BR 38 mit Wannentender von Lenz

  • Hallo !


    Letzten Donnerstag ist die BR 38 mit Wannentender von Lenz mit Paket bei mir eingetroffen. Das ist aufgrund der aktuellen Situation schon irgendwie surreal; andere Lieferketten aus China sind derzeit gestört bzw. unterbrochen, aber Modellbahn Spur 0 – Produkte kommen offenbar per Flugzeug in Deutschland an wie mir mein Händler mitteilte… . Da wir alle ohnehin zuhause bleiben sollen habe ich heute die Zeit genutzt einige Videos von der BR 38 zu erstellen. Dazu habe ich auf meiner im Bau befindlichen Anlage provisorisch einige Gleise verlegt und die Lok getestet. Alles funktioniert, aber seht selbst. Viel Spaß!


    Und bleibt gesund ! :)


    Links:
    https://youtu.be/Bt0OTbC1g0A
    https://youtu.be/vJNw_rlix30
    https://youtu.be/-6h72Ag0teg


    Viele Grüße
    Rainer

  • Hallo Rainer,


    herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Maschine.
    Eine Frage: Wie ist das Kolbenschutzstangen angebracht, Beweglich wie bei der BR 50?


    Ist es beweglich, oder fest?
    Danke und Gruß
    Stefan

  • Hallo Rainer,


    hab vielen Dank für die ausführlichen Videos. So mag ich es, ohne Kommentare: Die Lok einfach mit Sound und Dampf ausgiebig fahren lassen.
    So gewinnt man (ich) einen echten Eindruck. Genuss pur:-)


    Eine Frage habe ich noch - bevor ich mir auch so eine Lok gönne ;-)
    Kommt das Betriebsgeräusche mehr aus der Lok oder mehr vom Schlepptender?


    Danke vorab.
    Viel Spaß und viele Grüße
    Jens

  • Boaaa... wenn ich deine Videos so ansehen, kriegt man echt selber Lust auf ne Dampflok. Dabei wollte ich das Thema gar nicht anfassen. Ei ei ei... aber was ihr da treibt, ist ansteckender als CoV. :D


    Toll !!!


    Ach ja, darf ich fragen welche Länge der Raum hat?


    Grüße
    Djordje

  • Hallo Rainer,
    vielen Dank für deinen sehr informativen Beitrag. Kannst du vielleicht noch ein paar Bilder einstellen nach dem Anbau aller Zurüstteile? Bin sehr gespannt wie die Lok dann aussieht.
    Gruß
    Michael

  • Hallo Rainer,


    hab vielen Dank für die ausführlichen Videos. So mag ich es, ohne Kommentare: Die Lok einfach mit Sound und Dampf ausgiebig fahren lassen.
    So gewinnt man (ich) einen echten Eindruck. Genuss pur:-)


    Genauso ist es - keine Musikuntermalung, keine (ohnehin überflüssigen) Kommentare, einfach nur Spass und Freude am Fahren!


    Ich habe das erste Video jetzt der besten Ehefrau von allen schon zweimal gezeigt; die erhoffte Reaktion (in der Art "Toll, wäre die nicht was für Dich?") bleibt bisher aus :( .
    Nächster Versuch heute Nachmitttag bei einem schönen Latte Macchiato ...


    Merci fürs Zeigen!
    Chris

  • Hallo,
    herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der
    neuen Lok.
    Eine Frage: Ich vermisse die vorderen Schienenräumer, können die noch zugerüstet
    werden oder hat man die bei Lenz vergessen?
    Das wäre sehr schade, finde ich....
    Bleibt alle gesund!
    Gruß, Frankie :)

  • Hallo Rainer,


    danke für die P8-Clips! Der m. E. sehr gute Sound weckte sogleich Erinnerungen aus meiner frühen Jugend, als die P8-Wanne und die 78er den Vorortverkehr von Dortmund besorgten! Immer volle Pulle, im letzten Moment in die Eisen und eine Beschleunigung, die uns immer begeistert hat! Klasse Maschine, Glückwunsch!


    Gruß, Reinhold
    (Auf Kohle geboren!)


  • Servus,


    https://images.app.goo.gl/6XgmyZCY4qayt5Jn6


    Ich könnte mir vorstellen, daß diese Schienenräumer bewusst weggelassen wurden, um das Ausschwenken der Kupplung nicht zu behindern.


    Die Schienenräumer waren hier ja schon beim Bild des Messemusters Thema. Ich habe dazu in Nürnberg am Messestand von Lenz nachgefragt und dort hieß es, die Sache werde intern noch diskutiert. Problembewusstsein war also vorhanden, und wenn man sich jetzt fürs Weglassen entschieden haben sollte, dann wird das seine Gründe haben. Einfach so "vergessen" kann man ausschließen.


    Schöne Grüße und bleibt gesund, Freddy

    Ich mache gern Kompromisse. Aber nicht beim Maßstab.

  • Hallo. Auf den Bildern wirkt das Schwarz sehr plastikhaft. Kann aber auch an den Bildern liegen. Kann das jemand der die Lok vor sich stehen hat beurteilen?


    Dann habe ich mit etwas Verstörung die vordere Pufferbohle gesehen.
    Das Bild war jetzt nicht ganz scharf, aber Ist die wirklich aus mehrere Teilen zusammen gesetzt??


    Das wäre ja grauenhaft....


    Vielleicht mag ja jemand von vorn ein Bild einstellen.


    Was ein sehr guten Eindruck aus mich macht ist das Fahrwerk.


    Viele Grüße Patrick.

  • Hallo
    Wenn man schon mal beim Thema Frontansicht ist, an der ganzen Front passt was nicht. Das ganze habe ich anders in meiner Erinnerung. Dieser freie Blick auf die Vorlaufräder keine Schutzbleche und Schienenräumer. Auf der Pufferbohle die Lampen und dann der Schlot. Der Ring des Aufsatzes ist zu hoch angesetzt und denn der dicke Spalt am Ansatz. Da ist noch viel Nachbesserung nötig.
    Anbei mal eine Aufnahme zur Ansicht aus den 80ern. 38 1772 zusammen mit 01 150 bei Gütersloh.

    Vielleicht versteht ja einer was ich meine.


    Gruß Michael

  • Entspannen, Lok kaufen, aufs Gleis stellen, Regler hochdrehen und Freude erleben. So einfach geht das.


    Gruß Jens F.

    Das ist schon ein Unterschied.
    Ohne Kritik auch keine Verbessrung.
    Wir reden ja hier ja von Spur 0. Wenn es hier nur ums Fahren geht, dann kann ich auch mit N oder H0 beim fahren Spaß haben.
    Aber ich persönlich habe 0 auch zu einem großen Teil fürs gucken und da ist die P8 jetzt leider keine Option.
    Das geht nicht nur besser sondern das kann Lenz auch besser. Das haben sie bereits beweisen.

  • Guten Abend,


    zunächst vielen Dank für das positive Feedback !


    Ihr hattet einige Fragen gestellt; hier die Antworten:
    - Die Kolbenschutzstangen sind fest
    - Das Geräusch ist nicht ganz eindeutig zu lokalisieren; bei meiner Lok (mit Werkseinstellungen) hört es sich so an, als ob es primär aus dem Tender kommt; aber bei der Lok hört man aber auch etwas, allerdings leiser. Ob es von einem 2. Lautsprecher in der Lok kommt oder lediglich vom Tender dorthin übertragen wird kann ich nicht abschließend sagen. Vermutlich wird der Artikel im SNM hier "Aufklärung" bringen.
    - Schneeräumer liegen keine bei. Windabweiser Führerhaus und 2 Kupplungshaken sowie Rauch-Destillat /Spritze liegen bei.
    - Mein Raum hat die Maße 5,90 m x 3,75 m.


    Gruß
    Rainer

  • Fängt die Nörgelei schon wieder an!


    Gruß Jens F.


    Ist Kritik denn verboten. Das gehört doch dazu. Es wird immer mindestens 2 Positionen geben. Man kann sich doch darüber austauschen. Aber einfach schreiben:“ Fängt die Nörgelei schon wieder an!“ Aber da es schon viele Bedankungen gab scheint es doch wohl eher so zu sein das es hier welche gibt die es überhaupt nicht interessiert wie es besser sein kann.
    Nur so am so nebenbei, hat bei der T16 auch geholfen und erbrachte Korrektur in der Serie.


    Gruß
    Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!