Drehgestellantriebe VIEG V 200

  • Hurra zusammen,


    kennt jemand bei den VIEG V 200-Drehgestellen die Funktion oder den Zweck der gelb eingekringelten Winkelbleche? Dienen die nur als Anschlag des Drehgestellantriebs gegen die Bodenplatte beim Anheben der Lok? Oder steckt da mehr dahinter und ich Depp seh’s nicht? Mich machen die Bohrungen stutzig….


    Grüße, Christoph



  • Hallo Cristoph,

    in den Bohrungen, die da in den Winklen sind, werden die Sandfallrohre (Gußteile), angelötet.

    Danach werden diese, sobald das Drehgestell fertig zusammen gebaut ist, in Richtung der Laufflächen

    gebogen.

    Grüße

    Rainer

  • Hallo Rainer,


    vielen Dank für Deine Rückmeldung! Jetzt hab ich’s wieder beieinander, die Original-Fallrohre hatte ich sogar selber noch rausgelötet...


    Danke, danke für die Erinnerung, man wird halt älter :rolleyes:


    LG, Christoph

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!