Spur 0 Autos beleben

  • Hallo,

    mir sind Autos so out of the box zu leblos. Altern ist eins, ich würde aber gerne noch Fahrer(innen) einsetzen und auch Beleuchtung einsetzen.

    Ich finde nur so recht nichts, wer hat da Ideen?

    VG

    Joachim

  • Hallo Joachim,


    vom Eisenbahn-Journal ist ein Heft erschienen "Autos für die Anlage", Auto-Kult für die Modellbahn. Vielfach für 1:87, aber das läßt sich ja umsetzen. Ansonsten neu: Laden und Liefern vom gleichen Verlag. Hier geht es um die epochale Zuordnung der Modelle, Umbauten etc. Beide Hefte sind für mich ein Fundus an Ideen.


    Freundliche Grüße

    Günther

  • Hallo Joachim,

    Tipps sind ja schon gegeben - ich werde mich daher auf das Thema " ich würde aber gerne noch Fahrer(innen) einsetzen" fokussieren.


    Um die Jahreswende war dies schon mal Thema hier im Forum mit der Überschrift ? Straßenfahrzeuge, welche Hersteller

    und dort schrieb unser Forumsbetreiber in Beitrag 7 so treffend:

    "Was ich bei Spur Null PKW essentiell finde, [snip] und vor allem, wenn auf der Straße unterwegs, ein Fahrer!"
    Ich bin der Meinung - es dürfen auch FahrerINNEN sein - und außer den schmächtigen Figuren von Schüco - da ist ein Set ja als Bus-/LKW-Fahrer "sehr speziell", fällt mir als Fahrerfigur nix ein.


    Das war schon damals Anlass mich in Form einer/zweier PNs an die Akteure der Figurenmodellierer zu wenden und Sie von der Idee von FahrerInnenfiguren zu überzeugen.


    Ich machte damals folgenden Vorschlag:

    ". . . und erweitere den Wunsch gleich um:

    • separate Köpfe, damit man variieren kann (bei MK35 ist der Kopf auch des Öfteren separat)
      Also: Mann Frau, mit und ohne Hut - und wenn verschieden, mit und ohne Kopftuch, Kurzhaarfrisur, Zöpfe, Pferdeschwanz
    • separate Arme, damit der Kerl/die Kerlin/es . . . an die Autoverhältnisse angepasst werden können, ggf. mit Ärmel lang oder hochgekrempelt

    Mit wenigen Teilen wäre eine große Varianz und universelle Bestückung abdeckbar."


    Bislang ist m.W. nichts in dieser Richtung angedacht - daher bringe ich es mal als Beitrag zur Diskussion.


    Grüße

    dry

  • Moin Joachim,


    warum fragst du nicht mal bei Kalle Stümpfl (KS Modellbahnen) oder Jürgen alias Jaffa an? Beide sind hier aktiv und vielleicht hast du da ja eine Marktlücke entdeckt. Ich hätte z.B. gerne die typischen Kapitäne der Landstrasse, Lkw Fahrer der 50er und 60er, mit Schirmmütze und Holzfällerhemd.

  • Hallo,


    @ Luculus:

    Beim Spiel Mastermind (?) hättest Du jetzt für die drei Möglichkeiten zwei schwarze (oder warn's die weißen . . .?) Stifte bekommen.

    Also genau die Adressaten - waren mit "Figurenmodellierer" gemeint - und sind auch heute nochmal auf diesen Betrag gestoßen worden - um Beitrag 5 nachzukommen.

    BTW: Holzfällerhemd bemalen -> Chapeau


    @ Railcar, Holsteiner: Jepp - bekannt, aber es soll ja auch damals schon fortschrittliche Ehegatten gegeben haben.

    . . .und Frau mit dem Kopftuch im Landrover geht immer noch als "Lilibeth" nach ihrem Kriegsdienst durch . . . .:D


    Gruß dry

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!