Kraansen - das Original von Cry Ensen

  • Hallo Eckhard


    Ich bin gerade dabei, die Ausgestaltung meiner Eigenbau-Drehscheibe zu planen.
    Ein offener Punkt dabei ist noch die Signalisation. Auf Fotos und Modell-Drehscheiben sieht man immer die "Laterne", welche sich um 90° drehen lässt.
    Bei deiner ist das anders gelöst. Du hast da auf jeder Seite der Bühne ein drehbares Schild. War das damals im original so? Und war das auch verbreitet oder nur bei dieser explizit so ausgeführt?
    Ich wäre froh über ein paar Infos, wenn du sie den geben kannst...was ich aber bei deinem Fachwissen schwer annehme :D



    Danke und Gruss
    Michi

  • Hallo Michi,


    es gab beide Varianten, unbeleuchtete Scheibe oder beleuchtete Laterne. Nach welchen Kriterien welche Form gewählt wurde, ist mir nicht bekannt. Bei Wasserkränen war es auch so: es gab solche mit beleuchteter Laterne und solche ohne Laterne. Bei Wasserkränen war die Laterne nicht erforderlich, wenn die Gleisfeldbeleuchtung ausreichend war. Ich vermute, dass bei Drehscheiben dieselben Kriterien galten. Man sparte halt da, wo es möglich war.


    Viele Grüße
    Eckhard

  • Hallo Eckhard


    Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Das mit der Beleuchtung leuchtet ein :D


    Das wäre eine tolle Lösung für mich...ein gut beleuchtetes Umfeld und eine drehbare Scheibe wäre einfacher umzusetzen, als die beleuchteten Laternen auf der Drehscheibe.



    Danke und Gruss
    Michi

  • Moin


    Die Bücher sind da! Am Freitagnachmittag brachte der Laster etliche Paletten voller druckfrischer Exemplare. Die Versandunterlagen sind schon vorbereitet, so dass ab Montag zügig verschickt werden kann. Die Bücher sollten im Laufe der Woche eintreffen; weil sie als „Büchsendung“ unterwegs sind, wird die Laufzeit geringfügig länger sein als bei Briefen.


    Willkommen-in-Kreiensen-1024.jpg


    Leider hat die Produktion und Logistik bedingt durch Corona ein klein wenig länger gedauert, sorry für die Wartezeit. Aber es hat sich gelohnt! Druckerei, Buchbinderei und DVD Produktion haben exzellent gearbeitet, so dass das Buch auch handwerklich eine Freude ist – inhaltlich sowieso … 132 Seiten Spur Null vom Feinsten.


    Die beigelegte DVD kann auf jedem DVD- und auch Blu-ray Player abgespielt werden, genauso auf Apple und PC Computern (und Linux). Wer die Abspielsoftware nicht schon installiert hat, kann sich den kostenlosen VLC Media Player herunterladen.


    In den nächsten Tagen wird die Sommerlektüre also am Strand, auf der Terrasse oder am Swimmingpool eintreffen. Wer sich bisher noch nicht entschließen konnte, kann sein Exemplar im Shop bestellen, noch sind welche da… 😉

  • Freunde von Kreiensen:


    Büchersendung ist eingetroffen! Volle Begeisterung :):thumbup::love:


    meint

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;)

  • Hallo Kraansen, Hallo Eckhard, Hallo Stefan,


    also was ihr hier auf die Beine (auf die Seiten...) gestellt habt, ist allererste Sahne. Konnte das Ganze ja schon im Original bestaunen und begehen. Es ist nur recht, dass mit diesem Buch und folgenden ein Denkmal für dieses einmalige Ensemble Modellbahnbau nach dem Original in Wort und Bild entstanden ist und für die Ewigkeit festgehalten wurde.

    So macht Modellbahn und Modellbau Spaß und motiviert uns alle!


    Danke sagt

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!