall von aufräumen meines Arbeitsplatzes muss ich wohl die Giebelfenster ins Jenseits befördert haben =O Ich versuch jetzt mal Ersatz zu beschaffen.

    In disem Sinne Gute Nacht :sleeping: :sleeping:





    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


  • Soooo Leute, heute war wieder Nieselregen und ich konnte nix am Haus/Fassade machen.....also weitergebaut.

    Das Emslandhaus ist fertig (95%) naja, es ist ein wenig Schief und Kleinigkeiten fehlen noch und es gefällt mir so naja, da ist noch viel Luft nach oben, das meiste ist meiner Ungeduld geschuldet. Ich arbeite dran :) ^^

    Jetzt muss wohl doch noch ein Diorama her oder die berühmte Kleinstanlage :P ;)

    We will see 8) :S and Gute Nacht :sleeping: :sleeping:





    :D Rauchen versaut die Gardinen :D
    Beste Grüße aus Neuss Jörg


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!