Bauanleitung: Ösen selber machen

  • Hallo Öseninteressierte,


    die aktuelle Anfrage nach Messingguss-Ösen hat mich daran erinnert, dass ich vor ein paar Jahren im Zusammenhang mit der Metamorpose eines H 10 zum Xf 08 ergänzend, aber leider unbebildert beschrieben habe, wie ich Ösen anfertige, z.B. Zurrösen für Güterwagen oder Halterungen für Druckluftleitungen, usw.


    Diese Bebilderung möchte ich jetzt gerne nachholen, denn ich habe irgendwann damals auch Fotos gemacht, aber offensichtlich nicht veröffentlicht. Zumindest brachte die Suchfunktion keine Ergebnisse. Die Qualität der alten Fotos bitte ich zu entschuldigen. Und der Text ist derselbe. wie im o.g. Beitrag:


    Meine Zurrösen bastele ich mir selber (nach einem alten Rezept - nein, nicht meiner Großmutter, sondern eines patenten Modellbauers aus der Vorforumszeit):



    werkzeug0tjpp.jpg


    Man nehme 0,3 mm weichen Messingdraht (gibt's in Bastelläden auf der Rolle), schneide ca. 40 mm ab, forme damit über einem ca. 1,1 mm Bohrerschaft eine enge Schlaufe, verdrille die beiden Drahtenden fest und eng auf ca. 5 mm, indem man den Bohrer mit der Öse dreht und die beiden Drahtenden festhält, entferne dann den Bohrer, länge den verdrillten Steg der so entstandenen Öse auf die gewünsche Kürze ab und richte mit der Flachzange Öse und Steg gerade, damit letzterer in das vorher gebohrte Loch (ca. 0,5 - 0,7 mm (ausprobieren!)) im Wagenrahmen geklebt werden kann.



    anlegenluj8i.jpg


    schlingehvj8v.jpg



    drehenxoklt.jpg



    fertigesecljho.jpg



    ergebniszhk18.jpg

    Gruß
    ha-null Jörg

    Edited once, last by ha-null: bessere Bilder ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!