Passender ESU Decoder gesucht

  • Hallo,


    ich suche einen ESU Decoder. Ich stelle die Frage hier und nicht im ESU Forum, weil ich mir hier eher Hilfe verspreche. Das Studium der ESU-Seite, der Produkte und der Betriebsanleitungen hat eher für noch mehr Verwirrung gesorgt.


    Ich suche also einen ESU Decoder mit folgenden Merkmalen:


    - 21pol MTC Schnittstelle

    - es soll nur Licht geschaltet werden (Reisezugwagen)

    - mind. 3 AUX Ausgänge

    - Anschlussmöglichkeit eines ESU Power-Packs (Mini)


    An die verfügbaren FX Decoder kann man entweder kein ESU Power-Pack anschließen oder sie haben keine 21pol MTC Schnittstelle. Oder habe ich da etwas übersehen?


    Und nein, es sollen keine ElKos angeschlossen werden (es sind bereits alle Power-Packs für den kompletten Zug vorhanden) und es soll kein ZIMO etc. Decoder sein.


    Gibt es den passenden Decoder von ESU?

  • Hallo,


    erst mal vielen Dank, dass Ihr meine Frage richtig verstanden habt und mir keinen anderen Hersteller empfohlen habt. Es liegen hier 11 Wagen von KISS, deren ZIMO Decoder (bzw. ESU FX V3 Decoder) ersetzt werden sollen. Die 11 Power-Packs von ESU sind auch schon vorhanden.


    heiner: war auch mein Gedanke. Aber gibt es dann nicht Probleme beim Auslesen, wenn an den Motoranschlüssen kein Motor (Widerstand) vorhanden ist? Einige CVs würden ja nicht ausgelesen werden können.


    Miching: war auch mein Gedanke. Aber der hat keine Anschlüsse für das ESU Power-Pack. Oder???

  • Hallo Jörg


    meinen Kiss Mitteleinstiegswagen habe ich umgerüstet auf den ESU Fx V4.0 Artikel 54621 und das Powerpack Mini angelötet. In der BDA zum Powerpack ist Ausführlich dargestellt wie dieses an die verschiedenen ESU Decoder angeschlossen wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubsi (Hubertus)

  • Hallo Jörg,


    am 09.05.2017 hat mir ESU folgende Antwort zum Anschluss eines Power-Bausteins an den Lok Pilot Fx V4.0 (ESU-Bestellnummer: 54621) gegeben:

    "[...] ein Anschluß eines PowerPack an den LokPilot Fx V4 ist sicher möglich. Hier handelt es sich um einen Fehler in der Tabelle."


    Ob das auch für den Fx V5 gilt, kann ich nicht beantworten; ich halte das aber für sehr wahrscheinlich.


    Viele Grüße

    Robert

  • Hallo Jörg


    meinen Kiss Mitteleinstiegswagen habe ich umgerüstet auf den ESU Fx V4.0 Artikel 54621 und das Powerpack Mini angelötet. In der BDA zum Powerpack ist Ausführlich dargestellt wie dieses an die verschiedenen ESU Decoder angeschlossen wird.

    Hallo Hubertus!


    Hast Du bei den Wagen auch eine rote Schlußbeleuchtung nachgebaut?

    Leider ist ja nur bei dem Gepäckwagen am Steuerabteil eine vorhanden...


    Gruß

    Adalbert

  • Hallo Jörg,

    Aber gibt es dann nicht Probleme beim Auslesen, wenn an den Motoranschlüssen kein Motor (Widerstand) vorhanden ist? Einige CVs würden ja nicht ausgelesen werden können.

    schließe einfach an Stelle des Motors einen Widerstand mit 150 Ohm an, dann wirst Du kein Problem haben, den Decoder auszulesen und zu programmieren.

  • Hallo Robert


    In der BDA zum Lokpilot 4 11. Auflage Februar 2017 ist auf Seite 24 der Anschluss des Powerpacks an den Fx V4.0 dargestellt. Genauso habe ich es gemacht und es funktioniert einwandfrei.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubsi (Hubertus)

  • Hallo Adalbert


    Nein, die Schlussleuchten habe ich nicht umgebaut.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubsi (Hubertus)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!