Besuch des Feldbahnmuseums in Lohmen bei Pirna

  • Hallo,


    manchmal mache ich auch das, was meine Frau wünscht. Sie fand in der Tageszeitung die Nachricht, dass im o.g. Feldbahnmuseum heute Fahrtag ist. Also Enkel und Frau geschnappt und hin gefahren. Das Museum liegt schön versteckt in einem ehemaligen Steinbruch. Geöffnet ist normal immer Sonnabends.

    ubzeowt3.jpg

    Es gibt umfangreiche Gleisanlgen, so dass man auch mit einem Zug fahren konnte. Start ist der Untere Bahnhof (3), die Fahrt geht dann zur Steinbruch-Schauanlge. Dort setzt die Lok um und die Fahrt geht zurück. Eintrittspreise für den Erwachsenen 4€, Familienkarte 8€, also günstige Preise.

    Sie haben eine große Sammlung verschidener Fahrzeuge.

    Akkulokomotiven:

    5iard6yx.jpg


    qhjgjmot.jpg


    Eine regelspurige Lokomotive ist ebenfalls vorhanden, hatte der Steinbruch früher doch einmal einen regelspurigen Gleisanschluß.

    la5b8njh.jpg


    9ged353x.jpg


    Der Personenzug wurde von einer Dampflok befördert.

    9btkoh97.jpg


    ata2rfaf.jpg

    Zwei weitere Dampfloks waren kalt abgestellt.

    yq2okzti.jpg


    e2lmpmbz.jpg


    Lokomotiven mit Verbrennungsmotor stellen den größten Anteil an Lokomotiven.

    cofrwrzk.jpg


    Fortsetzung folgt.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

  • Hallo,


    weiter gehts mit Verbrennungsmotorlokomotiven.

    krbrzimh.jpg


    nxum5xh7.jpg


    55jtm5tr.jpg


    35i6k9hv.jpg


    9ycjnu85.jpg


    8ttcus9x.jpg


    Mein Enkel ließ es sich natürlich nicht nehmen, auch mal Lokführer zu sein.

    hdfb4xc7.jpg


    qoqoajif.jpg


    gyfmpy2q.jpg


    Fortsetzung folg.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

  • Hallo,


    weiter geht es mit den elektrischen Lokomotiven.


    wm2y3q4g.jpg


    ufj54qbj.jpg53q29q46.jpg


    eyroghst.jpg


    wlo8yiax.jpg


    Ohne Waggons ist eine Feldbahn natürlich unnütze. Neben den üblichen Kipplories sind auch viele Spezialfahrzeuge zu sehen.


    s4f7vg2y.jpg


    tief4ouz.jpg


    gpzxnrib.jpg


    wjplzuaz.jpg


    do64azvr.jpg


    jf9mttrm.jpg


    pwxgqiwl.jpg


    Einige historische Straßenfahrzeuge durften das Museumsglände auch befahren. Unter anderem der Traum vieler DDR-Bürger, der Wartburg 311 Coupé.

    ybh8r48q.jpg

    Dessen Ausstattung erinnert mich an die amerikanischen Cabrios in Havanna.

    ehtzhlsc.jpg


    Das war eine Auswahl der im Museum zu sehenden Fahrzeuge. Das Museum hat eine Internetseite, dort kann man sich auch über die Fahrtage informieren.


    Mit freundlichen Grüßen

    Roland

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!