1. virtueller Video - Workshop online gestern am 24. April

  • Hallo,


    ZIMO beschreitet als Erster neue Wege.


    Aufgrund der Covid-19 Pandemie fallen Messen, Ausstellungen und Treffen bekanntlich bis auf Weiteres aus.


    Gestern hat der 1. virtuelle Workshop stattgefunden, gehostet von ZIMO Wien.


    Eingeleitet und gehostet wird dieser als Video-Meeting abgehaltene Workshop von ZIMO Wien mithilfe des Telefonkonferenzprogramms ZOOM.


    Hat sehr stabil funktioniert. Von 14 h bis 18 h.


    Soll laut Herrn Dr. Ziegler weiter ausgebaut werden.


    Weiterhin hat ZIMO gestern einen eigenen Decoder für Spur 0 bekanntgegeben. Näheres hierzu im April Newsletter - auch auf der ZIMO Homepage verfügbar:


    http://www.zimo.at/web2010/new…Newsletter_2020_April.pdf

  • Hallo Frank,


    da muss ich Dich ein wenig korrigieren bzw. informieren:


    Auf der ZIMO Homepage war die Information über das neue virtuelle Workshop-Ereignis ca. 1-2 Monate vorher angekündigt gewesen.


    Im übrigen ist ZIMO in diesem und anderen Foren nicht präsent, genauso wenig wie ESU, Roco, D&H, Dietz, Lenz Digital, MTH, Uhlenbrock, u.a.


    Es war dann auch eine Anmeldung dafür erforderlich.


    Ich glaube nicht, dass es aufgezeichnet wurde; und wenn, darf es nicht gezeigt werden, weil die Teilnehmer dafür keine Einverständnis gegeben haben. Es war ja eine Videokonferenz mit den Teilnehmern - auch in Bild und Ton.


    Trost: Der Workshop wird schon seit Jahren von ZIMO auf diversen Publikumsmessen angeboten. Somit wird es nicht der letzte gewesen sein. Ich hatte ja geschrieben, dass ZIMO diesen Weg via Telefon-Videokonferenz auch ausbauen will.


    Aber: Ein gewisser Grad an Selbstinformation wird natürlich schon vorausgesetzt. Das Internet macht es 24/7 möglich.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!