Mindestradius Fulgurex BR 82

  • Hallo Thomas,


    ist da noch Luft nach unten, , 1,15m Radien hab ich hier.


    Gruss

    Olaf

    Der Mensch hat die Atombombe erfunden, keine Maus war je so dumm und baute eine Mausefalle !

  • Hallo Jürgen,


    danke, dann hat sich das Thema wohl erledigt.


    Gruss

    Olaf

    Der Mensch hat die Atombombe erfunden, keine Maus war je so dumm und baute eine Mausefalle !

  • Hallo Olaf


    ich bringe meine durch den Lenz R2 aber nur in eine Richtung, den R10 durchfährt sie anstanslos, ich schliesse mich Jürgen an, würde nicht unter 160cm gehen


    Gruss Michael

  • Hallo,


    naja, vielleicht läuft mir mal eine Günstige über den Weg, bei der es dann zu verschmerzen wär wenn sie nur bei mir geradeaus fährt ! :)


    Gruss

    Olaf

    Der Mensch hat die Atombombe erfunden, keine Maus war je so dumm und baute eine Mausefalle !

  • Olaf

    Ich hatte dazu mal einen Bericht hier vor einigen Wochen dazu geschrieben!

    Einen Radius von 1350 mm fährt sie vorwärts durch .

    Rückwärts hebt sich die letzte Achse hoch , fällt aber wieder in die Spur

    Meine Feststellung dazu waren , die Sandfallrohre und Bremsbacken lassen sehr wenig Achsspiel zu

    Dazu kommt die einseitige Stromabnahme mit Pilzkontakten die , die Seitenverschiebbarkeit der Achsen einseitig einschränkt.

    Das könnte die Erklärung sein warum sie vorwärts ohne Probleme den engen Radius durch läuft und Rückwärts nicht

    Bei einem Kollegen ist sogar gequält durch einen 1250 mm Radius vorwärts gekommen


    Gruß

    Jürgen

    wer mich als Freund hat , braucht keine Feinde :D

    Edited 2 times, last by der noergler ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!