neues aus Stargard: die pr. G 5.4

  • Freunde des Flügelrades,


    endlich habe ich Dank Corona mal Zeit, um mich einmal mit meiner Modellbahn zu beschäftigen. Der Golfplatz ist gesperrt, die Hochseeregatten sind abgesagt und Ostern gab es auch noch viel Zeit um so einige Dinge zu entscheiden.
    Mein Problem:
    die BR 36 soll einen 4 achsigen Tender bekommen und neu aufgearbeitet werden
    die BR 37 hat bereits alle Räder und Antrieb, aber keine Gußteile
    die BR 54 hat alle Räder und die Gußteile sind fast alle vorhanden
    die BR 91 muß komplett aufgebaut werden, alles da, nur die Räder mit den Sicheln fehlen



    Ihr seht, meine Probleme sind schon recht vielfältig. Also entschied ich mich für die pr. G 5.4, die BR 54 Verbundvariante.
    Zuerst benötigt man ein schönes Buch mit vielen Bildern und Zeichnungen, die dann auf den wahren Maßstab hochkopiert werden. Und schon geht es los. Was ihr auf den Bildern seht, ist das Ergebnis von 3 intensiven Arbeitstagen. Aber das Projekt nimmt schon Form an.







    Eure Betriebsleitung der
    Naugarder Kleinbahn




    meine hooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

  • Hallo Thomas,


    Die Lok wird wieder aus deiner Schmiede eine fantastisches Modell.


    Es wird im Herbst zu unserem Stammtisch hier in Dresden / Heidenau eine schöne Lok zu sehen sein. Ich könnte mir gut vorstellen, das es auch ein oder gar zwei Modelle mehr sind. Oder ?


    Viele Grüße Robby :)

  • Freunde des Flügelrades,


    auch am Kampftag der Arbeiterklasse ist es möglich zu arbeiten. Wie ihr seht, sind am Führerhaus die Fensterrahmen mit Nieten eingesetzt und das Dach aufgesetzt worden. Der Kessel wurde gedreht und die Rauchkammer hat ihr Nietenblech erhalten. Die Rauchkammertür wurde aus einem Vierkant!!! gedreht. Auf dem Bild ist das Einmessen des Kessels zu sehen. Nichts ist schlimmer als ein schiefer Kessel. Wer noch nicht so richtig weiß, wie man eine Lokomotive baut, schaut sich sich den threat " neues aus Stargard: S 10 Bauart 1911" an.






    Eure Betriebsleitung der
    Naugarder Kleinbahn




    meine hooooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!