Die Kein-Platz-"Anlage"

  • Moin zusammen,


    mein Schmierstoffhändler läßt mir keine Ruhe, und nachdem ich jetzt wieder ein MacBook habe kann ich etwas besser planen und die Realität mich einholen. Denn mit richtigen Gleiselementen sieht es direkt etwas anders aus, als wenn man nur einen Strich auf dem Papier hat.


    Schmierstoffhändler #2




    Ich habe den Plan um eine eine weitere Weiche erweitert, so orientiert er sich ganz klar an Vierheim von Michel Stolp. Dazu wurden die Gleise um 2° gedreht um es nicht zu statisch wirken zu lassen. Vom Betrieb ist es gleich geblieben, jedoch ist unten links eine Halleneinfahrt dazu gekommen. Durch diese kann man Wagen auf den Fiddleyard rangieren. Dazu kaschiert man ein wenig die obere Zufahrt aufs Rangierdiorama. Die gelben Kästchen sind Gms54 und die grünen Kästchen 2-achsige Kesselwagen. Das rote Kästchen natürlich eine Köf II.


    Das obere Gebäude ist auch dazu gekommen, Könnte eine Werkstatt oder Verwaltung sein. Gott sei dank gibt es im Ruhrgebiet genug Ideen dafür.



    Gruß

    Marc

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!