Kreiensen- gedruckt - ganz frisch

  • Hallo Zusammen,


    da ich gemeinsam mit meinem Cousin ebenfalls aufgrund unserer Erlebnisse in den siebziger Jahren rund um Kreiensen ein entsprechendes Modellbahnprojekt mit diesem tollen Bahnhof im Mittelpunkt anstrebe, sind wir auf Eckhard und seine tolle Anlage in Spur Null gestoßen. Das Buch mit der DVD kam nun zwischenzeitlich bei mir an und ich bin restlos begeistert :thumbup::thumbup::thumbup:


    Neben viel Informativen zum Bahnhof im Allgemeinen ist die beschriebene Herangehensweise, Streckenplan und Basteltipps dabei ein unverzichtbares Muss. Wir realisieren aufgrund des Platzmangels unser Projekt in Spur n (1 zu 160). Über die Detailtreue, die in Spur Null möglich ist, bin ich sehr erstaunt. In der kleinen Spur ist natürlich die Inneneinrichtung eines Stellwerks nicht so ohne Weiteres möglich. Allein die Weichenkästen mit Umlenkrollen für die Stahlseile ist eine fipselige Arbeit.


    Unabhängig von der Spurgröße eint uns alle die Begeisterung zum Vorbild und den Epochen III und IV der DB. Apropos digitale Steuerung. Wir setzen die z21 von Fleischmann / Roco mit DCC-Protokoll ein. Da die Spur Null natürlich einen höheren Stromverbrauch hat, gibt es nun für die Nuller auch eine entsprechend modifizierte z21. Schaut einfach einmal unter http://www.z21.eu nach. Die App läuft auf Smartphone oder Handy und erlaubt Besuchern über ihr eigenes Gerät ein Mitspielen. Weichen und Signale steuere ich übrigens über Module von Littfinski-Datentechnik (LDT) an. Dies ist eine preisliche Alternative.


    Lieber Eckhard, lieber Stefan, ganz lieben Dank für das tolle Buch und ich hoffe, dass es für Euch ok ist, das ein n-Spurer über den Tellerrand schaut und sich Anregung im Spur Null Magazin Forum holt.


    Beste Grüße aus dem Odenwald


    Hans-Joachim

  • ... und ich hoffe, dass es für Euch ok ist, das ein n-Spurer über den Tellerrand schaut und sich Anregung im Spur Null Magazin Forum holt.

    Moin Hans-Joachim


    Damit bist du nicht der einzige... ;-) Viele Dinge sind Spurweitenneutral. Und Anregungen kann man nie genug haben! Zumal wenn es solche wie hier von dieser grandiosen Anlage sind!


    Gruß Ralph

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren irgendwann die Dummen die Welt...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!