Probleme mit der Lenz LZV 100 und LV102

  • Guten Abend liebe Forumsmitglieder,


    ich habe mir bei "Bauarbeiten" einen Kurzschluss eingefangen:cursing:... es geht jetzt gar nichts mehr.

    Meine Anlage ist bisher in 3 Stromabschnitte unterteilt

    1 mit LZV100; 2 und 3 jeweils mit LV102.

    Wenn ich nun den Strom anschmeiße bekomme ich die Fehlermeldung Error 13.

    Die rote Diode blinkt...laut Lenz ein Kurzschluss...weiß ich ja, aber selbst wenn ich die LV's vom Strom nehme blinkt es weiter.

    Ich habe schon alle meine Lok's herunter genommen.

    Die Verkabelung der Stromabschnitte scheint OK. Kann es sein, dass eine Weiche den Geist aufgegeben hat und den "Kurzen" produziert?

    Hat noch jemand eine Idee??

  • Hallo,


    ein Ohmmeter leistet hier gute Dienste.

    Stromkreise freiklemmen und messen. Verbraucher nach Möglichkeit auch...sonst wird die Messung nicht eindeutig.

  • Hallo,


    vielleicht trennst Du die beiden LV 102 mal komplett und schließt die LZV100 an ein Testgleis, also auch von der Anlage trennen.

    Dann würde ich mal der LZV100 einen Reset gönnen. Dazu würde ich Dich bitten, mit der Firma Lenz Kontakt aufzunehmen, da das Verfahren auch nicht in der Bedienungsanleitung genannt wird. Daher will ich das hier nicht breit treten, zumal nicht klar ist, was Du Dir beim Bauen eingefangen hast.

    Gegen einen anhaltenden Kurzschluss wird das natürlich nicht wirklich helfen, da musst Du zuerst die Ursache beheben. Können auch Spaltmaße sein bei Schienentrennungen, haben sich irgendwelche isolierten Bereiche verschoben und berühren sich jetzt?


    Danach wieder anschließen, erst den Kreis für die LZV100, dann nacheinander jeweils einen LV102 Kreis dazuschalten.


    So könntest Du es auch erst mal eingrenzen.....


    ERR 13 wird bei Lenz nicht beschrieben, weder in der LZV100 noch im LH100 Handregler.

  • Deswegen nehmen Profis erst einmal Messtechnik zur Hand. Das ist aber ein anderes Thema. In der Miniaturwelt, hat aber auch die Technik ihre Grenzen. Ein Kurzschluß...egal welcher Art, belastet Material, mehr oder weniger.

    Im Endeffekt, muss ja jeder wissen was er tut....oder auch nicht. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!