Funktionskupplungen bei KM 1 Modellen

  • Moin,


    ich glaube, allen wäre geholfen, wenn KM-1 das genau andersherum machen würde. Die digitalen lenzkompatiblen Kupplungen sollten zum Serienumfang gehören und wer eine andere Kupplung möchte, kann dies kostenfrei auf Wunsch bekommen.


    Man hat es wohl analog zur Spur 1 gemacht, wo man Loks selbstverständlich mit Schraubenkupplungen anbietet und die Extras extra berechnet. In der Spur 0 ist das jedoch nicht der Fall. Die Mehrheit fährt hier nicht mit Originalkupplungen. Das sollte man bei KM-1 bedenken.


    Bei Loks im Preisrahmen um 2000 Euro würde ich das dann durchaus als sehr kundenfreundlich sehen. Nur so eine Idee

    Viele Grüße


    Michael

    Edited once, last by Locutus ().

  • Mann,mann

    Wie man(n) bei einer Lok für normalerweise 2000€ wegen knappe 30 € so einen Aufstand machen kann bleibt mir ein Rätsel!!!

    Zumal die Kupplung laut Beschreibung sich auch von einen Kind wechseln lassen könnte.


    Gruß

    Jürgen

    wer mich als Freund hat , braucht keine Feinde :D

  • Liebe Leute,


    ich habe nachgefragt - auf den Auftragsbestätigungen steht der Hinweis, dass bei gewünschter Montage eine Servicepauschale berechnet werden wird.

    Und zwar ab der ersten Bestätigung sei das so gehandhabt worden.

    Da hier die Bestellung nicht direkt erfolgt war, sondern über den Fachhandel, ist diese Auftragsbestätigung an den Fachhändler herausgegangen, und nicht direkt an den Kunden.

    Die Angelegenheit hätte sich also bei entsprechender Rückfrage beim Händler (= Vertragspartner) schnell geklärt.


    Schöne Grüße vom Oliver.

  • Das ist nicht korrekt.

    Bei meiner direkten Bestellung bei KM-1 / Auftragsbestätigung vom 9.5.2020 steht nichts dergleichen.


    Mal ne Botschaft an alle, die offensichtlich den Keller voller Talers haben: Mir - und den meisten hier - geht es nicht um die € 30,- Service-Pauschale. Mir geht es einzig und alleine und die Verkaufs-Transparenz. Und wenn diese hinkt - egal ob versehentlich oder beabsichtigt, dann hat das m.E. nicht der Kunde auszubügeln. Da muss man dann als Händler oder Hersteller Rücken haben. Sitzt er dies aber aus, ärgert es mich.


    Schöne Grüße, Jens

  • Hallo Forengemeinde,

    ich denke,man könnte dieses Thema

    jetzt abschließen.Es wurden alle Meinungen

    gepostet und KM1 ist bestimmt jetzt

    auch informiert.Wenden wir uns doch

    jetzt anderen Dingen zu!

    Meint mit den freundlichsten Grüßen,

    PeterJung

  • Oliver, wo hattest Du genau nachgefragt? Danke für das Gegenbeispiel mit Auftragsbestätigung Nr. 36240.

    Das Thema ist somit in diesem Thread nicht abgeschlossen - unfaire Geschäftspraktiken sollten nicht unter den Tisch gekehrt werden!

    Viel Spass mit getätigten KM-1-Bestellungen oder doch die Widerrufbelehrung beachten...?

  • 19% Mehrwertsteuer?


    Hängt wahrscheinlich mit dem Auslieferungstermin zusammen - dann gilt ja wieder der alte Steuersatz.


    Heiner

    Die AB ist vom 24.06.2020. damals galt noch der Steuersatz von 19%. Der schlussendlich in Rechnung gestellte Steuersatz ist derjenige welcher am Tag der Lieferung gültig ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubsi (Hubertus)

  • Hallo Leute,

    nun kommt doch mal wieder auf den Teppich !


    ich habe nachgefragt......

    Wo denn ? (siehe Wiederlegung der Behauptung durch Jan !)


    oder doch die Widerrufbelehrung beachten...?

    bei der die Frist bei Jan´s Bestellung bereits mindestens seit Ende Juli abgelaufen ist ?


    19% Mehrwertsteuer?

    da hat (H)einer wohl übersehen, daß die Senkung erst zum 01.07. wirksam wurde ?


    Da könnte man als regelmäßiger User des Forums langsam aber sicher schon auf dumme Gedanken

    dahingehend kommen, ob die Mehrheit der User hier gezielt für dumm verkauft werden soll ?


    Nix für ungut, aber das mußte jetzt mal raus, meint mit kopfschüttelnden Grüßen

    Arnold

  • Moin,


    interessante Diskussion, um fast nichts... Wundere mich aber schon, dass KM1 den Einbau bei bereits bestellten Loks nicht einfach auf Kulanz erledigt. Das wäre Fair und die Irrtümer für die Zukunft ausgeräumt. Aber naja :/


    Wirklich gespannt wäre ich jetzt, wenn ich eine alternative Loknummer bestellt hätte: Gibts die dann zum aufrubbeln dazu? :S


    Seht es nicht zu ernst und seid lieb zueinender :saint:


    Grüße,

    Manuel

    Das Licht am Ende des Tunnelss könnte ein entgegenkommender Zug sein... 8|

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!