BERGSWERK 07/2020: Neue Premium-Klarlacke auf Wasserbasis und das vielleicht matteste Finish auf dem Markt

  • Hallo liebe Spur-0-Freunde!


    Ich freue mich, euch heute die vielleicht besten und "komplettesten" Modellbau-Klarlacke auf dem Markt vorstellen zu dürfen.



    Die neuen Acryl-Klarlacke auf Wasserbasis versiegeln Farbschichten nicht nur mit einem perfekt transparenten Oberflächenfinish, sie schützen eure wertvollen Miniaturmodelle dank des integrierten UV-Blockers auch vor Ausbleichen und Farbveränderungen durch ultraviolette Strahlung im Tageslicht.


    Das macht die neuen Premium-Klarlacke so besonders:


    - Integrierter UV-Blocker

    - Wahlweise tiefmattes, seidenmattes, seidenglänzendes oder hochglänzendens Finish

    - Kein weißer Schleier und hohe Brillanz

    - Höchste Transparenz ohne Vergilben

    - Nicht farbverändernd

    - Griff- und abriebfest

    - Gebrauchs- und spritzfertig

    - Kein Verstopfen der Airbrush-Düse

    - Wasserverdünnbar

    - Nach dem Trocknen wasserfest

    - Unempfindlich gegenüber Enamel-Verdünnern


    Weitere Informationen zu den neuen Acryl-Klarlacken findet ihr unter https://www.bergswerk-modell.de/produkte/premium-klarlacke


    Vielen lieben Dank für euer Interesse!

    Marco

  • Hallo Marco,


    ist es möglich von diesen tiefmatten, seidenmatten, seidenglänzenden und hochglänzenden Finish Acryl-Klarlack mal ein Muster auf der Grundfarbe rot oder schwarz aufgetragen, hier als Foto zu zeigen?

    Freundliche Grüße :)

    Michael

    Edited once, last by spur-0-fan ().

  • Hallo Michael,


    Ich denke, du meinst einen Vergleich wie vor einigen Jahren beim Ultra Matte Varnish von AK Interactive, richtig? (Warst du das?)


    Aber natürlich. Sobald ich wieder in der Werkstatt bin, kümmere ich mich darum.


    Der neue tiefmatte Acryl-Klarlack entspricht in seinem Oberflächenfinish tatsächlich dem Ultra Matte Varnish, ist aber absolut griff- und abriebfest und hat sogar noch mehr zu bieten.


    Wenn ich es schaffe, kommt im Laufe der Woche auch ein kurzer Video-Teaser, auf dem man das Finish sehr gut im Bewegtbild erkennen kann.


    Viele Grüße

    Marco

  • Hallo Marco,


    da ich im Moment ohnehin am Wagen lackieren bin und einige Experimente durchführe, hätte ich nichts gegen ein paar Proben. :) Kann man da was machen? Ich werd hier im Forum natürlich darüber berichten.


    Gruß

    Djordje

  • Hallo Marco,

    das hört sich ja vielversprechend an..... Womit wird der Klarlack denn idealerweise verdünnt ( ja, ich habe gelesen: wasserverdünnbar ) oftmals gibt es aber trotzdem einen speziellen Verdünner, abgestimmt auf den Acryllack.

    Quote

    Der neue tiefmatte Acryl-Klarlack entspricht in seinem Oberflächenfinish tatsächlich dem Ultra Matte Varnish, ist aber absolut griff- und abriebfest und hat sogar noch mehr zu bieten.


    ....und was hat er noch mehr zu bieten?


    liebe Grüße aus der Eifel

    Rainer

  • das hört sich ja vielversprechend an..... Womit wird der Klarlack denn idealerweise verdünnt ( ja, ich habe gelesen: wasserverdünnbar ) oftmals gibt es aber trotzdem einen speziellen Verdünner, abgestimmt auf den Acryllack.


    ....und was hat er noch mehr zu bieten?

    Hallo Rainer,


    im Gesamten hat er genau die im Ursprungs-Post beschriebenen Eigenschaften zu bieten ;-) :


    - Integrierter UV-Blocker

    - Wahlweise tiefmattes, seidenmattes, seidenglänzendes oder hochglänzendens Finish

    - Kein weißer Schleier und hohe Brillanz

    - Höchste Transparenz ohne Vergilben

    - Nicht farbverändernd

    - Griff- und abriebfest

    - Gebrauchs- und spritzfertig

    - Kein Verstopfen der Airbrush-Düse

    - Wasserverdünnbar

    - Nach dem Trocknen wasserfest

    - Unempfindlich gegenüber Enamel-Verdünnern


    Grundsätzlich kannst du annähernd jeden für Acrylfarben geeigneten Verdünner nutzen. Da die Klarlacke aber bereits gebrauchs- und spritzfertig eingestellt sind, ist das in den allermeisten Fällen gar nicht nötig. Und soll der Klarlack doch einmal verdünnt werden, reicht Wasser wirklich vollkommen aus und hat keinerlei Nachteile gegenüber speziellen Acrylfarben-Verdünnern.


    Viele Grüße

    Marco (der bis gestern auch in der schönen Eifel unterwegs war)



    ..., hätte ich nichts gegen ein paar Proben. :) Kann man da was machen?


    Hallo Djordje,


    Produktproben kann ich leider keine anbieten. Ich werde mich in den nächsten Tagen aber nochmal per PN an dich wenden.


    Viele Grüße

    Marco



    ist es möglich von diesen tiefmatten, seidenmatten, seidenglänzenden und hochglänzenden Finish Acryl-Klarlack mal ein Muster auf der Grundfarbe rot oder schwarz aufgetragen, hier als Foto zu zeigen?


    Hallo Michael,


    zur Veranschaulichung habe ich auf die Schnelle einmal einen schwarzen Regalboden besprüht:


    image.jpg


    Bitte nicht von der "Orangenhaut" stören lassen. Die kommt lediglich von der Kunststoffbeschichtung des Regalbodens ;-)


    Viele Grüße

    Marco

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!