Kamera /Überwachung für Schattenbahnhof

  • Moin zusammen,


    für meinen Loklift benötige ich eine Kamera, da das Gleis überbaut wird.

    Anforderung: Klein, ganz wichtig einschalten und betriebsbereit, keine Knöpfe drücken, weil im Berg eingebaut, Übertragung des Bild/Signal auf ein Tablet oder ähnliches, Wifi oder mit Kabel.


    Wer hat Erfahrungen damit und kann mir Tips geben. Bei Ebay und Co wird ja jede Menge Zeugs angeboten, aber die Erklärung sind dürftig, es ist viel Ausschuß dabei (selbst schon 3 Cam-Würfel als Schrott bekommen).

    Wer kann mir brauchbare aktuelle Modell dafür nennen?


    Vielen Dank für eure Mithilfe.


    Grüße

    Achim

    Wenn´s dampft und zischt, beherrschst Du Digital ! Oder es ist ein Kurzschluß! :D 8)

  • Hi Achim,

    ich habe es auch erfolglos mit den China-Würfeln von Conradt versucht...


    Inzwischen habe ich mir eine WLAN-Kamera von Ring zugelegt und die Überwachung des Schattenbahnhofs in mein Heimnetzwerk der WLAN-Haustürklingel eingebunden. Darauf kann jederzeit ich mit Tablett und Händi zugreifen. Die Stromversorgung erfolgt gemeinsam mit der Anlage über den Hauptschalter.


    Grüße. Jay, the K.

    The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

  • Hallo Achim55,


    sehr gut geeignet ist eine ESP32 Cam Modul. Das Modul und Zubehör bekommst Du in der Bucht. In folgendem Video ist das Produkt und Installation ausführlich beschrieben:

    Freundliche Grüße :)

    Michael

  • Guten Morgen!


    Ich habe seit dem Jahre 2012 Kameras und Farbbildschirme der Firma LUIS aus Ammersbek im Einsatz und bin sehr zufrieden.

    Bildschirmgröße 7 Zoll Stromverbrauch ca.10W Auflösung 580(H) 540(V)

    Stromversorgung 12V

    Signalübertragung per Kabel.

    Zur Verbesserung der Bildqualität habe ich allerdings zusätzlich LED Lampen angebracht.

    Dieses System wurde für Busse und Wohnmobile für die Sicht nach Hinten beim Rückwärtsfahren verwendet.

    War recht preiswert.

    Ich hoffe ich konnte helfen


    Hermann Nigsch E-Mail: h.nigsch@gmail.com

  • Hallo,


    ich habe eine AXIS-Überwachungskamera mit LAN-Anschluss, gab es günstig gebraucht. Einschalten und die macht ein Bild im Browser oder einer App, irgendwelche Knöpfe hat die gar nicht. Alternativ würde ich eine kleine analoge Überwachungskamera und einen älteren kleinen Flachbildmonitor besorgen, gibt es günstig in den Kleinanzeigen. Dann brauchst du nur ein Videokabel und die Stromversorgung.


    Grüße


    H3x

    Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.


    Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

  • Hallo,


    ich habe über meine Kameralösung hier (im Beitrag 13) berichtet... da ist auch ein Link zu dem Produkt, das ich gekauft habe (4 Kameras, kabelgebunden).

    Ich bin sehr zufrieden damit... ein paar LED-Stripes geben das notwendige Licht "unter Tage"...


    Gruß

    Thomas

  • Post by Achim55 ().

    This post was deleted by the author themselves: sorry falsch gedrückt. Sollte kein Zitat sein ().
  • Moin zusammen,


    das war ja von euch schon mal sehr informativ, was ihr da zusammen getragen habt.

    Bisher war ich bei den ganz kleinen Kameras (Spy-cam) mit einer recht hohen Fehlerquote /Ausschuss.


    Die Überwachungskameras sind nicht schlecht. da würde ich Lan wohl nehmen.


    HermanN: deine Idee mit den Rückfahrkameras finde ich insofern gut, weil Du da direkt einen kleinen Monitor dabei hast Ich habe mich mal schlau gemacht und auch da wieder Unterschiede festgestellt. Die von dir genannte Firma Luis bietet ein Komplettsystem mit 7" Monitor an + weiterer Cam. Kommt auch aus China, aber da steht eine deutsche Firma hinter, nicht ein Warenverteiler in Frankfurt oder Bremen, bei dem Reklamationen ins Fragliche abrutschen. Habe dazu einen Anbieter hier am Niederrhein gefunden. Gleiche Daten, gleiche Cam nur der Monitor hat eine andere Befestigung allerdings 50,-€ teurer. Auch hier können 2 Cam´s angeschlossen werden. Werde mit dem Kontakt aufnehmen.


    Werde aufgrund eines Tip heute Abend noch mit einem Vereinskollegen dazu telefonieren.


    Grüße

    Achim

    Wenn´s dampft und zischt, beherrschst Du Digital ! Oder es ist ein Kurzschluß! :D 8)

  • Hier noch mal ein Bild von der Situation. Die Cam soll am Ende die Einfahrt aufnehmen. Dieses Gleis wird Lichtraumprofil-konform überbaut und somit ist der Bereich ein langer Schlauch, der nicht einsehbar ist. Der Lift bringt die Züge nach unten in den Schattenbahnhof.

    Wenn´s dampft und zischt, beherrschst Du Digital ! Oder es ist ein Kurzschluß! :D 8)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!