noch einmal Miltenberg Hbf (diesmal 1973)

  • Hallo Michael,


    schön wenn du die bayerischen Signale toll findest. Ich warte schon jahrelang auf die passenden Vorsignale zu den lieferbaren Hauptsignalen. Für mich sind sie viel wichtiger.


    Gruß, BR 64 106

  • Moin,


    mein Händler hatte wegen meiner SIgnale dort angerufen und es kam heraus, daß Viessmann tatsächlich etwas Neues in Spur 0 vor hat und das soll Ende des Jahres bekanntgegeben werden. Ob es nur eine Leuchte, etwas Bewegtes oder tatsächlich Sperr-oder Vorsignale sind, weiß man jedoch nicht. Aber immerhin.

  • Servus Stefan,


    das ist nicht nur der dem Lenz Ähnliche, das ist genau der, den Lenz gebracht hat.


    Die Bahnmeisterei Aschaffenburg hatte nämlich über viele Jahre nur eine einzige Rennsemmel. Und ich bin Lenz dankbar, daß Lenz sich für den Aschaffenburger entschieden hat.

  • Servus Stefan,


    das ist nicht nur der dem Lenz Ähnliche, das ist genau der, den Lenz gebracht hat.


    Die Bahnmeisterei Aschaffenburg hatte nämlich über viele Jahre nur eine einzige Rennsemmel. Und ich bin Lenz dankbar, daß Lenz sich für den Aschaffenburger entschieden hat.

    Hallo Locutus, hallo C_h_o_p_i_n,


    Der Klv im letzten Bild ist weder ein Klv 11 noch das Vorbild des Lenz‘schen Klv.


    Im Bild sehen wir einen Klv mit einer Türklinke an der Seite. Die Durchsicht offenbart, das der Klv nur ein kleines Heckfenster hat. Somit handelt es sich um einen Klv 12 und nicht um einen Klv 11 (der hat an jeder Seite 2 Türen und zwei große Heckfenster).


    Lenz hat einen Klv 12 mit eckigem Vorbau nachgebaut, der Klv 12 im Bild hat einen abgerundeten Vorbau. Somit kann der Klv im Bild nicht das Vorbild von Lenz sein.


    Freundliche Grüße

    EsPe

    Nur weil ich den einen oder anderen Fehler an manch einem Modell zwar bedauere und gelegentlich kritisiere, aber mich dennoch über perfekte Fahreigenschaften usw. und einen gelungenen Gesamteindruck freue, bin ich noch längst kein Spielbahner (was übrigens abwertend klingt).


    Und nicht jeder, der von sich selbst behauptet, ein ernsthafter Modellbahner zu sein, muss es deshalb auch wirklich sein.
    (frei nach Blaukäfer)

  • Moin,


    interessant, Danke dir. Da hab ich beim Hinschauen nicht aufgepasst. Meine Besuche im Bw Aschaffenburg (schon als Mini-Me und Steppke) waren immer mit einem Rundgang verbunden und ich durfte damals auch mit im Klv fahren. Ungefedert und schön VW Motorig laut. Aber mir ist nicht bewusst gewesen, daß man den Klv anscheinend noch in den 70ern gegen das Lenz Modell getauscht hat. Ich muß mal schauen, ob ich den kleinen Roten auch mal fotografiert habe. Den Klv 51 und 53 der Bm hab ich kürzlich in meinem Archiv wiederentdeckt, aber der Klv 12 stand ab 1985 im Haus 1 hinter der V200 009, die für das unterfränkische Museum in Gemünden vorgesehen war. Der Klv ging m.W. auch dorthin, könnte aber auch zu den Hanauern gefahren sein. Verschrottet wurde er auf jeden Fall nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!