Trusebahn-Wagen TB 1 aka 972-201

  • Hallo Thomas,

    es muss um 1994 gewesen sein, da ich mit meinem Lieferwagen mit der Rainershagener Naturals Beklebung unterwegs war. Die Produkte habe ich damals vertrieben.

    oder zwei Jahre später fuhr ich noch einmal vorbei auf dem Weg zu einer Modellbahnausstellung in Artern und da lag nur noch ein Haufen Holzsplitter

    Gruß

    Andreas

  • Jetzt aber weiter mit den Fenstern und der Inneneinrichtung.

    Mit den Maßen des Bausatzes habe ich neue Fensterrahmen gezeichnet und diese auf Tonpapier gedruckt und den Ausschnitt mit Sprühkleber auf Overheadprojektor-Folie geklebt.

    09.08.2013_58officele7fksl.jpg

    Ausschneide und auf die Rückseite auch noch einmal den Fensterrahmen geklebt.

    09.08.2016_44officele8cj4i.jpg

    Und auch eine Stirnwand ist ausgeschnitten und lose eingesetzt. Ich habe mich für die dunklere Ockerfarbe entschieden, da ich den Wagen mit Ralfs Zierlinien bauen möchte und meine Verkehrszeit Anfang der 50er Jahre ist. Wenigstens derzeit.

    09.08.2016_44officelel8jaa.jpg

    Die mittleren vier Fenster sind beweglich, nur die beiden äußeren müssen starr bleiben wegen Ralfs Unterkonstruktion, die einen Anschlag für das Einlöten der Stirnwände darstellt und unverzichtbar ist.

    Gruß

    Andreas

  • Ich habe jetzt noch einen Fußboden zugeschnitten und die Abteilwand zwischen B und C-Klassenabteil ausgeschnitten.

    10.08.2011_17officele7skf9.jpg

    Die Wand habe ich ausgeschnitten und über die Doppelbank gestülpt. Dir Rückseite muss noch beklebt werden, aber zuerst einmal wurde die Fensterscheibe eingeklebt

    10.08.2011_17officeleufjid.jpg

    Grüße aus der Wagenwerkstatt der Trusebahn AG

    sendet

    Andreas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!