Die Münstertalbahn

  • Hallo,


    kleine Betriebsstellen, schöne Landschaft und überschaubarer Fahrzeugpark. Das ist die Münstertalbahn bei Freiburg, vorgestellt aus der Schatzkiste von Hr. Riehemann im HiFo:

    Teil 1

    Teil 2 (mit bemerkenswertem BW in Stauffen)


    Der Streckenast nach Sulzburg ist in einem älteren Beitrag von Railroadwilli beschrieben.


    Viel Spaß


    H3x

    Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.


    Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

  • Hallo,


    wenn ich Teil 1 so sehe, frage ich mich, wieso habe ich so viele Triebfahrzeuge. Mit dem VT98 könnte ich doch den gesamten Betrieb abwickeln :/ und sehr vorbildnah "spielen".

    Vielleicht sollte ich mein Investment / Depot umschichten 8).


    LG

    Günter

  • Hallo Zusammen,


    für Neugierige ;-) einige Gleis/Lagepläne und weitere Bilder finden sich im DSO-HiFo hinter folgendem Link.


    https://www.drehscheibe-online…13511,3813511#msg-3813511


    ( Ich sehe gerade das mir H3x mit dem Verweis auf den Beitrag von Railroadwilli zuvor gekommen ist ... ich lass das trotzdem wegen des Hinweises auf die Lagepläne stehen )


    Spannend ist dabei auch der "damals/jetzt" Vergleich in den dem Beitrag


    Viele Grüße,

    Stefan

  • So, nun ist die Serie komplett:


    Teil 4 (Ende)


    Der Bahnhof Untermünstertal ist ein auch so kleines Vorbild, was war ich enttäuscht, als bei meinem Besuch dort die Ladegleise schon verschwunden waren und man auf einer Art Schotterplatz stand. Heute ist dort ein moderner Bahnsteig mit direktem Umstieg in den Bus, ein Supermarkt und ein Umlaufgleis. Flair hat das nicht unbedingt, aber als Pendler würde ich das zu schätzen wissen.


    Grüße


    H3x

    Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.


    Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

  • Danke Stefan,


    für den Hinweis. Da werde ich mal nachsehen.

    Hier, bei diesen beiden Bildern, geht es mir um den Niveauübergang mit den Anschüttungen.

    Beim Bahnhof Schloss Holte (mein Wittdorf) mit GS muss ich unterschiedliche Bodenhöhen anpassen / Übergänge erzeugen - das Ergebnis werde ich zeigen, wenn ich dann mal soweit bin ;):|.


    LG

    Günter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!