Auch ich bin neu hier -

  • Hallo und guten Morgen


    Auch ich möchte mich mal kurz Vorstellen - Bin Jahrgang 60 und seid vielen Jahren Modelleisenbahner davon 5 Jahre Digital - Es ist einfach ein wunderbares Hobby - Und immer wenn ich Zeit hatte habe auch ich viele Berichte auf YouTube mir angeschaut, bis ich eines Tages auf die Videos von Lejonthal gestoßen bin und ab den Tag an war auch ich angefixt von dieser Spur - So habe ich mich nach langen Überlegungen dazu endschieden in Zukunft auf die Spur Null zu wechseln - Angemeldet habe ich mich hier um noch mehr Erfahrungen zu bekommen und mit Erfahrene Modellbahner sich auszutauschen - Schön das es dieses Forum gibt und freue mich auf das was da alles kommt -
    Und vielleicht gibt es ja auch mal hier in Umkreis Dortmund / Schwerte / Bergisches Land einen Modellbahner mit de Spur Null wo man sich auch mal Privat austauschen kann - Freu mich drauf -


    Euch allen einen schönen Tag

  • Willkommen im Club! :D Ich bin auch von Lejonthals YouTube Video angefixt worden, in die Spur 0 einzusteigen. Was für ein netter Zufall. :) Leider zähle ich noch zu den blutigen Anfängern in Spur 0, aber auch generell im Hobby Modelleisenbahn. Insofern kann ich dir erstmal nicht so viele Tipps geben, denn ich beiße mich aktuell auch durch die ganzen Themen durch.


    Trotzdem wünsche ich dir an dieser Stelle schon mal viel Erfolg und viel Spaß mit Spur 0.


    Halt, eins noch! Neben dem Video, war ein weiterer Schlüsselmoment die Ankunft meines Lenz Güterzug Sonder-Set. Eine erste Spur 0 Lokomotiven mit Wägen sein Eigen zu nennen, ist wirklich ein tolles Erlebnis. Von da an möchte man sich von dieser Spur nicht mehr trennen. Sehr viele Leute werden dich demnach anregen das Lenz Starter-Set zum Einstieg zu kaufen. Ich habe mich allerdings bewusst dagegen entschieden. Erstens haben mir die Zuggarnituren des Starter-Set nicht überzeug. Eine Köf oder V20 sind Loks die mir persönlich jetzt nicht so gut gefallen, aber Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Zweitens wird das Startset mit Lenz R1 Bogenstücke ausgeliefert. Der kleine Radius von 914mm ist in der Spur 0 Welt so la la. In meiner letzten Planung habe ich lediglich den Industrieanschluß mit 914mm Bogen geplant. Alle andere Bögen haben einen Radius von 1028mm (entsprich Lenz R2). Drittens habe ich mich über glückliche Umstände dann doch für das Peco Gleissystem entschieden. Die Peco Weichen mit 8°Abzweigwinkel und 1828mm Bogenradius tragen sicherlich zu einem eleganteres Bild und besserer Betriebssicherheit bei. Aber das wird sich in den nächsten Monaten noch zeigen.


    Das sind meine bisherigen Erfahrungen in der Spur 0. :) Nicht viel, aber für den Rest gibt es hier reichlich Mitglieder die mit Rat und Tat zur Seite stehen.


    Gruß
    Djordje

  • Guten Morgen Robby


    Ja du hast natürlich Recht - Muß wohl irgendwie was hier bei den Einstellungen übersehen haben - Bin noch dabei mich hier im Forum etwas durch zu Arbeiten -


    Ist schon recht aufregend die Spur zu wechseln -


    Lieben Gruß und einen schönen Tag


    Dietmar

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!