Harz Module in Regelspur und Meterspur

  • Freunde der Spur der Väter,


    am Ende des Jahres werde ich wohl meinen über 33 Jahre alten Partykeller doch zum Eisenbahnparadies umfunktionieren können. Bleibt da noch ein wenig Platz für meine Platten-, CD- und DVD-Sammlung, wäre ich auch froh, mache das aber nicht zur Bedingung, man muss sich auch mal trennen können.
    ca. 27 qm könnte ich nutzen! Aber das ist Zukunftsmusik. Module, stationär... ?!? Schau mer ma!


    Aber der Weg aus meinem jetzigen Keller dorthin soll modular werden! Das steht fest. In einem anderen Thread hatten wir ja schon über den Durchbruch in der Tür diskutiert... daran werde ich als erstes arbeiten, wenn Ich in 14 Wochen Pensionär bin. ;)


    Berichte folgen!


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Hallo Hans,


    Du wirst es bestimmt nicht bereuen. Partys werden nicht oft gefeiert, aber Eisenbahn wird oft gespielt! Mein ehemaliger Partykeller ist nun auch mit Modellbahngleisen bestückt und es macht Spaß!

    Viele Grüße Wolli

    Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

  • Hallo Wolli,


    danke für den Zuspruch. Der Kreis derer, die hier ihre Freude beim Feiern und tanzen hatte, ist mittlerweile sehr geschrumpft. Da fällt einem die Entscheidung doch sehr leicht! Muss nur noch erst die Welt retten... 492 Mails... bla bla...

    Meine Frau möchte vorher eine neue Küche, ein neues Wohnzimmer, ein neues.... was weiß ich noch, aber: Ich darf den Keller haben! Und das ist doch super, muss dann nur noch 127 Jahre alt werden, dann habe ich es fertig... ;)


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Servus Hans,


    Glückwunsch zu Deinen 27qm Moba Raum, wirst schon was harziges draus zaubern.

    Platten, CDs, DVDs finden in jedem Moba Zimmer unter der Anlage Platz, ich hab auch

    meine große Plattensammlung, DVDs, CDs und sogar alle Videos mit Fernseher untergebracht,

    und genieße auch mal einige viele Runden bei gutem Rocksound, bzw. läuft ein alter Eisenbahnfilm.

    Wünsche Dir gutes gelingen, gesund bleiben und im wohlverdienten Ruhestand alles erdenklich gute.


    Grüße aus Bayern

    Andreas


    PS: im September habe ich endlich Urlaub und dann sind wir wieder für 2 Wochen im Harz

    Herzliche Grüße aus Bayern


    Andreas

  • Moin, moin, Hans,

    auch das Tal der Ihmse muss sich den Raum mit einem "Heimkino" teilen. Der Beamer hängt über Bahnhof Höhenseen und die Leinwand wird vor den Hafen des Kaffs runtergezogen. Filme sind auf aktuell 20 Tb in einem Server platzsparend untergebracht und schnell im Zugriff :P.

    Passt wunderbar.

    Viel Spaß,

    Johann

    P.S.: Denk nur nicht, dass du als Rentner plötzlich viel mehr Zeit hast...

  • Hallo Johann,


    mir hat mal ein Rentner gesagt, er hätte jetzt alle Zeit der Welt: Seither habe Ich ihn nie wieder gesehen... :D

    Das mir der dualen Nutzung muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen!


    Aber vorher ist ja noch sooooo viel zu tun!!! Ich denke, ich kümmere mich erstmal um Altenau und Clausthal-Ost, aber Ideen sind immer willkommen.


    Dank und Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Rückschlag...


    Mein Vorhaben hat derzeit seine Unterstützung verloren... ich muss meine Ambitionen für meinen neuen Weltraum zurück stellen. Ausgerechnet jetzt werde ich rausgeworfen und soll mich wieder auf meine 10 qm beschränken!


    Es wird wohl doch ein langer Weg. Musste auch meine Bautätigkeit in den kleinen Raum verlegen, aber ich werde mein neues Universum zurück erobern, später halt...


    Ergebnis der Verlegung: Chaos links


    38976681ss.jpeg


    Und Chaos rechts


    38976682ch.jpeg


    Aber ich werde es wie immer wieder überleben !


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Ach Hans,

    das ist ja schrecklich, ich hoffe, dass du bald wieder zurück kannst,

    aber momentan könntest du ja erstmal Kleinigkeiten bauen, die

    bestimmt noch hier und da fehlen, so am Küchentisch zum Beispiel.

    Ich wünsche dir alles Gute und Grüße

    Meinhard,
    der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

    und nun endlich in Rente

  • Danke für die Anteilnahme 8)


    Eines habe ich aber festgestellt: Ob auf oder unter der Anlage, es ist soooo viel Material vorhanden, dass ich wahrscheinlich meine ersten zehn Rentnerjahre damit abarbeiten kann. Ich denke, ich werde ab dem 1. Oktober alles sortieren und Prioritäten setzen. Neben meinem alten Arbeitsplan kommt halt ein weiterer hinzu und hilft mir bei der Verlängerung meines Modellbahnerlebens... Chefkoch, Hausmeister und Reinigungspersonal in einer Person soll ich nach dem Willen meiner Frau ja dann auch noch sein... :wacko:


    Schönes Wochenende wünscht

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

  • Moin Hans,

    Dir fehlt die zweite Frau für den Nebenerwerb (Chefkoch, Hausmeister und Cleanservice) Scherz.

    Vor allem solltest Du überlegen was Du noch wirklich brauchst für Deine Modellbahn. Ich habe ohne Eile bis dato Einiges verkauft sog. downsizing.

    Im Laufe der Zeit sammelt sich was an.

    Ebenfalls überlegenswert wäre es Dein ambitioniertes Projekt zugunsten eines kleinen Layouts zu reduzieren. Ein Vorschreiber schreibt richtigerweise: Wir werden nicht älter. Bleib gesund.

    Berthold

  • Ja Kollegen,


    aus diesem Grunde bin ich auch erstmal davon ab, den großen Keller anzugreifen! Das werde ich wohl bis an mein Lebensende nicht schaffen, eine Anlage darin fertig zu bekommen. Raus aus dem kleinen Zimmer und mit Modulen und auf Modulen in den großen Raum eine Kehrschleife mit Schattenbahnhof und Stöberhai in 0m gestalten, das sollte das kleine Ziel sein! Alles andere hat ja Eckhard :saint:


    Gruß

    Hans
    der Altenauer


    - unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands - sowohl Regelspur als auch auf der Meterspur... ;) -

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!