Stellwerk Lengerich Ln

  • Hallo zusammen


    Da ja meine Modelle und Module eigentlich alle irgendetwas mit meinen beiden Eisenbahnvereinen zu tun haben und ich diese dann auch sehr gerne auf Ausstellungen als Werbung für die Vereine nutze möchte ich hier einmal das Stellwerk Lengerich Ln vorstellen. Lengerich liegt ja an der Bahnstrecke zwischen Münster und Osnabrück kurz vor dem Tunnel, der ja der nördlichste Tunnel in Deutschlands ist. Die Eisenbahnfreunde Lengerich / Westfälisches Feldbahnmuseum nutzen dieses Stellwerk seit mehreren Jahrzenten als Vereinsheim.


    39225291xh.jpg


    Im Obergeschoß gibt es eine große Modellbahn im Maßstab H0. Da war es ja einmal naheliegend das unser Vereinsheim, das Stellwerk, natürlich auch auf die Anlage muss. Vereinskollege Klaus hat sich die Mühe gemacht vom dem Gebäude CAD Pläne zu erstellen. Mach diesem Plane wurden dann in einer Kleinstserien die Gebäudeteile aus Polystyrol aus gefräst und montiert.


    Das Ergebnis sah Klasse aus.


    39225263ce.jpg


    Vor ein paar Jahren begannen mein Kollege Detlev und ich mit der Spur 0. Wir berichteten dann auch fleißig an den Vereinsabenden wie es uns mit den Bauvorschritten aussieht, da gab Klaus dann plötzlich bekannt er habe das Stellwerk jetzt auch in die Größe 0 umgerechnet und wird es auch bauen. Das waren aber 2 Leute Glücklich. Meins war dann ende letzten Jahres auch fertig. Es hat mich für die Farbgebung im Museumsanstrich entschieden wegen des Wiedererkennungswertes. Da hört man schon oft das. Oh da war ich auch schon mal. Das Zementgrau aus der DB Zeit hat Detlev dann gewählt. Ach ja die DB hat dem Stellwerk ja auch eine Anstrich verpasst Quietschgelb. Das war aber nicht so meine bevorzugte Farbe. Ende letzten Jahres war dann mein Modell fertig, seitdem befasse ich mich mit dem Innenausbau, Beschilderung und kleinen äußeren Details. Aber jetzt das wichtigste, die Bilder:



    39225300wm.jpg


    39225305ie.jpg


    39225317ic.jpg


    39225320jl.jpg


    39225341zh.jpg


    39225346se.jpg


    39225350uv.jpg


    39225356ug.jpg


    39225361zz.jpg


    39225376bd.jpg


    Hebelbänke erster Versuch. Gibt mittlerweile andere aber leider noch keine Bilder.


    39225384ru.jpg


    Aber irgendwann wird es ein Modul geben wo es dann auch seinen festen Platz bekommen wird.



    Gruß


    Michael

  • Hallo Micheal,


    Ich konnte nicht anders sagen aber ich find dein stelwerk sehr schone aus sehen. Dar kommen die dampfer wie BR 38 und 78 sehr gut aus die farben. Aber ich dachte das diese stelwerk mit die selbe bau weise stehen auch im Coesfeld und Ahaus und noch weiter im das Landkreis Rheinland Westfahlen meine ich.


    Mit freundliche grüssen,


    bernhard 1967 aus der Niederlanden

  • Hallo Bernhard,


    das Stellwerk Lengerich Ln wurde im Jahr 1900 als mechanisches Wärterstellwerk erbaut. Der Putzbau mit Walmdach und dem markanten Erker mit der Rundung kenne ich so nicht ein weiteres mal. Das Stellwerk Coesfeld Cmf ist auch ein Putzbau mit Walmdach hat aber keinen Erker. In Ahaus kenne ich nur Klinkerbauten.


    Aber du hast Recht, es ist eine schöne Kulisse für P8 und T18 die dort schon oft vorbeigekommen sind oder immer noch vorbei kommen. Im Modell bei mir natürlich wesentlich öfter als aktuell im Original. Aber mit der 78 468 werden wir ab nächstes Wochenende hoffentlich auch wieder öfter fahren können.


    Gruß


    Michael

  • Lengerich liegt ja an der Bahnst:_)recke zwischen Münster und Osnabrück kurz vor dem Tunnel, der ja der nördlichste Tunnel in Deutschlands ist.

    Moin Michael,

    toller Bau!

    Nur der Aussage zum nördlichsten Tunnel Deutschlands muss ich widersprechen, denn das dürfte der Schellfischtunnel in Hamburg bzw. Altona sein. :-)

    Jedenfalls für die Epochen bis 1992.

    Viele Grüße,

    Johann

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!